CUxD Terminal kauderwelsch

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
mehltuete
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2020, 20:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von mehltuete » 06.07.2020, 20:59

Hallo Gemeinde,

ich bin neu in dem Thema, also bitte seid gnädig falls meine Fragen etwas aus der Anfängerecke kommen.

Ich bin mit meinem Raspi von FHEM auf Rasberrymatic umgestiegen um meine homematic Geräte steuern zu können.
Nun habe ich mich in das Thema langsam reingelesen und bin über das CUxD als Addon gestossen und hab es gleich mal installiert.
Am Raspi habe ich noch eine 433 Mhz CUL angeschlossen der auch erkannt wird.
Leider habe ich das Problem das im Sende/Empfangsterminal nur Kauderwelsch steht. Da ist nichts dabei was als lesbar zu identifizierbar ist.
Ich habe erst gedacht es liegt vielleicht am Browser oder Rechner, aber auch auf anderen Rechnern sieht das ergebnis nicht nders aus.
Womöglich liegt es an einer Einstellung im CUxD die ich noch nicht gefunden habe, oder an einem fehlenden Zeichensatz.

Hier ein Auszug was am Terminal so ausgespuckt wird:

Code: Alles auswählen

20:51:16 [ttyUSB0] --> .Âÿ..BÿEBCÿBC‚ÄB“U.‚ÿBA’E.Âÿ
20:51:56 [ttyUSB0] --> B“ÄB“äBŠ.CòBC’U.¢ÿäÎ.BCÿ.BŠæ.B‘æCò.BCÿ䁁ÄB“.Cò.BŠ
20:52:01 [ttyUSB0] --> C“.B“恁
20:52:48 [ttyUSB1] --> ß%ó]ĔѲÑÁÁ¡ÅmÌÔÕAÁÁá[ÝÝ%‹….ºÙÑÁÁP.÷ÝÄ”ÑÉÑÑÁáß%óáž<ºÙÑÁÁ£*ÿ•u
20:52:48 [ttyUSB1] --> ÙYQÁÁߥ‹áE
20:52:48 [ttyUSB1] --> ÉÁÁ
20:53:01 [ttyUSB0] --> .ÁBC’..Bÿ.Cò.B“æÃò恁.B‘BC‚.B‚恁.B“.Ãò.B‚..Âÿ
20:53:07 [ttyUSB0] --> “恁
20:53:10 [ttyUSB1] --> ÷Ýæ–ÑÙÑÑÁáß%óÝÄœÑÙÁÁÁáÞ%ó.œµËD±€àˆî.“’ßÁ±€àäþ
20:53:10 [ttyUSB1] --> ƒ….ù €Ôeuæ.ƒ’
20:53:10 [ttyUSB1] --> Ґ  j÷ƒÄ
20:53:10 [ttyUSB1] --> Ò˜°€£õÿ.Ž*b
20:53:45 [ttyUSB1] --> š’ƒƒý.q‚Ñ..иЫúÝÁ–‚Š.Òƒƒ÷ÍÁ–‚Š.ÒƒƒPþs‚Wª.ŠŠè»úNÃÖiQ.ðì"ÿ‚.Ö€€.eu]—š±‰ÃゃÿÏËÖÁÆ€à*×þÕÁ.‹Z..›ƒ.Ê.ÌH.ÞWþ.ŠÕÔÜHHL.ÒÍñ’‚‹‹t.ý.…GdÑÑÁA߃‘ÌÔ]„á
20:53:45 [ttyUSB1] --> šÉ»ê«ú.á–
20:53:53 [ttyUSB0] --> .‚ÿäÎE.Âÿ..Bÿā‰æ‰äÎäÎ
20:54:42 [ttyUSB1] --> .’²ÁºÀ‹.Ö4²ÙÑÁÁ£ÃÿÎÖÕAÑÁá[ÙÝ.«Ï‹Õ
20:55:03 [ttyUSB0] --> .ÁU.¢ÿāÎ..ÂÿäÎBA’Ɓ‰.ÃòBC’.Ãòā‰æÃòäÎ恉.B“恉æCòäBŠBC’..Bÿ.B‚
20:55:24 [ttyUSB0] --> “BC‘.B‚U.‚ÿ.Ãò.B“..Bÿ恁æÃòāÎ
20:56:08 [ttyUSB0] --> .Á
20:56:12 [ttyUSB0] --> B“
20:56:36 [ttyUSB1] --> ñº²‚‚VÊ}Ï›Õ
20:57:33 [ttyUSB1] --> „º’’»ê«úµß
Kann jemand von euch damit etwas anfangen und mir einen tipp geben, ich habe im Forum bisher nichts passendes gefunden.

