HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
INSTAR
Beiträge: 25
Registriert: 15.05.2019, 14:04

HomeMatic, CUx-D und INSTAR HD / Full HD Kameras

Beitrag von INSTAR » 15.05.2019, 16:08

Servus HomeMatic Forum,

wir haben eine Anleitung für die Verwendung von INSTAR HD / Full HD IP Kameras zusammen mit dem Homematic CCU3 in unser Wiki gestellt. Hierbei ging es uns darum eine vollständige Integration der Kameras in das Homematic System zu erhalten:

• Zeitgesteuerte Steuerbefehle zur Kameraautomatisierung (automatisches Aktivieren des Alarms, wenn man zur Arbeite gegangen ist)
• Benachrichtigen der Homematic wenn auf der Kamera ein Alarm ausgelöst wurde (Bewegungserkennung per kamerainternen PIR Sensor / Aktivieren der IR Nachtsicht nur bei Alarm)
• Anbinden von Homematic Sensoren zur Kamerasteuerung (Anfahren von gespeicherten Positionen, je nachdem wo ein Bewegungsmelder angeschlagen hat)



Der CUx-D Artikel behandelt die folgenden Punkte:
  • Zeitgesteuerte Kameraoperationen
  • Installieren des CUx Daemon
  • - Erstellen einer virtuellen Schaltfläche
  • - Programm erstellen
  • Verwendung der Homematic CCU3 als Alarmserver für unsere Kamera
  • - Einrichten einer Systemvariablen
  • - Alarmserver konfigurieren
  • - Das Programm schreiben
  • Anschließen unserer Kamera an einen Homematic Bewegungsmelder

Anleitung in Deutsch: https://wiki.instar.de/Software/Andere_ ... ematic_IP/

Anleitung in English: https://wiki.instar.com/Software/Other_ ... ematic_IP/



Man kann alle HD und Full HD Kamera Modelle von INSTAR als kompatibel listen:

• IN-5905 HD
• IN-5907 HD
• IN-6001 HD
• IN-6012 HD
• IN-6014 HD
• IN-7011 HD
• IN-8003 Full HD
• IN-8015 Full HD
• IN-9008 Full HD
• IN-9010 Full HD
• IN-9020 Full HD

Es gibt bei diesen Modellen nur kleine Unterschiede bei der API - so haben nur die Full HD Modelle einen CGI Befehl mit dem man aus homee einen Alarm auf der Kamera auslösen kann (/param.cgi?cmd=pushhostalarm) und bei den Modellen IN-6014 HD und IN-9020 Full HD wird der PIR Sensor über den Alarmeingang geschaltet (/param.cgi?cmd=setioattr&-io_enable=1) während bei der IN-8015 Full HD und IN-9008 Full HD beides - der Alarmeingang und der PIR Sensor - vorhanden ist und der Sensor somit einen eigenen CGI Befehl hat (/param.cgi?cmd=setpirattr&-pir_enable=1) (Weitere Informationen findet man in der Dokumentation).

Ansonsten ist die Anleitung für alle oben genannten Kameramodelle identisch (in der WLAN und PoE Ausführung).



Anregungen / Ergänzungen und Korrekturen an der Anleitung nehme wir natürlich gerne entgegen.

Das INSTAR Support Team

Antworten

Zurück zu „CUxD“