Problem mit EnOcean USB Stick

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Elefant1
Beiträge: 27
Registriert: 05.12.2014, 19:57
Wohnort: Graz

Problem mit EnOcean USB Stick

Beitrag von Elefant1 » 26.12.2019, 19:54

Hallo an alle!

Gestern funktionierte CuxD nur mehr teilweise; steuere mehrere Eltako FSB14. Gestern am Abend wurden nicht mehr alle Jalousien geschlossen. Fehlermeldung: "Kein TTY-Device Connected!" Habe dann von FW 2.47.20 auf 2.49.18. geupdatet. Fehlermeldung nun "Nokey". Alte FW 2.47.20 wieder rauf - keine Änderung. CuxD-Restarts, USB-Stick abgesteckt - angesteckt, CCU2-Restarts etc haben keine Änderung gebracht. Vielleicht helfen die letzten Syslog-Fehlermeldungen weiter:

Dec 26 17:19:19 homematic-ccu2 daemon.err cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) no data!
Dec 26 17:19:19 homematic-ccu2 daemon.info cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) EnOcean USB 300 DB disconnect
Dec 26 17:19:24 homematic-ccu2 daemon.info cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) EnOcean USB 300 DB connect(57600:8N1)
Dec 26 17:19:24 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) NOKEY
Dec 26 17:30:06 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) EO-NOKEY(1) - data not processed!
Dec 26 17:30:06 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) EO-NOKEY(1) - data not processed!
Dec 26 17:32:09 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) EO-NOKEY(1) - data not processed!
Dec 26 17:42:17 homematic-ccu2 daemon.err cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) no data!
Dec 26 17:42:17 homematic-ccu2 daemon.info cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) EnOcean USB 300 DB disconnect
Dec 26 17:42:25 homematic-ccu2 daemon.info cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) EnOcean USB 300 DB connect(57600:8N1)
Dec 26 17:42:25 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[1685]: USB(1-1/ttyUSB0) NOKEY

Bin ratlos.. :(
Gerhard
Zuletzt geändert von Elefant1 am 30.12.2019, 08:23, insgesamt 1-mal geändert.

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach CCu2 Update wird CUL nicht mehr erkannt

Beitrag von mpcc » 26.12.2019, 20:56

NOKEY ist recht eindeutig ...

Ist denn dein Freischaltkey noch eingetragen ?
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Elefant1
Beiträge: 27
Registriert: 05.12.2014, 19:57
Wohnort: Graz

Re: Nach CCu2 Update wird CUL nicht mehr erkannt

Beitrag von Elefant1 » 26.12.2019, 21:18

CID ist eingetragen .....

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach CCu2 Update wird CUL nicht mehr erkannt

Beitrag von mpcc » 26.12.2019, 22:33

????

Die CID liefert der Stick selbst... die kannst du nicht eintragen.
Hast du eine Lizenz gekauft und den Key eingetragen ?
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Elefant1
Beiträge: 27
Registriert: 05.12.2014, 19:57
Wohnort: Graz

Re: Nach CCu2 Update wird CUL nicht mehr erkannt

Beitrag von Elefant1 » 26.12.2019, 22:39

Ja selbstverständlich - der Stick hat ja die letzten beiden Jahre ohne Probleme funktioniert - bis gestern.

dondaik
Beiträge: 11729
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 625 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Nach CCu2 Update wird CUL nicht mehr erkannt

Beitrag von dondaik » 26.12.2019, 22:47

war da in den letzten tagen nicht zu lesen das nach update änderungen an CUXD nötig sind ....
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Elefant1
Beiträge: 27
Registriert: 05.12.2014, 19:57
Wohnort: Graz

Re: Problem mit EnOcean USB Stick

Beitrag von Elefant1 » 29.12.2019, 11:01

So - mittlerweile habe ich alles mögliche versucht und glaube immer mehr, dass es bei mir ein Hardwareproblem ist, vor ellem auch deshalb, weil CuxD ja schon vor dem update nicht mehr funktioniert hat.

Frage speziell an Marco: Wie kann man prüfen, ob der USB-Stick defekt ist?