Danke im vorraus

Tom
Zuletzt geändert von Roland M. am 07.07.2020, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code-Tags eingefügt

cmjay
Beiträge: 1085
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von cmjay » 06.07.2020, 21:43

Sieht für mich so aus als wäre im CUxD die falsche Baud-Rate eingestellt.
viewtopic.php?f=37&t=33562&p=328100&hil ... ud#p328100
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HMIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

mehltuete
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2020, 20:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von mehltuete » 07.07.2020, 13:30

Hallo und danke für die Antwort.

würde es aber nicht so sein das bei der falschen Bautrate keine kommunikation möglich ist ?
Wenn ich zum Beispiel auf einer Intertechno Fernbedienung auf die Knöppel drücke sehe ich im Terminal jedesmal wie er eine Zeile schreibt. Leider halt nicht lesbar.
Ich habe inzwischen CUxD nochmal komplett entfernt und nochmal neu installiert. Brachte leider auch keinen Erfolg.
Habe noch einen weiteren CUL ausprobiert, da ist das selbe ergebnis. Es werden Zeilen im Terminal geschrieben, aber es ist nicht lesbar.

Gruß

Tom

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4158
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von uwe111 » 07.07.2020, 14:24

Hallo Tom,
mehltuete hat geschrieben:
07.07.2020, 13:30
würde es aber nicht so sein das bei der falschen Bautrate keine kommunikation möglich ist ?
Wenn nur Schrott ankommt, ist doch auch keine Kommunikation möglich. Also ich tippe auch auf falsch eingestellte Baudrate.
mehltuete hat geschrieben:
07.07.2020, 13:30
Ich habe inzwischen CUxD nochmal komplett entfernt und nochmal neu installiert. Brachte leider auch keinen Erfolg.
Das macht auch keinen Sinn.
mehltuete hat geschrieben:
07.07.2020, 13:30
Habe noch einen weiteren CUL ausprobiert, da ist das selbe ergebnis.
Du kannst uns ja gerne mal mitteilen, wie Deine Schnittstellen denn nun genau initialisiert sind und was an welcher angeschlossen ist. Im Log standen ja bereits ttyUSB0 und ttyUSB1. Dazu hilft auch eine Kopie der CUxD Statusseite.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.4, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

cmjay
Beiträge: 1085
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von cmjay » 07.07.2020, 15:07

mehltuete hat geschrieben:
07.07.2020, 13:30
würde es aber nicht so sein das bei der falschen Bautrate keine kommunikation möglich ist ?
Wenn ich zum Beispiel auf einer Intertechno Fernbedienung auf die Knöppel drücke sehe ich im Terminal jedesmal wie er eine Zeile schreibt. Leider halt nicht lesbar.
Das ist so wie wenn du mit deiner Frau über "Ich habe nichts mehr zum Anziehen!" diskutierst. Du kannst die Worte zwar hören, aber den Sinn des Gesagten nicht verstehen. Auch ein Fall von falscher Symbolrate ... :lol:
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HMIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

mehltuete
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2020, 20:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von mehltuete » 07.07.2020, 15:40

cmjay hat geschrieben:
07.07.2020, 15:07
mehltuete hat geschrieben:
07.07.2020, 13:30
würde es aber nicht so sein das bei der falschen Bautrate keine kommunikation möglich ist ?
Wenn ich zum Beispiel auf einer Intertechno Fernbedienung auf die Knöppel drücke sehe ich im Terminal jedesmal wie er eine Zeile schreibt. Leider halt nicht lesbar.
Das ist so wie wenn du mit deiner Frau über "Ich habe nichts mehr zum Anziehen!" diskutierst. Du kannst die Worte zwar hören, aber den Sinn des Gesagten nicht verstehen. Auch ein Fall von falscher Symbolrate ... :lol:
Ist das nicht immer so ;-)

Ok, ich poste mal hier meine config und die Ausgabe aus dem Status, Bautraten habe ich inzwischen einieg probiert, bisher ohne erfolg. ich weis immer noch nicht was sie anziehen will.

