CUxD ether-wake

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
firefox_i
Beiträge: 99
Registriert: 04.10.2018, 19:07

CUxD ether-wake

Beitrag von firefox_i » 07.01.2019, 08:49

Hallo zusammen,
Ich bin zwar Neuling in der Hm Welt, aber ich setze CuxD schon recht erfolgreich ein.
Echt ein klasse Teil.


Was mir gestern aber ziemlich lang die Fragezeichen aus dem Schädel getrieben hat und erst mit Wireshark gelöst werden konnte ist eine Kleinigkeit beim WOL.

Scheinbar nutzt das ether-wake den EtherType 0x0842 und geht nicht über UDP.
Ein üblicher WOL Magic Packet Sniffer reagiert da also erstmal nicht drauf.
Ist eigentlich auch erstmal kein Problem wenn man das weiß.

Was ich mir wünschen würde;
Wenn eine Broadcast Adresse angegeben werden könnte wäre das sehr hilfreich.
Anwendungsfall bei mir ist, dass ich gerne einen Rechner in einem anderen Subnetz wecken möchte....

Ist das nur eine singuläre Sache von mir, oder wäre das auch für andere hilfreich ?

S.
Gruß Sven

Produktivsytem mit CCU2, knapp 60 Geräte, Visu per HPCL; Automatisierung einer Praxis bzgl. Überwachung, Heizung usw.
Experimentalsystem mit Raspi B3+, dort aktuell dran eigene Sensoren zu bauen (Serverschranküberwachung)

Hardwareentwickler und bisschen Ahnung von Programmierung.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD ether-wake

Beitrag von uwe111 » 07.01.2019, 09:17

Hallo S.
firefox_i hat geschrieben:
07.01.2019, 08:49
Scheinbar nutzt das ether-wake den EtherType 0x0842 und geht nicht über UDP.
Ein üblicher WOL Magic Packet Sniffer reagiert da also erstmal nicht drauf.
Ist eigentlich auch erstmal kein Problem wenn man das weiß.
Das Programm wurde dem CUxD AddOn lediglich hinzugefügt.
Den Original-Quelltext findext Du hier: https://github.com/jens-maus/cuxd/tree/ ... ether-wake
firefox_i hat geschrieben:
07.01.2019, 08:49
Was ich mir wünschen würde;
Wenn eine Broadcast Adresse angegeben werden könnte wäre das sehr hilfreich.
Du kannst den Quelltext gerne entsprechend erweitern und auf GitHub updaten. Dann können auch andere diese Funktion nutzen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

firefox_i
Beiträge: 99
Registriert: 04.10.2018, 19:07

Re: CUxD ether-wake

Beitrag von firefox_i » 07.01.2019, 09:33

Tja,
wenn ich das könnte.....
Linux ist für mich leider ein Buch mit sieben Siegeln - ich denke da gibt es Profis die das besser können.

S.
Gruß Sven

Produktivsytem mit CCU2, knapp 60 Geräte, Visu per HPCL; Automatisierung einer Praxis bzgl. Überwachung, Heizung usw.
Experimentalsystem mit Raspi B3+, dort aktuell dran eigene Sensoren zu bauen (Serverschranküberwachung)

Hardwareentwickler und bisschen Ahnung von Programmierung.

firefox_i
Beiträge: 99
Registriert: 04.10.2018, 19:07

Re: CUxD ether-wake

Beitrag von firefox_i » 07.01.2019, 21:00

Hmm okay,
ich hab mich jetzt mal schnell in tcl reingefuchst und mir da was gebastelt.

Unter Nutzung von socat habe ich ein tcl Skript geschrieben, das ein WÖL Paket verschickt.
Das Ganze auch noch so, dass ich auch den UDP Port angeben kann und auch eine Ziel-Adresse (sogar als DNS auflösbaren Namen).

Besteht da Interesse dran das hier zu veröffentlichen und wenn ja, wo ?

S.
Gruß Sven

Produktivsytem mit CCU2, knapp 60 Geräte, Visu per HPCL; Automatisierung einer Praxis bzgl. Überwachung, Heizung usw.
Experimentalsystem mit Raspi B3+, dort aktuell dran eigene Sensoren zu bauen (Serverschranküberwachung)

Hardwareentwickler und bisschen Ahnung von Programmierung.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD ether-wake

Beitrag von uwe111 » 08.01.2019, 16:36

Hallo S.
firefox_i hat geschrieben:
07.01.2019, 21:00
Besteht da Interesse dran das hier zu veröffentlichen und wenn ja, wo ?
Ich könnte das unter https://github.com/jens-maus/cuxd/tree/ ... cuxd/extra ablegen, wenn Du mir ein paar Zeilen zum Aufruf/Funktionalität dazu schreibst.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

firefox_i
Beiträge: 99
Registriert: 04.10.2018, 19:07

Re: CUxD ether-wake

Beitrag von firefox_i » 08.01.2019, 18:20

Hallo Uwe,
ich hab das Skript hier mal beschrieben:

viewtopic.php?f=43&t=48233

S.
Gruß Sven

Produktivsytem mit CCU2, knapp 60 Geräte, Visu per HPCL; Automatisierung einer Praxis bzgl. Überwachung, Heizung usw.
Experimentalsystem mit Raspi B3+, dort aktuell dran eigene Sensoren zu bauen (Serverschranküberwachung)

Hardwareentwickler und bisschen Ahnung von Programmierung.

Antworten

Zurück zu „CUxD“