Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
roe1974
Beiträge: 630
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Beitrag von roe1974 » 05.04.2020, 07:28

Hallo Uwe

Ich verwende schon länger Dein Ping Gerät um den Zustand meines Samsung TVs (WLAN) festzustellen. Das funktionierte ohne Probleme.
Jetzt habe ich einen neuen TV, der wie es aussieht, obwohl er "aus" ist zwischendruch doch irgendwie immer wieder per PING erreichbar ist :(

Gibt es sowas wie den "THRESHOLD" auch bei Erreichbarkeit ? .. D.h. erst wenn der "INTERVAL_ALIVE" zB 2x positiv war, geht der Status auf TRUE ?

lg Richard

Xel66
Beiträge: 8606
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 450 Mal

Re: Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Beitrag von Xel66 » 05.04.2020, 08:44

roe1974 hat geschrieben:
05.04.2020, 07:28
Gibt es sowas wie den "THRESHOLD" auch bei Erreichbarkeit ? .. D.h. erst wenn der "INTERVAL_ALIVE" zB 2x positiv war, geht der Status auf TRUE ?
Das wird Dir auch nichts bringen. Wenn der Netzwerkanschluss eben erreichbar ist (und nichts anderes wird durch den Ping festgestellt), dann ist das Gerät an. Der zweite Ping wird auch beantwortet, wie der dritte, vierte, fünfte usw. Das Gerät ist eben an. Viele Geräte kann man ja per App steuern und ansprechen. Die Lösung wäre dann eben, diesen Status per Webabfrage zu holen. Die URL dafür kenne ich aber nicht, weil ich mich mit dem Problem mangels neuem Gerät noch nicht auseinandersetzen musste.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

dtp
Beiträge: 9333
Registriert: 21.09.2012, 08:09
System: CCU
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Beitrag von dtp » 05.04.2020, 12:02

Eine mögiche Lösung wäre ggf. auch der ioBroker samt samsung_tizen-Adapter. Darüber kann man ganz gut feststellen, ob der Samsung-Fernseher ein- oder ausgeschaltet ist. Klappt bei mir recht gut über WLAN.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

joe13
Beiträge: 65
Registriert: 10.11.2013, 22:16

Re: Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Beitrag von joe13 » 22.12.2020, 07:05

Haben nun das gleiche Problem, neuer TV und kein verläßlicher Ping mehr.
In ioBroker habe ich den Samsung TV Adapter installiert, der unter "checkOn/Off" ein veränderlich Wert ausgibt.

Diesen übergebe ich mit Skripte an die HomeMatic, aber es geht nur SV als Zeichenkette, mit Ausgabe on off

Mit dieser SV kann ich aber nichts schalten z.B eine Lampe.
Hat jemand eine Idee, wie man mit einer gefüllten Zeichenkette SV , " bei Änderung auslösen" kann, also was schalten (oder nur prüfen im zeitintervall) kann ?

shartelt
Beiträge: 3145
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Beitrag von shartelt » 22.12.2020, 08:47

joe13 hat geschrieben:
22.12.2020, 07:05
aber es geht nur SV als Zeichenkette, mit Ausgabe on off

Mit dieser SV kann ich aber nichts schalten z.B eine Lampe.
Hat jemand eine Idee, wie man mit einer gefüllten Zeichenkette SV , " bei Änderung auslösen" kann, also was schalten (oder nur prüfen im zeitintervall) kann ?
das stimmt nicht. Erstell Dir eine true/false systemvariable in der ccu und schalte die über blocky ...

aus die maus...

joe13
Beiträge: 65
Registriert: 10.11.2013, 22:16

Re: Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Beitrag von joe13 » 22.12.2020, 17:36

Hallo,
wenn ich eine true/false systemvariable verwende und diese über blocky schalte gibt es eine warn in iobroker:

You are assigning a string to the state "hm-rega.0.10430" which expects a boolean. Please fix your code to use a boolean or change the state type to string. This warning might become an error i
(Sie weisen dem Status "hm-rega.0.10430" eine Zeichenfolge zu, die einen Booleschen Wert erwartet. Bitte korrigieren Sie Ihren Code, um einen Booleschen Wert zu verwenden, oder ändern Sie den Statustyp in Zeichenfolge. Diese Warnung kann zu einem Fehler werden. I.)

und die SV wird nicht befüllt !

verwende im ioBroker skkripte binde object " " mit " " nur Änderung oder ist da der Fehler ?

shartelt
Beiträge: 3145
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Ping Gerät mit neuen Smart TV (Samsung)

Beitrag von shartelt » 22.12.2020, 17:39

kA da musst Du im iobroker forum nachfragen...

ich mache variablen setzung ausschließlich über Blocky und das geht bombe...

Antworten

Zurück zu „CUxD“