Code: Alles auswählen

;INI-file for CUxD
LISTENPORT=8700
HM-HOST=127.0.0.1
HM-SCRIPT-PORT=
HM-REGA-PORT=
RPCHOST=127.0.0.1
RPCPORT=8701
ADD-INTERFACE=1
HTTP-REFRESH=5
TERMINALLINES=25
RCVLOGSIZE=10000
USERLOGIN=
USERACCESS=
CUXINITCMD=X21
LOGFILE=
LOGLEVEL=1
LOGFLAGS=
LOGSIZE=1000000
LOGFILEMOVE=
DEVLOGFILE=
DEVLOGSIZE=100000
DEVLOGMOVE=
DEVLOGMOVE-HR=
DEVLOGEXPORT=
DEVTIMEFORMAT=%Y-%m-%dT%X
DEVDATAFORMAT=
DEVLOGOLDALIAS=0
SUBSCRIBE-RF=1
SUBSCRIBE-WR=1
AUTOSAVE=1
MOUNTCMD=
UMOUNTCMD=
BACKUPCMD=
SYSLOGMOVE=
SYSLOGMOVEDAILY=
TH-DIR=
TH-DIR-FILTER=
ADDRESS-BUFFER=120
CLOUDMATIC_CMD=/etc/config/addons/mh/cloudmatic
WEBCAMCONFIG=/usr/local/addons/cuxd/webcamconfig.ini
WEBCAMSNAPSHOT=/tmp/snapshots
WEBCAMCACHE=/tmp/webcams
SYSLOGFILENAME=/var/log/messages
CUXD-CHARTS=/etc/config/addons/www/cuxchart/index.html
DFU_ERASE=./dfu-programmer $TARGET$ erase
DFU_FLASH=./dfu-programmer $TARGET$ flash $HEXFILE$
DFU_START=./dfu-programmer $TARGET$ start
REMOTE-PARAMS=
REMOTE-CMD=
LEVEL-FILTER=5
XMLDEBUG-LOG=
INTERNAL=
TTYPARAM=ttyUSB1:9600:8N1
TTYASSIGN=ttyUSB1:CUX



Code: Alles auswählen

  USB 1-1 - (2514) [HUB] - Tue Jul  7 15:28:59 2020
  USB 1-1.1 - (2514) [HUB] - Tue Jul  7 15:28:59 2020
  USB 1-1.1.1 - (7800) [FF] - no driver - Tue Jul  7 15:28:59 2020
  USB 1-1.1.3 - {CUX} USB2.0-Serial [FF] - /dev/ttyUSB1 {:123s} - connected - Tue Jul  7 15:32:08 2020

  Erfolgreich mit HomeMatic-CCU 127.0.0.1:8183 verbunden!

  als RPC-Server(INIT) von HomeMatic-CCU (1866) angefordert!

  Diese Web-Seite wurde aufgerufen von: 192.168.1.59

  CUxD-Uptime(2.4.4):             0 Tag(e) 00:09:43, 88024 Bytes belegt, Compiled Jun 16 2020 14:31:11
  CCU-Uptime(3.51.6.20200621):    0 Tag(e) 18:20:40, load-average: 0.02 0.03 0.00, 10s-cpu-load: 1.1%
  Speicher:  Total 991800k  Used 219932k  Free 771868k  (Cached 79072k)  Available 850852k
  CPU(1): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
  CPU(2): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
  CPU(3): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
  CPU(4): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
  Linux version 5.4.44 ([email protected]) (gcc version 8.4.0 (Buildroot 2020.05-02432-g34bd6d5a)) #1 SMP PREEMPT Sat Jun 20 22:38:15 CEST 2020
  aktive CCU-Prozesse: ReGaHss(1) rfd(1) hs485d(0) java(1)

