Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
SebW85
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2020, 12:43
System: Access Point

Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von SebW85 » 04.07.2020, 07:31

Hallo zusammen,

ich habe einen Gosund SP112 mit Tasmota geflashed und erfolgreich als CUXD Gerät an die CCU3 angebunden. Leider funktioniert die Statusrückmeldung an die CCU nicht. Folgender Befehl wird von Tasmota an die CCU geschickt:

Rule1 on Power1#State=1 do WebSend [192.168.178.68:8181] /cuxd.exe?ret=dom.GetObject(‚Lampe').State(1) endon on Power1#State=0 do WebSend [192.168.178.68:8181] /cuxd.exe?ret=dom.GetObject( ‚Lampe' ).State(0) endon

In der CUXD Syslog wird mir folgender Fehler angezeigt:

ccu3-webui local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: ret=dom.GetObject(‚Lampe‘).State(0) [ExecError():iseESPexec.cpp:12798]

Hat jemand von euch eine Idee?

stan23
Beiträge: 1413
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von stan23 » 04.07.2020, 07:52

Hi,
SebW85 hat geschrieben:
04.07.2020, 07:31

Code: Alles auswählen

/cuxd.exe?ret=dom.GetObject(‚Lampe').State(1) endon 
/cuxd.exe?ret=dom.GetObject( ‚Lampe' ).State(0) endon
In der CUXD Syslog wird mir folgender Fehler angezeigt:

Code: Alles auswählen

ccu3-webui local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: ret=dom.GetObject(‚Lampe‘).State(0) [ExecError():iseESPexec.cpp:12798]
Fällt dir in der Fehlermeldung etwas am Wort Lampe auf?
Du benutzt die falschen Anführungszeichen, die CCU kann nur den reduzierten Zeichensatz ISO 8859-1.

Also entweder die " oder ' verwenden, aber nicht das was Word oder eine Webpage anzeigen.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

SebW85
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2020, 12:43
System: Access Point

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von SebW85 » 04.07.2020, 13:19

Danke für die schnelle Rückmeldung, habe das Zeichen angepasst. Rückmeldung funktioniert trotzdem leider nicht. In der CUXD wird aber auch kein Fehler angezeigt. Tasmoto führt den Befehlt aber aus:

12:18:45 RUL: POWER1#STATE=1 performs "WebSend [192.168.178.68:8181] /cuxd.exe?ret=dom.GetObject("Lampe").State(1)"
12:18:45 RSL: stat/tasmota/RESULT = {"WebSend":"Done"}

Hast du noch eine Idee?

Andy2020
Beiträge: 7
Registriert: 26.10.2020, 19:44
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: SüdSauerland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von Andy2020 » 26.10.2020, 20:05

Hallo SebW85,

bist du weitergekommen?
Ich habe seit kurzem eine CCU3 auf einem Raspi laufen und habe mit den Gosund Steckern das gleiche Problem.
Schalten funktioniert, aber es gibt keine Rückmeldung.

TASMOTA schreibt in der Konsole
19:39:16 RUL: POWER1#STATE=1 performs "WebSend [192.168.178.118:8181] /cuxd.exe?ret=dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.STATE").State(1)"
19:39:16 RSL: stat/sonoff/RESULT = {"WebSend":"Done"}

Aber in HomeMatic sehe ich keine Status Änderung.

Mit "Advanced Port Scan" habe ich dir Ports von der IP 192.168.178.118 gescannt.
Da erscheint der 8181, somit dürfte doch die Einstellung der Firewall bei der HomeMatic OK sein, ODER ?

HTTP HomeMatic WebUI
Port 22 (TCP) OpenSSH 8.3 protocol 2.0
Port 80 (TCP)
Port 443 (TCP) Tunnel is ssl: unknown service
Port 1999 (TCP)
Port 2000 (TCP)
Port 2001 (TCP)
Port 2010 (TCP)
Port 8181 (TCP)
Port 9292 (TCP)
Port 9293 (TCP) Ncat http proxy Nmap 4.85BETA1 or later
Port 41999 (TCP) Tunnel is ssl: unknown service
Port 42000 (TCP) Tunnel is ssl: unknown service
Port 42001 (TCP) Tunnel is ssl: unknown service
Port 42010 (TCP) Tunnel is ssl: unknown service
Port 48181 (TCP) Tunnel is ssl: unknown service
Port 49292 (TCP) Tunnel is ssl: unknown service

Im CUXD Syslog wird mir nichts angezeigt.