Ich habe nun meine CCU2 auf eine Raspberrymatic migriert. Alles funktioniert - bis auf CuxD. In der Statusanzeige vom CuxDaemon scheint folgende Statusmeldung auf:
USB 1-1 - (9514) [HUB] - Sun Dec 29 07:23:35 2019
USB 1-1.1 - (ec00) [FF] - no driver - Sun Dec 29 07:23:35 2019
USB 1-1.2 - {ESP3} EnOcean USB 300 DB [FF] - /dev/ttyUSB0 [R] {:513s} - TCM SW 2.11.1.0, API 2.6.3.0, CID 019D2EB5 - NOKEY - Sun Dec 29 07:23:35 2019

Wie bei der CCU2 scheint auch bei Raspberrymatic "NOKEY" in Zeile 3 auf. Nochmals zur Klarstellung: Lizenz wurde vor Jahren erworben, bis zum 25.12. funktionierte CuxD ohne Probleme.

Noch eine Zusatzinfo: Der Stick wird beim Ausstecken/Einstecken erkannt:

Dec 29 10:45:33 homematic daemon.err cuxd[11214]: USB(1-1.2/ttyUSB0) no data!
Dec 29 10:45:33 homematic daemon.info cuxd[11214]: USB(1-1.2/ttyUSB0) EnOcean USB 300 DB disconnect
Dec 29 10:45:39 homematic daemon.info cuxd[11214]: USB(1-1.4/ttyUSB0) EnOcean USB 300 DB connect(57600:8N1)
Dec 29 10:45:39 homematic daemon.warn cuxd[11214]: USB(1-1.4/ttyUSB0) NOKEY

Wie kann ich prüfen, ob der Freischaltkey noch eingetragen ist? In welchem File ist er zu finden?

Vielen Dank für eure Hilfe!

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem mit EnOcean USB Stick

Beitrag von mpcc » 29.12.2019, 13:27

Elefant1 hat geschrieben:
29.12.2019, 11:01
Frage speziell an Marco: Wie kann man prüfen, ob der USB-Stick defekt ist?

Wie kann ich prüfen, ob der Freischaltkey noch eingetragen ist? In welchem File ist er zu finden?
1. indem du ganz unten in der CUXD Startseite oder im Terminalfenster schaust ob Daten ankommen

2. indem du zuerst die Anleitung liest .... und dann einfach schaust ob du deinen Key (der in der
Rechnung steht) entsprechend eingetragen hast im CUXD Setup, also ob du KEY=EO:.......
eingetragen hast

Gruss und guten Rutsch allen
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Elefant1
Beiträge: 27
Registriert: 05.12.2014, 19:57
Wohnort: Graz

Re: Problem mit EnOcean USB Stick

Beitrag von Elefant1 » 04.01.2020, 16:37

Danke Marco und entschuldige bitte meine späte Reaktion - bin jetzt 4 Tage gelegen.... ich bin gesund, aber meine Homematic kränkelt noch immer.

Im CuxD-Stetup hat die Zeile "KEY=EO:." tatsächlich gefehlt - keine Ahnung warum. Habe die Zeile mit dem Freischaltkey eingetragen. In der Statusanzeige leuchtet "Key" auch grün, ebenso sieht man den Lizenzschlüssel. Trotzdem können die Aktoren nicht gesteuert werden.
Alle Eltako-Aktoren werden erkannt, aber alle mit gleicher baseid:
CUX3601001: dev('') baseid('00000000') 4BS-38-08 id1(0)
CUX3602001: dev('') baseid('00000000') 4BS-38-08 id1(1)
CUX3602002: dev('') baseid('00000000') 4BS-38-08 id1(6)
CUX3602003: dev('') baseid('00000000') 4BS-38-08 id1(3)
CUX3602004: dev('') baseid('00000000') 4BS-38-08 id1(2)
CUX3602005: dev('') baseid('00000000') 4BS-38-08 id1(4)
CUX3602006: dev('') baseid('00000000') 4BS-38-08 id1(5)

Müsste bei der baseid nicht ein FFC...-code stehen?
Im CuxD-Syslog scheint folgende Warnmeldung auf: "127.0.0.1 called unknown instance 'setValue' 'CUX3602004:2' (CUX3602004:0..1)".
CuxD deinstallieren und installieren hat nichts gebracht, ebenso wenig eine Neuinstallation der Raspberrymatic -FW.

Bleibt als letzter Ausweg wohl nur das Löschen und neuerliche Anlernen der Eltako-Aktoren oder gibt es eine einfachere Lösung?

Vielen Dank für eure Hilfestellung!

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem mit EnOcean USB Stick

Beitrag von mpcc » 05.01.2020, 13:45

Dann schicke jetzt mal bitte dein CUXD Setup und einen Screenshot deiner CUXD Startseite
von oben bis unten
Dann schaust du ob im CUXD Terminal Daten ankommen, wenn du deine FBS lokal oder von einem
Wandtaster aus bedienst.
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Antworten

Zurück zu „CUxD“