CUxD nach Umzug von ccu2 auf ccu3 Aktoren plötzlich Taster

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Latot73
Beiträge: 8
Registriert: 26.12.2018, 15:25

CUxD nach Umzug von ccu2 auf ccu3 Aktoren plötzlich Taster

Beitrag von Latot73 » 26.06.2020, 13:28

Hallo,

ich bin gerade von meiner CCU2 auf die CCU3 umgezogen nach Anleitung von Technikkram (https://technikkram.net/blog/2018/09/05 ... -der-ccu2/) schon was älter, aber an sich hat alles funktioniert, bis auch das die Geräte von der CUxD (HM-RC-19, HM-LC-Sw1-FM) auf einmal nur noch Taster sind und keine Schalter bzw. als Key und nicht als Switch bezeichnet sind in der CUxD Geräteübersicht.

Ein neues Gerät vom Typ HM-LC-Sw1-FM wird dann wieder als Switch angezeigt und würde auch so funktionieren. Mein Problem ist, das ich die ursprünglichen Geräte in größere Anzahl in Programmen benutzt habe, die jetzt alle nicht mehr funktionieren. Wenn es keinen einfachen Weg gibt um aus einem Taster wieder einen Schalter zu machen, bedeutet das viel Arbeit für mich.

Auch eine Änderung des Geräts in CUxD hat keinen erfolg gebracht.

Vielleihct hat ja jemand dieses Problem schon gehabt, die Suche hat leider nichts zu dem Thema gebracht.

Gruß

Gunnar

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4132
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD nach Umzug von ccu2 auf ccu3 Aktoren plötzlich Taster

Beitrag von uwe111 » 27.06.2020, 13:42

Hallo Gunnar,
Latot73 hat geschrieben:
26.06.2020, 13:28
Wenn es keinen einfachen Weg gibt um aus einem Taster wieder einen Schalter zu machen, bedeutet das viel Arbeit für mich.
Das Problem liegt wahrscheinlich darin, dass Du beim ersten CUxD Start auf der CCU3 die alte CUxD Gerätekonfiguration (cuxd.ps) noch nicht eingespielt hattest. So wurden die Geräte nur mit den Default-Eigenschaften angelegt.

Da ich noch nie ein CCU2 Backup auf einer CCU3 eingespielt habe, müsstest Du mal folgendes probieren:
1. CUxD auf CCU2 auf aktuellste Version updaten.
2. aktuellsten CUxD auf CCU3 installieren.
3. alte CUxD Konfiguration (cuxd.ps) von CCU2 auf CCU3 einspielen.
4. Backup der CCU2 auf CCU3 einspielen.

Keine Ahnung, ob das funktioniert, aber um das Problem zu vermeiden benötigst Du bereits beim ersten CUxD-Start mit dem alten CCU-Backup die richtigen Geräteeinstellungen. Eine nachträgliche Anpassung ist m.E. nicht mehr möglich.

Du könntest den CUxD natürlich auch nach dem Einspielen des CCU2 Backups manuell mit der richtigen Konfigurationsdatei (cuxd.ps) installieren und die CCU erst danach neustarten.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.4, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

chka
Beiträge: 1905
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: CUxD nach Umzug von ccu2 auf ccu3 Aktoren plötzlich Taster

Beitrag von chka » 27.06.2020, 15:01

uwe111 hat geschrieben:
27.06.2020, 13:42
Da ich noch nie ein CCU2 Backup auf einer CCU3 eingespielt habe, müsstest Du mal folgendes probieren:
1. CUxD auf CCU2 auf aktuellste Version updaten.
2. aktuellsten CUxD auf CCU3 installieren.
3. alte CUxD Konfiguration (cuxd.ps) von CCU2 auf CCU3 einspielen.
4. Backup der CCU2 auf CCU3 einspielen.
genau so wird's gemacht, von ccu1 auf ccu2 und von der ccu2 auf debmatic
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

Latot73
Beiträge: 8
Registriert: 26.12.2018, 15:25

Re: CUxD nach Umzug von ccu2 auf ccu3 Aktoren plötzlich Taster

Beitrag von Latot73 » 28.06.2020, 19:26

Hallo, vielen dank für die Antworten.
Da meine "Regierung" doch etwas an den Programmen hing, habe ich gestern schon neue CUxD-Geräte erstellt und die Programme alle von Hand angepasst. Für das nächste Update auf CCU4 ;) werde ich mir, das Vorgehen mal merken und dann durchführen.
Vielen Dank auch für Eure Arbeit an den Addons.

Gruß

Gunnar

Antworten

Zurück zu „CUxD“