  Filesystem: /                  ext4     (ro) Total     999320k  Used     582260k (58.3%)  Free     417060k (41.7%)
  Filesystem: /dev               devtmpfs (rw) Total     462620k  Used          0k ( 0.0%)  Free     462620k (100.0%)
  Filesystem: /dev/shm           tmpfs    (rw) Total     495900k  Used          0k ( 0.0%)  Free     495900k (100.0%)
  Filesystem: /tmp               tmpfs    (rw) Total     495900k  Used        108k ( 0.0%)  Free     495792k (100.0%)
  Filesystem: /run               tmpfs    (rw) Total     495900k  Used        120k ( 0.0%)  Free     495780k (100.0%)
  Filesystem: /var               tmpfs    (rw) Total     495900k  Used        880k ( 0.2%)  Free     495020k (99.8%)
  Filesystem: /media             tmpfs    (rw) Total     495900k  Used          0k ( 0.0%)  Free     495900k (100.0%)
  Filesystem: /usr/local         ext4     (rw) Total   14029116k  Used     823444k ( 5.9%)  Free   13205672k (94.1%)
  Filesystem: /boot              vfat     (ro) Total     261868k  Used      47396k (18.1%)  Free     214472k (81.9%)

  CCU-MAC:     B8:27:EB:C2:74:CE
  HM-Config:   /etc/config/homematic.regadom(1204890) OK! - Tue Jul  7 09:19:11 2020
  CUxD-Config: /tmp/cuxd.ps.sav(1969) - D - Tue Jul  7 15:33:59 2020
               /usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps(1969) - D - Tue Jul  7 15:28:59 2020
               /usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps.bak(1969) - D - Tue Jul  7 15:22:00 2020

  aktuelle Parameter: (* = bei Änderung Neustart erforderlich)

	*LISTENPORT      '8700'
	*HM-HOST         '127.0.0.1'
	*HM-SCRIPT-PORT  '' -> (8183)
	*HM-REGA-PORT    '' -> (31999)
	*RPCHOST         '127.0.0.1'
	*RPCPORT         '8701'
	 HTTP-REFRESH    '5'
	 TERMINALLINES   '25'
	 RCVLOGSIZE      '10000'
	 USERACCESS      ''
	 CUXINITCMD      'X21'
	 LOGFILE         ''
	 LOGLEVEL        '1'
	 LOGFLAGS        ''
	 LOGSIZE         '1000000'
	 LOGFILEMOVE     ''
	 DEVLOGFILE      ''
	 DEVLOGSIZE      '100000'
	 DEVLOGMOVE      ''
	 DEVLOGMOVE-HR   ''
	 DEVLOGEXPORT    ''
	 DEVTIMEFORMAT   '%Y-%m-%dT%X'
	 DEVDATAFORMAT   ''
	 DEVLOGOLDALIAS  '0'
	 SUBSCRIBE-RF    '1'
	 SUBSCRIBE-WR    '1'
	 AUTOSAVE        '1'
	 MOUNTCMD        ''
	 UMOUNTCMD       ''
	 BACKUPCMD       ''
	 SYSLOGMOVE      ''
	 SYSLOGMOVEDAILY ''
	 TH-DIR          ''
	 TH-DIR-FILTER   ''
	 ADDRESS-BUFFER  '120'
	 CLOUDMATIC_CMD  '/etc/config/addons/mh/cloudmatic'
	 WEBCAMCONFIG    '/usr/local/addons/cuxd/webcamconfig.ini'
	 WEBCAMSNAPSHOT  '/tmp/snapshots'
	 WEBCAMCACHE     '/tmp/webcams'
	 SYSLOGFILENAME  '/var/log/messages'
	 CUXD-CHARTS     '/etc/config/addons/www/cuxchart/index.html'
	 DFU_ERASE       './dfu-programmer $TARGET$ erase'
	 DFU_FLASH       './dfu-programmer $TARGET$ flash $HEXFILE$'
	 DFU_START       './dfu-programmer $TARGET$ start'
	 REMOTE-PARAMS   ''
	 REMOTE-CMD      ''
	 LEVEL-FILTER    '5'

  TTY Konfiguration:

	ttyUSB1:9600:8N1 {CUX}


  Aktuelle Geräteeinstellungen - 2 Gerät(e), 32 Channel(s):

	CUX2803001:1	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:2	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:3	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:4	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:5	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:6	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:7	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:8	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:9	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:10	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:11	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:12	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:13	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:14	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:15	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX2803001:16	host:'' int-alive:60s int-fail:60s max-retry:0 threshold:1
	CUX4000001:	dev('') KEY
	CUX4000001:1	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:2	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:3	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:4	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:5	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:6	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:7	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:8	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:9	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:10	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:11	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:12	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:13	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:14	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:15	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
	CUX4000001:16	RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
			RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')


  gefundene Adressen f(3) (aktuelle zuerst 15:38:42):

