CUXD Eltako MS Multisensor (EnOcean) erweitern

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
MK999
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2014, 21:58

CUXD Eltako MS Multisensor (EnOcean) erweitern

Beitrag von MK999 » 16.05.2019, 07:33

Hallo,

Ich würde mich hier mal einklinken wollen ... ich habe eine Eltako MS Multisensor (Enocean) im Einsatz, der per CUxD an die CCU3 angebunden ist.

Dieser Wettersensor liefert leider keine Daten für die Luftfeuchtigkeit.

Ich habe aber ein Homematic Außentemperatur Sensor im Einsatz, der mir die Luftfeuchtigkeit anzeigt. Besteht die Möglichkeit in CUxD, diesen Wert auszulesen und in den Wert des MultiSensors zu schreiben?

Besten Dank,
MK

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3952
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUXD Eltako MS Multisensor (EnOcean) erweitern

Beitrag von uwe111 » 16.05.2019, 09:14

Hallo Marco,
MK999 hat geschrieben:
16.05.2019, 07:33
ich habe eine Eltako MS Multisensor (Enocean) im Einsatz, der per CUxD an die CCU3 angebunden ist.
Hast Du den über das CUxD Gerät "(35) 6. EnOcean Wetterstation" angebunden? Bitte beim nächsten Mal mehr Infos!
Du könntest dem Gerät auf der CCU eine zusätzliche Systemvariable mit der Luftfeuchte zuordnen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

MK999
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2014, 21:58

Re: CUXD Eltako MS Multisensor (EnOcean) erweitern

Beitrag von MK999 » 16.05.2019, 20:48

Hi Uwe,

richtig, er heißt bei mir "3505001" und wird als Funk-Kombisensor (OC3) angezeigt.

Lt. https://www.elv.de/faq/homematic-funk-k ... eiten.html soll es mit dem OC3 möglich sein, die Luftfeuchte zu messen, das kann der Eltako MS aber nicht. Den Wert habe ich aber durch einen HomeMatic außen Wettersensor. Wenn ich den Wert direkt in das CUxD Gerät übernehmen könnte -gerne auch über den Umweg- Variable, dann wäre das klasse.

Wie würde ich das anstellen? System Variable und Scripting ist kein Thema aber kann ich einem CUxD Gerät einfach Werte zuweisen?

Besten Dank,
Marco

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3952
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUXD Eltako MS Multisensor (EnOcean) erweitern

Beitrag von uwe111 » 17.05.2019, 00:26

Hallo Marco,

Du kannst den Eltako MS auf der CCU nicht mit dem OC3 von eQ3 vergleichen. Das sind zwei völlig verschiedene Geräte.
Auch wenn Du als Darstellung den OC3 gewählt hast, so hat dieses Gerät trotzdem völlig andere Datenpunkte.
MK999 hat geschrieben:
16.05.2019, 20:48
Wie würde ich das anstellen? System Variable und Scripting ist kein Thema aber kann ich einem CUxD Gerät einfach Werte zuweisen?
Du kannst jedem Gerät auf der CCU über die WebUI zusätzlich beliebige Systemvariablen zuordnen. Das hat nichts mit CUxD zu tun.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

MK999
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2014, 21:58

Re: CUXD Eltako MS Multisensor (EnOcean) erweitern

Beitrag von MK999 » 17.05.2019, 13:05

Hi Uwe,

das es unterschiedliche Sensoren sind ist klar ;-)

Aber CUxD bekommt ja die Daten vom Enocean MS und gibt sie dann an HM weiter. Und hier kam mir der Gedanke, ob man nicht einfach einen weiteren Wert übermitteln kann. Die HM kann ja damit umgehen, da der OC3 eh diesen Datenpunkt Humidity hat.

Aber dann werde ich mal mit dem Thema Variablenzuweisung weitergucken.

Vielen Dank,
Marco

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3952
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUXD Eltako MS Multisensor (EnOcean) erweitern

Beitrag von uwe111 » 17.05.2019, 15:21

Hallo Marco,
MK999 hat geschrieben:
17.05.2019, 13:05
Die HM kann ja damit umgehen, da der OC3 eh diesen Datenpunkt Humidity hat.
Aber genau das stimmt so leider nicht. Das CUxD Gerät wird zwar optisch wie ein OC3 dargestellt, hat aber andere Datenpunkte.
Die CCU kann mit allen Datenpunkten umgehen, die ein Gerät bereitstellt. Hier gibt es keine Abhängigkeit von Original-HM Geräten.
Da der Eltako MS keine Werte für Luftfeuchte liefert, hat er demzufolge auch keine entsprechenden Datenpunkte bekommen. So sehe ich das.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“