CuXD-Timer mit HmIP-Aktoren

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
ML1601
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2018, 09:39

CuXD-Timer mit HmIP-Aktoren

Beitrag von ML1601 » 23.01.2019, 12:21

Guten Tag zusammen,

ich versuche vergeblich nach Vorgaben hier aus dem Forum eine Anwesenheitsimulation per CUxD-Timer mit HmIP-Aktoren zum laufen zu bekommen.

Im CUxD-Timer habe ich im Kanalparameter unter
SYSTEM|CMD_EXEC "HmIP-RF.000DD8A994171C:3.STATE 1 0 0 $ONTIME$" eingesetzt.
Dies soll die Lampe am HmIP-PDT (Dimmer) einschalten...

Für einen HmIP-BSM (Schalt-Mess-Aktor) wurde im einem anderen Kanal
SYSTEM|CMD_EXEC "HmIP-RF.000858A99D86D1:4.STATE 1 0 0 $ONTIME$" eingesetzt.
Dies soll die Decken-Lampen einschalten...

Der Timereintrag unter SYSTEM|TIMER_PRESET ist wie folgt - nach Einspielung durch ein gesondertes WEBUI-Programm - vorhanden: "!300 r 19*300/300 r 19*300" - zufälliges Schalten.

SYSTEM|REPEAT ist aktiviert.

Es würde mich freuen, wenn mir hier jemand eine Tipp geben würde.

Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3968
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: CuXD-Timer mit HmIP-Aktoren

Beitrag von uwe111 » 23.01.2019, 13:53

Hallo Martin,

bei CMD_EXEC muss ein Systemkommando eingetragen werden. Das fehlt in Deinen Beispielen!
ML1601 hat geschrieben:
23.01.2019, 12:21
SYSTEM|CMD_EXEC "HmIP-RF.000DD8A994171C:3.STATE 1 0 0 $ONTIME$"
muss so geschrieben werden:

Code: Alles auswählen

extra/timer.tcl HmIP-RF.000DD8A994171C:3.STATE 1 0 0 $ONTIME$
ML1601 hat geschrieben:
23.01.2019, 12:21
SYSTEM|CMD_EXEC "HmIP-RF.000858A99D86D1:4.STATE 1 0 0 $ONTIME$"
dann so:

Code: Alles auswählen

extra/timer.tcl HmIP-RF.000858A99D86D1:4.STATE 1 0 0 $ONTIME$
Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

ML1601
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2018, 09:39

Re: CuXD-Timer mit HmIP-Aktoren

Beitrag von ML1601 » 23.01.2019, 16:46

Hallo Uwe,

herzlichen Dank für die schnelle Reaktion.

Das Systemkommando "extra/timer.tcl" ist bereits vorhanden.

Sorry, ich hatte leider versäumt es hier im Ursprungspost mit einzutragen....

Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3968
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: CuXD-Timer mit HmIP-Aktoren

Beitrag von uwe111 » 23.01.2019, 22:13

Hallo Martin,

stimmen die Geräteseriennummer und der Kanal?
Funktioniert es, wenn Du diesen Datenpunkt direkt per HM-Script schaltest?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

ML1601
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2018, 09:39

Re: CuXD-Timer mit HmIP-Aktoren

Beitrag von ML1601 » 28.01.2019, 14:40

Hallo Uwe,

ich habe zwischenzeitlich den CUxD-Timer usw. noch einmal neu eingerichtet......jetzt funktioniert es.

Danke für die Tipps.

Martin

Antworten

Zurück zu „CUxD“