Gruß Andreas
Raspberry Pi 4B 4GB RAM als Homematic CCU3 mit RaspberryMatic Software
Geräte:
5 x Gosund Stecker mit TASMOTA # 1 x Shelly 1 mit TASMOTA # 2 x HM-LC-Dim1T-DR # 1 x HM-RC-8

cityofsilence
Beiträge: 229
Registriert: 14.11.2018, 20:43
System: CCU
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von cityofsilence » 28.10.2020, 20:52

Ich hatte das selbe Problem, manchmal ging der websend durch zur ccu manchmal nicht die Lösung allen Übels eröffnete sich durch die geniale Arbeit und Hilfe von blackhole.
Kann jedem nur empfehlen folgenden Thread zu lesen und sich bei ihm zu melden

viewtopic.php?f=19&t=60645
Gruß André

Andy2020
Beiträge: 7
Registriert: 26.10.2020, 19:44
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: SüdSauerland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von Andy2020 » 03.11.2020, 18:36

Hallo cityofsilence,

leider setzt blackhole CUxD nicht ein.
Somit kann er mir/uns leider nicht behilflich sein.

Hat sonst noch einer eine Idee, warum das nicht läuft ?
Raspberry Pi 4B 4GB RAM als Homematic CCU3 mit RaspberryMatic Software
Geräte:
5 x Gosund Stecker mit TASMOTA # 1 x Shelly 1 mit TASMOTA # 2 x HM-LC-Dim1T-DR # 1 x HM-RC-8

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4265
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von uwe111 » 03.11.2020, 19:25

Andy2020 hat geschrieben:
26.10.2020, 20:05
Mit "Advanced Port Scan" habe ich dir Ports von der IP 192.168.178.118 gescannt.
Da erscheint der 8181, somit dürfte doch die Einstellung der Firewall bei der HomeMatic OK sein, ODER ?
Die Rückmeldung setzt man nicht mittels STATE, sondern SET_STATE.
Die URL kannst Du ganz einfach von einem Webbrowser in Deinem Netz testen. Funktioniert das?

Also zum Beispiel:

Code: Alles auswählen

http://192.168.178.118/cuxd.exe?ret=dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.SET_STATE").State(1)
oder

Code: Alles auswählen

http://192.168.178.118/cuxd.exe?ret=dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.SET_STATE").State(0)
Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.5, SSH KeyDir

Andy2020
Beiträge: 7
Registriert: 26.10.2020, 19:44
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: SüdSauerland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von Andy2020 » 04.11.2020, 17:29

Hallo Uwe,

wenn ich das in meinem Browser teste (Opera, Firefox und IE) erhalte ich immer "403 Forbidden"

Gruß Andreas
Raspberry Pi 4B 4GB RAM als Homematic CCU3 mit RaspberryMatic Software
Geräte:
5 x Gosund Stecker mit TASMOTA # 1 x Shelly 1 mit TASMOTA # 2 x HM-LC-Dim1T-DR # 1 x HM-RC-8

Andy2020
Beiträge: 7
Registriert: 26.10.2020, 19:44
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: SüdSauerland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Gosund Stecker mit Tasmoto Statusrückmeldung an CUXD

Beitrag von Andy2020 » 05.02.2021, 18:37

Mein Problem hat sich mit der Lösung von hier viewtopic.php?f=37&t=64406&p=634321&hil ... nd#p634321 erledigt.

Ich habe in der CCU3 einen Benutzer tasmota mit dem Passwort tasmota angelegt und ihm die Berechtigungsstufe Gast zugewiesen.

Meine Rule 1 habe ich dann in dem Gosund Stecker mit Tasmota so geändert.

on Power1#State=1 do WebSend [tasmota:[email protected]:8181] /cuxd.exe?ret=dom.GetObject('CUxD.CUX2801001:1.STATE').State(1) endon on Power1#State=0 do WebSend [tasmota:[email protected]:8181] /cuxd.exe?ret=dom.GetObject('CUxD.CUX2801001:1.STATE').State(0) endon"}

Und ab jetzt bekomme ich den Status in der CCU angezeigt. :D

Danke für eure Hilfe !
Raspberry Pi 4B 4GB RAM als Homematic CCU3 mit RaspberryMatic Software
Geräte:
5 x Gosund Stecker mit TASMOTA # 1 x Shelly 1 mit TASMOTA # 2 x HM-LC-Dim1T-DR # 1 x HM-RC-8

Antworten

Zurück zu „CUxD“