CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

tomyk1611
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2020, 11:28
System: CCU

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von tomyk1611 » 17.12.2020, 12:09

Das war nicht die Frage.!
Sorry habe mich nicht korrekt ausgedrückt.
IP direkt als String funktioniert.
Aber wenn ich die IP über eine Variable einfüge geht es nicht .

string svCh04 = "4";
string svPing = "CUX2803001";
string IP04 = "111.222.333.444";
object svObj = dom.GetObject("CUxD");

xmlrpc.PutParamset(svObj,""#svPing#":"#svCh04#"","SWITCH","IP_DNS_ADR",""#IP04#""); <<Diese variante geht nicht

xmlrpc.PutParamset(svObj,""#svPing#":"#svCh04#"","SWITCH","IP_DNS_ADR",'"111.222.333.444"'); <<Diese variante geht

Irgend wie klappt das mit der IP Adresse als string nicht.
Habe auch schon alle Variationen mit Hochkomma probiert.
Würde mich über Eure Hilfe freuen.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4244
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von uwe111 » 17.12.2020, 12:40

tomyk1611 hat geschrieben:
17.12.2020, 12:09
Aber wenn ich die IP über eine Variable einfüge geht es nicht .
Das sollte doch genauso funktionieren:

Code: Alles auswählen

xmlrpc.PutParamset(svObj,svPing#":"#svCh04,"SWITCH","IP_DNS_ADR",'"'#IP04#'"');
Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.5, SSH KeyDir

tomyk1611
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2020, 11:28
System: CCU

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von tomyk1611 » 17.12.2020, 14:35

Hallo Uwe,
Super, Spitze, Affen Geil, es Funktioniert.
Danke Danke für deine Hilfe.
Gruß
Thomas

mb817
Beiträge: 16
Registriert: 25.01.2015, 18:36

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von mb817 » 05.01.2021, 13:28

Hallo,
ich versuche bei System.Ping den Paramete INHIBIT mit folgendem Skript zu ändern um das Aussenden von Pings zu aktivieren oder deaktivieren.

Code: Alles auswählen

object i1 = dom.GetObject("CUxD");
xmlrpc.PutParamset(i1,"CUX2803001:9","MASTER","INHIBIT","1");
Ich erhalte folgende Meldung:
Jan 5 12:59:09 RaspMatic_CCU3 daemon.warn cuxd[2424]: putParamset 'CUX2803001:9.INHIBIT=0' not found!
Was mache ich falsch?
Gruß
Michael

Nutze CUX-Version 2.5

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3701
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von Black » 05.01.2021, 14:35

inhibit liegt doch im value und nicht im mastersetbereich und ist damit ganz normal ansprechbar.,

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

technical contribution against annoying advertising

mb817
Beiträge: 16
Registriert: 25.01.2015, 18:36

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von mb817 » 07.01.2021, 19:02

Hallo Black.

Zunächst bitte ich um Entschuldigung für die späte Reaktion :cry: .
Für mich ist Deine Antwort leider nicht ganz hilfreich.
Ich habe zwar alles mögliche versucht die richtige Syntax dafür zu finden, aber es ist mir nicht gelungen.
Ich kann diesen Parameter nicht ändern.
Würdest Du mir bitte die richtige Schreibweise zeigen wie ich das "ganz normal" ansprechen kann.
Gibt es irgendwo Lektüre wo man diese Skripte nachlesen kann?
Danke

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4244
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von uwe111 » 07.01.2021, 20:21

mb817 hat geschrieben:
07.01.2021, 19:02
Würdest Du mir bitte die richtige Schreibweise zeigen wie ich das "ganz normal" ansprechen kann.
Vielleicht so?

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2803001:9.INHIBIT").State(1);
mb817 hat geschrieben:
07.01.2021, 19:02
Gibt es irgendwo Lektüre wo man diese Skripte nachlesen kann?
Dafür sollten die offiziellen eQ3 Dokus eigentlich schon reichen: https://www.eq-3.de/service/downloads.html

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.5, SSH KeyDir

mb817
Beiträge: 16
Registriert: 25.01.2015, 18:36

Re: CUXD Parameter eines Gerätes per Script ändern ?

Beitrag von mb817 » 07.01.2021, 21:35

Vielen Dank

Antworten

Zurück zu „CUxD“