Geräte im Netzwerk Pingen und Schaltzustand anzeigen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Mr.Jack
Beiträge: 7
Registriert: 08.05.2019, 22:01

Geräte im Netzwerk Pingen und Schaltzustand anzeigen

Beitrag von Mr.Jack » 12.05.2019, 09:18

Hallo Zusammen,

ich möchte z.B. PC1 pingen, um zu wissen ob es eingeschaltet ist oder nicht.
Das ganze werde ich später dann in NEO abbilden.

Wie bin ich bis jetzt vorgegangen:
CuxD Gerät des System.Ping Statusanzeige 16 Kanal angelegt.
unter der CCU3 habe ich die IP Adresse eingetragen.
Ping Kanal einstellen.png
Dann hat das ganze erstmal funktioniert, bis dann PC1 AUS war und der UNREACH_CTR angefangen hat von 0-255 zu zählen.
Jetzt ist aber PC1 wieder an und der Schalzustand AUS. UNREACH_CTR ist bei 255 stehengeblieben.
Ping Schaltzustand.png
Ping Schaltzustand.png (10.38 KiB) 114 mal betrachtet
Wie ist hier der richtige Weg, sowas abzubilden?
Wie bekomme ich die UNREACH_CTR wieder auf 0 wenn der PC1 wieder AN ist? Was passiert wenn UNREACH_CTR auf 255 ist? Wird der Ping Befehl nicht mehr ausgeführt?

Vielen Dank für eure Hilfe schonmal.

Gruß
Mr.Jack
Zuletzt geändert von Mr.Jack am 12.05.2019, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.

Xel66
Beiträge: 5185
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Geräte im Netzwerk Pingen und Schaltzustand anzeigen

Beitrag von Xel66 » 12.05.2019, 10:13

Der Weg ist grundsätzlich richtig und funktioniert bei mir problemlos seit Jahren. Man kann ja auch wirklich nicht viel falsch manchen. Ich gehe aber mal davon aus, dass der Rechner ggf. eine andere IP vom Router bekommen hat. Entsprechend Deiner Einstellungen sollte ein eingeschalteter Rechner nach einer Minute erkannt werden.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

Mr.Jack
Beiträge: 7
Registriert: 08.05.2019, 22:01

Re: Geräte im Netzwerk Pingen und Schaltzustand anzeigen

Beitrag von Mr.Jack » 12.05.2019, 10:20

richtig,
PC1 hat immer noch die gleiche IP Adresse:
IP PC1.png
Wenn aber PC1 wieder An ist, hätte ich erwartet das die UNREACH_CTR auf 0 gesetzt wird. Diese bleich aber bei 255 stehen und ich habe das Gefühl, dass der Ping nicht mehr ausgeführt wird.

chka
Beiträge: 1602
Registriert: 13.02.2012, 20:23

Re: Geräte im Netzwerk Pingen und Schaltzustand anzeigen

Beitrag von chka » 12.05.2019, 10:27

wenn es win 10 ist und die windows firewall an ist wird der ping nicht zurück kommen.
da musst du deine firewall anpassen.
Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Mr.Jack
Beiträge: 7
Registriert: 08.05.2019, 22:01

Re: Geräte im Netzwerk Pingen und Schaltzustand anzeigen

Beitrag von Mr.Jack » 12.05.2019, 10:48

Hallo chka,
ist ein WIN7.

ich habe jetzt mal folgendes gemacht:

CuxD Gerät wieder gelöscht, CCU neugestartet, Gerät wieder angelegt und jetzt funktioniert es zumindest mal.
Ich beobachte das ganze mal ein wenig und werde euch dann informieren.

Danke erstmal für die Tipps,

Gruß
Mr.Jack

Antworten

Zurück zu „CUxD“