virtueller Dimmmer + RGB - bug?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
-=FuF=-
Beiträge: 94
Registriert: 30.12.2013, 21:08
Hat sich bedankt: 2 Mal

virtueller Dimmmer + RGB - bug?

Beitrag von -=FuF=- » 03.06.2020, 18:53

Hallo Uwe,

ich habe gerade alle meine Hues mit der letzten Version Addons von j-a-n auf den CUxD-RGBW-Dimmer umgestellt, was sehr gut funktioniert hat.

Ich habe gesehen, dass es 3 Typen von virtuellen Dimmern bei CUxD gibt: "virtueller Dimmer + WHITE", "virtueller Dimmer + RGB" und "virtueller Dimmer + RGBW", was beim Erstellen der default ist. Bei meinen weißen Deckenspots habe ich den Typ erfolgreich auf "virtueller Dimmer + WHITE" ändern können. Bei meinen Hues, die kein Weiß können, habe ich "virtueller Dimmer + RGB" versucht.
Nur werden die aber auch wie ein Weiß-Dimmer behandelt.

Hier mal der Vergleich, oben Dimmer + RGB, unten Dimmer + RGBW
Unbenannt.PNG
Ist das ein Bug oder verstehe ich den Typ falsch?

Christian

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4132
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: virtueller Dimmmer + RGB - bug?

Beitrag von uwe111 » 03.06.2020, 20:40

Hallo Christian,
-=FuF=- hat geschrieben:
03.06.2020, 18:53
Ich habe gesehen, dass es 3 Typen von virtuellen Dimmern bei CUxD gibt
Wo im CUxD soll man das auswählen können? Wenn Du das Geräte-Icon meinst, dann hat das keinen Einfluß auf die Datenpunkte. Der Default-Wert ist nicht ohne Grund auf "virtueller Dimmer + RGBW" gesetzt.

Welche Datenpunkte Du aktiv haben möchtest, bestimmst Du einzig in den Geräteeinstellungen (Wert, Farbwert, Farbtemperatur).

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.4, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

-=FuF=-
Beiträge: 94
Registriert: 30.12.2013, 21:08
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: virtueller Dimmmer + RGB - bug?

Beitrag von -=FuF=- » 04.06.2020, 18:07

uwe111 hat geschrieben:
03.06.2020, 20:40
Wo im CUxD soll man das auswählen können? Wenn Du das Geräte-Icon meinst, dann hat das keinen Einfluß auf die Datenpunkte.
jepp, das meinte ich. Ich bin davon ausgegangen, dass dies für die Funktion notwendig ist, da sich die Gerätedarstellung in Pocket Control und auch der CCU verändert hat.

Das bedeutet, ich kann die Hue Deckenspots "ohne Farbe" konfigurieren (was auch der Default zu sein scheint, ohne die Geräte testweise neu anzulegen), nur mit Dimmer-Control und Farbtemperatur, sowohl in Pocket Control, wie auch CCU richtig dargestellt.

Aber die Iris "ohne Weiß" läßt sich nicht einstellen, weil man dafür keinen Datenpunkt hat und sie wird zumindestens in Pocket Control immer mit Weißregler angezeigt, der nicht funktioniert? (ich kann damit leben, ich möchte nur wissen, ob ich weiter suchen muß es richtiger zu machen :grin:)

Danke,
Christian

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4132
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: virtueller Dimmmer + RGB - bug?

Beitrag von uwe111 » 05.06.2020, 12:14

Hallo Christian,
-=FuF=- hat geschrieben:
04.06.2020, 18:07
Aber die Iris "ohne Weiß" läßt sich nicht einstellen, weil man dafür keinen Datenpunkt hat und sie wird zumindestens in Pocket Control immer mit Weißregler angezeigt, der nicht funktioniert?
Von PocketControl war vorher nicht die Rede. Stimmt die Darstellung in der WebUI jetzt?
Auf die Darstellung in PocketControl habe ich keinen Einfluß.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.4, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“