Markisensteuerung 433 MHZ

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Trapper
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2017, 16:32

Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von Trapper » 08.02.2019, 17:54

Hallo,

habe eine Markise mit einem Dooya DC90/Nobily PR5 Funkmotor. Ich würde sie gern über Cuxd und NanoCul 433 steuern. Weiß jemand, wie man den Code be/umrechnet?

Cul Terminal empfängt p 3 448 944 1472 928 8 9 5 e5 43386b17f3ebf81fe4a0


über AIO Gateway (das möchte ich aber aussondern) lässt er sich steuern. Ist da integriert als Rohrmotor. Http request ist D500988133 für das rausfahren.


Gruß
Klaus

theclown
Beiträge: 16
Registriert: 01.11.2017, 09:13

Re: Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von theclown » 10.06.2019, 07:34

in welchen empfangsmodus jast du den cul denn gesetzt, damit du die signale empfangen kannst?

QuakeIV
Beiträge: 8
Registriert: 12.11.2017, 15:08

Re: Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von QuakeIV » 10.04.2020, 00:31

Hallo,
Hast du mittlerweile den richtigen HTTP-Befehl gefunden?
Ich bin auch am probieren und komme irgendwie nicht weiter.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder schon die richtigen Befehle.

Gruß
QuakeIV

QuakeIV
Beiträge: 8
Registriert: 12.11.2017, 15:08

Re: Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von QuakeIV » 16.04.2020, 09:52

Hallo,

falls noch jemand im Dunkeln tappt und etwas unterstützung benötigt.

Hier der Befehl den ich für meine Rolläden herausgefunden habe

wget -q -O - 'http://IP des Gateway/command?XC_FNC~3dSendSChttp://IP des Gateway/command?FC_FNC~3dSendSC~26XC_USER~3dXXX~26XC_PASS~3dXXX~26type~3dDY~26data~3d6D00BED144'

Dabei sind die letzten beiden Ziffern jeweils durch den jeweiligen Verfahrbefehl zu ersetzen.

44 für ab
22 für auf
55 für stop

6D00BED1 ist die Adresse für den entsprechenden Rolladen wie er im Gerätemanager des Mediola Gateway steht.

Die drei großen XXX sind jeweils durch den entsprechenden Benutzer und das Passwort für das Gateway zu ersetzen.

Unter "IP des Gateway" ist die Adresse des Mediola Gateway einzutragen.

Gruß
QuakeIV

DeiMar
Beiträge: 6
Registriert: 31.07.2010, 08:10
Wohnort: Wien

Re: Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von DeiMar » 19.04.2020, 10:22

Hallo QuakeIV,

ja ich würde Hilfe gebrauchen können. Habe ein V6 Gateway und will über meine CCU3 ein paar wenige Http Befehle an das AIO Gateway senden.

1. Wie komme auf den Geräte Mangagers des AIO V6 Gateways?
2. Wie hast den http request für Deine Markise rausgefunden? Habe Becker Rohrmotoren.

Nachtrag: Ich habe in der Mediola Cloud die https Befehle gefunden, die von dem AIO Gateway gesendet werden. Bekomme ich die Informationen aus dem letzten Teil des Requests BK&data=..?


Danke vorab.
Markus
Zuletzt geändert von DeiMar am 19.04.2020, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.

Fonzo
Beiträge: 3129
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von Fonzo » 19.04.2020, 10:37

DeiMar hat geschrieben:
19.04.2020, 10:22
1. Wie komme auf den Geräte Mangagers des AIO V6 Gateways?
Es gibt keinen auf dem V6, der Gerätemanager ist im NEO Creator zu finden.
DeiMar hat geschrieben:
19.04.2020, 10:22
2. Wie hast den http request für Deine Markise rausgefunden? Habe Becker Rohrmotoren.
Wireshark oder ähnliche Tools nutzen.

DeiMar
Beiträge: 6
Registriert: 31.07.2010, 08:10
Wohnort: Wien

Re: Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von DeiMar » 19.04.2020, 10:47

Hallo Fonzo,

Danke für die schnelle Antwort. Wie oben geschrieben habe ich den https Befehlt gefunden, den Gateway schickt.

Wie sähe dann der komplette Befehl/Script aus? Nur system.Exec("wget....) wie oben beschrieben?

Danke,
Markus

Fonzo
Beiträge: 3129
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Markisensteuerung 433 MHZ

Beitrag von Fonzo » 19.04.2020, 12:08

DeiMar hat geschrieben:
19.04.2020, 10:47
Wie sähe dann der komplette Befehl/Script aus? Nur system.Exec("wget....) wie oben beschrieben?
Ich persönlich nutze kein CuxD und kenne das daher auch nicht. Aber theoretisch musst Du einfach den String für type und data ersetzten s.o.
type ist BK und data das was Dir bekannt ist. Zunächst solltest Du aber vielleicht mal in einem Browser testen ob das schalten mit dem Befehl so geht. Wenn das im Browser funktioniert kannst Du dann ja mit CuxD weiter basteln bzw. den Befehl aus CuxD senden.

Antworten

Zurück zu „CUxD“