CUxD Konfigurationsseite

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
spiderblues
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015, 10:20

CUxD Konfigurationsseite

Beitrag von spiderblues » 08.05.2020, 20:17

Hallo zusammen,

seit ca. 1 1/2 Jahren lese ich hier und habe mir schon enorm viele Tipps geholt.
Komme jetzt aber bei einem Problem nicht weiter...

Ich habe auf Raspberrymatic (alle Updates gemacht) CUxD 2.4.3 installiert.
In meiner CCU Softwareübersicht steht bei "Installierte Version" nur n/a.
Wenn ich auf "Einstellen" klicke komme ich nur auf die CCU Weboberfläche in einem neuen Tab.

Als weitere Software habe ich noch folgendes am laufen:
- Webmatic
- E-Mail Addon
- HQ Web UI
- Neo Server
- RedMatic
- XML API

Auf dem Raspberry läuft zusätzlich Homebridge.

Ich würde gerne das HUE Plugin von Jan installieren, das klappt aber nicht, ohne dass ich in CUxD was anlegen kann!

Kann mir hier jemand helfen?

Ich bin nicht fit in Linux. Kann sicher etwas mit Telnet umgehen und Befehle ausführen .
Verstehe aber nicht unbedingt genau, was ich da mache! :-(
Seid also nachsichtig ;-)

Danke und Grüße in die Community,
Peter

Baxxy
Beiträge: 1042
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: CUxD Konfigurationsseite

Beitrag von Baxxy » 08.05.2020, 22:20

spiderblues hat geschrieben:
08.05.2020, 20:17
Ich habe auf Raspberrymatic (alle Updates gemacht) CUxD 2.4.3 installiert.
Nur um sicherzugehen. Du hast die richtige Version (cuxd_2.4.3_ccu3.tar.gz) installiert?

Grüße
Baxxy
Grüße
Baxxy

spiderblues
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015, 10:20

Re: CUxD Konfigurationsseite

Beitrag von spiderblues » 10.05.2020, 09:21

Hallo Baxxy,

vielen Dank, das war es schon!!!
Ich hatte die installiert: download/file.php?id=73360

Was ist hier der Unterschied, dass die eine läuft, die andere nicht?

Freue mich mega über die Hilfe!!!!

Schönen Sonntag,
Peter

Xel66
Beiträge: 7156
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: CUxD Konfigurationsseite

Beitrag von Xel66 » 10.05.2020, 09:31

Die eine ist für die CCU1 (steht ja deshalb auch im Namen) und die andere eben für die CCU3 und baugleiche. Und es läuft nicht, weil eben ein "anderes" Linux-Derivat (angepasst an die jeweilige Hardware) drauf läuft. Darum ist es auch angebracht, solche Addons ebenfalls zu aktualisieren, wenn man die Frimware des jeweiligen Wirtsrechners updatet.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

spiderblues
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015, 10:20

Re: CUxD Konfigurationsseite

Beitrag von spiderblues » 10.05.2020, 12:37

Dankeschön!
Dann war ich wohl auf dem Holzweg, dass ich dachte, ich darf mich beim Raspberry nicht an der CCU3 orientieren!

Dann schaue ich jetzt mal, dass ich meine HUE eingebunden bekomme!

ciao
Peter

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4134
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD Konfigurationsseite

Beitrag von uwe111 » 16.05.2020, 12:30

Hallo Peter,
spiderblues hat geschrieben:
10.05.2020, 12:37
Dann war ich wohl auf dem Holzweg, dass ich dachte, ich darf mich beim Raspberry nicht an der CCU3 orientieren!
Auf der Download-Seite viewtopic.php?f=37&t=15298 steht aber eindeutig beim Download: "CUxD für CCU3, RaspberryMatic und piVCCU3"

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.4, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

spiderblues
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015, 10:20

Re: CUxD Konfigurationsseite

Beitrag von spiderblues » 17.05.2020, 09:49

Hi Uwe,

ja, das stimmt!
Irgendwie war das schon so in meinem Hirn verknüpft, dass ich das nicht gelesen habe!
Ist halt wie so oft: die Fehlerquelle sitzt vor dem Computer! :roll:

Ich freue mich zwar, dass es jetzt funktioniert, ist aber momentan noch nicht für mich brauchbar, da die Verzögerung zwischen Hue und Homematic noch zu groß ist wenn ich Programme einsetze...
Da bin ich, auch mangels Zeit zur Recherche, noch nicht weiter gekommen!
Falls also jemand einen Tipp hat, immer her damit. ;-)

Schönen Sonntag euch allen,
Peter

Antworten

Zurück zu „CUxD“