HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
INSTAR
Beiträge: 25
Registriert: 15.05.2019, 14:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von INSTAR » 15.05.2019, 16:08

Servus HomeMatic Forum,

wir haben eine Anleitung für die Verwendung von INSTAR HD / Full HD IP Kameras zusammen mit dem Homematic CCU3 in unser Wiki gestellt. Hierbei ging es uns darum eine vollständige Integration der Kameras in das Homematic System zu erhalten:

• Zeitgesteuerte Steuerbefehle zur Kameraautomatisierung (automatisches Aktivieren des Alarms, wenn man zur Arbeite gegangen ist)
• Benachrichtigen der Homematic wenn auf der Kamera ein Alarm ausgelöst wurde (Bewegungserkennung per kamerainternen PIR Sensor / Aktivieren der IR Nachtsicht nur bei Alarm)
• Anbinden von Homematic Sensoren zur Kamerasteuerung (Anfahren von gespeicherten Positionen, je nachdem wo ein Bewegungsmelder angeschlagen hat)

tl;dr INSTAR + Homematic

Der CUx-D Artikel behandelt die folgenden Punkte:
  • Zeitgesteuerte Kameraoperationen
  • Installieren des CUx Daemon
  • - Erstellen einer virtuellen Schaltfläche
  • - Programm erstellen
  • Verwendung der Homematic CCU3 als Alarmserver für unsere Kamera
  • - Einrichten einer Systemvariablen
  • - Alarmserver konfigurieren
  • - Das Programm schreiben
  • Anschließen unserer Kamera an einen Homematic Bewegungsmelder

Anleitung in Deutsch

Anleitung in English



Man kann alle HD und Full HD Kamera Modelle von INSTAR als kompatibel listen:

• IN-5905 HD
• IN-5907 HD
• IN-6001 HD
• IN-6012 HD
• IN-6014 HD
• IN-7011 HD
• IN-8003 Full HD
• IN-8015 Full HD
• IN-9008 Full HD
• IN-9010 Full HD
• IN-9020 Full HD

Es gibt bei diesen Modellen nur kleine Unterschiede bei der API - so haben nur die Full HD Modelle einen CGI Befehl mit dem man aus der Homatic einen Alarm auf der Kamera auslösen kann (/param.cgi?cmd=pushhostalarm) und bei den Modellen IN-6014 HD und IN-9020 Full HD wird der PIR Sensor über den Alarmeingang geschaltet (/param.cgi?cmd=setioattr&-io_enable=1) während bei der IN-8015 Full HD und IN-9008 Full HD beides - der Alarmeingang und der PIR Sensor - vorhanden ist und der Sensor somit einen eigenen CGI Befehl hat (/param.cgi?cmd=setpirattr&-pir_enable=1) (Weitere Informationen findet man in der Dokumentation).

Ansonsten ist die Anleitung für alle oben genannten Kameramodelle identisch (in der WLAN und PoE Ausführung).



Anregungen / Ergänzungen und Korrekturen an der Anleitung nehme wir natürlich gerne entgegen.

Das INSTAR Support Team
Zuletzt geändert von INSTAR am 18.09.2019, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
INSTAR Deutschland GmbH
IP Kameras und Netzwerktechnik

https://www.instar.de

TobiasH
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2016, 19:44

Re: HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von TobiasH » 30.06.2019, 17:08

Hey prima,

darauf habe ich gewartet ! Geht das auch mit der ccu2 ?

Gruß
Tobias

nicolas-eric
Beiträge: 3259
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von nicolas-eric » 30.06.2019, 18:07

Ja

RaspiUser0815
Beiträge: 54
Registriert: 27.05.2018, 18:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von RaspiUser0815 » 15.09.2019, 09:10

... ich nutze die IN-5905 HD mit einem externen PIR Sensor am Alarm Eingang.
Ich habe den "Alarmserver" der Kamera nach o.g. Anleitung eingerichtet.
Der Befehl mittels Browser kommt in der RaspberryMatic an, der Alarm aus der Kamera nicht.
Unter "Alarm-Aktionen" kann der ext. PIR Sensor nicht direkt aktiviert werden (wie in der Anleitung
beschrieben) sondern nur der Alarm Eingang.
alamaktion.JPG
Was mache ich falsch oder geht das mit meiner Hardware nicht ?

RaspiUser0815
Beiträge: 54
Registriert: 27.05.2018, 18:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von RaspiUser0815 » 17.09.2019, 18:06

Schaltung des externen Sensor über (/param.cgi?cmd=setioattr&-io_enable=1) (lt. INSTAR Forum)
und ein Zahlendreher bei der IP-Adresse ...

Jetzt geht's ...

Benutzeravatar
INSTAR
Beiträge: 25
Registriert: 15.05.2019, 14:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von INSTAR » 18.09.2019, 12:50

INSTAR hat geschrieben:
15.05.2019, 16:08
...so haben nur die Full HD Modelle einen CGI Befehl mit dem man aus der Homatic einen Alarm auf der Kamera auslösen kann (/param.cgi?cmd=pushhostalarm)

UPDATE: Mit der aktuellsten Firmware können jetzt auch bei HD (720p) Kameramodellen der Alarm per Befehl ausgelöst werden.
INSTAR Deutschland GmbH
IP Kameras und Netzwerktechnik

https://www.instar.de

Benutzeravatar
INSTAR
Beiträge: 25
Registriert: 15.05.2019, 14:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von INSTAR » 31.12.2019, 12:04

Ein kurzes Update zum Jahresende.

Bei den Full HD Kameramodellen wurde der Alarmserver überarbeitet. Es wurde zum Beispiel HTTPS und neben GET auch der POST Support hinzugefügt. Es muß jetzt jedoch zwingend die Alarmparameter verwendet werden, um den Webrequest zur Homematic abzusenden - siehe Anleitung:

Homematic IP als Alarmserver

Zuvor war es auch möglich den gesamten Request beim Server Pfad zu hinterlegen:

Sever Pfad: /ccu3.exe?Antwort=dom.GetObject("motion_detected_8015").State(1)

Dies funktioniert jetzt nicht mehr.

---

Bei allen Full HD Kameramodellen kann man mit der aktuellen Firmware jetzt das Alarmserver Intervall per CGI Befehl einstellen. Der Standard-Wert ist 60s:

/param.cgi?cmd=setmdalarm&-aname=server2&-switch=on&-interval=60

Eine Reduktion ist bis auf eine Sekunde runter möglich - wir empfehlen jedoch es auf min. 10-15s zu belassen (wenn auf der Smarthome-Seite nicht anders benötigt). Um das Intervall zwischen Alarmauslösungen bei einer Kamera mit der IP 192.168.178.102 und dem HTTP Port 80 auf 15szu stellen, lautet der Befehl beispielsweise:

http:// 192.168.178.102:80/param.cgi?cmd=setmdalarm&-aname=server2&-switch=on&-interval=15
INSTAR Deutschland GmbH
IP Kameras und Netzwerktechnik

https://www.instar.de

qwertz
Beiträge: 195
Registriert: 15.02.2012, 19:35
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von qwertz » 04.06.2020, 22:34

UPDATE: Mit der aktuellsten Firmware können jetzt auch bei HD (720p) Kameramodellen der Alarm per Befehl ausgelöst werden.
Diese Funktion hat mir bei bei meiner "alten" Instar 5907 immer gefehlt. Jetzt ist die Anbindung noch eleganter.
An dieser Stelle mal ein dickes Lob an die Entwicklung und die Community-Pflege von INSTAR !

Antworten

Zurück zu „CUxD“