Ich habe im Moment nur einen CUL mit 433 Mhz angeschlossen der an USB1 steckt.
Zuletzt geändert von Roland M. am 07.07.2020, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code-Tags eingefügt

cmjay
Beiträge: 1085
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von cmjay » 07.07.2020, 16:06

Code: Alles auswählen

TTYPARAM=ttyUSB1:9600:8N1
Also eingestellt sind: 9600 baud, 8 data bits, No parity, 1 stop bit
Wo kommen diese Einstellungen her?
Jetzt ist natürlich die Frage, mit welcher Baudrate der UART deines 433MHz Stick kommunizieren will.
Du könntest mal die nächst höheren Standardraten 19200, 38400, 57600, 115200 durchprobieren. Ich tippe mal auf 115200.

P.S.: Ich habe gerade in meiner FHEM Konfiguration nachgesehen, wo ich einen 868MHz CUL von Busware zur Anbindung meiner MAX! Komponenten einsetze. Der steht auf 9600 Baud ...
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HMIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

mehltuete
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2020, 20:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von mehltuete » 07.07.2020, 21:25

Danke für die Hilfe, ich bin auch etwas weiter gekommen, es wird langsam etwas sichtbar.
Ich habe wieder beide CUL's dran und sie werden nun auch erkannt würde ich sagen.
Was die Datenpakete am USB0 bedeuten bekomme ich noch heraus, ich denke das kommt von den Temperatursensoren in den Zimmern.
Leider spuckt der Signalduino nur grütze raus, aber nur mit der Bautrate von 57600 wurden beide erkannt.

Code: Alles auswählen

21:17:24 [ttyUSB1] *** connect(57600:8N1) USB2.0-Serial
21:17:25 [ttyUSB1] <-- V
21:17:25 [ttyUSB0] *** connect(57600:8N1) USB2.0-Serial
21:17:26 [ttyUSB0] <-- V
21:17:26 [ttyUSB1] --> Unsupported command
21:17:26 [ttyUSB1] --> V 3.3.2.1-rc8 SIGNALduino cc1101 - compiled at Jan 10 2019 20:13:56
21:17:26 [ttyUSB1] <-- X21
21:17:26 [ttyUSB1] <-- T01
21:17:26 [ttyUSB1] --> Unsupported command
21:17:26 [ttyUSB0] --> [LaCrosseITPlusReader.10.1q (RFM69 f:868300 r:17241)]
21:17:26 [ttyUSB0] --> [LaCrosseITPlusReader.10.1q (RFM69 f:868300 r:17241)]
21:17:26 [ttyUSB1] --> Unsupported command
21:17:26 [ttyUSB1] --> Unsupported command
21:17:26 [ttyUSB1] --> Unsupported command
21:17:29 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:17:32 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:17:34 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:17:38 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:17:39 [ttyUSB1] --> .Ms;°€Á;‚;‚„ƒ;£„—;„Œ;¥è†;†Ú†;§£‚;d.4QVqVqQVqQQQQVqVqQVvqQ;C1;S0;RFE;O;s2;m0;
21:17:39 [ttyUSB1] --> ;C1;S0;RFE;O;m1;
21:17:39 [ttyUSB1] --> ;C1;S0;RFE;O;m2;
21:17:39 [ttyUSB1] --> ;C1;S0;RFE;O;m3;
21:17:40 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:17:42 [ttyUSB1] --> .Ms;¢±;“í;´—‡;µÔƒ;¶ê;dƒ#CCSCSCSCCSSSSSSSCSCCCCSSCCCCSCSSCCSSc;C3;S2;RF9;O;s78;m0;
21:17:42 [ttyUSB1] --> .Ms;¢»;“õ;´¡‡;µÃƒ;¶Ü;D24454545445555555454444554444545544556;C3;S2;RF9;O;m1;
21:17:42 [ttyUSB1] --> .Ms;¢·;“÷;´Ÿ‡;µÇƒ;¶â;D24454545445555555454444554444545544556;C3;S2;RF9;O;m2;
21:17:42 [ttyUSB1] --> .Ms;¢·;“ê;´˜‡;µÏƒ;¶â;D24454545445555555454444554444545544556;C3;S2;RF9;O;m3;
21:17:43 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:17:47 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:17:49 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:17:50 [ttyUSB1] --> .Ms;±…†;ƒÞ†;¤¯‚;•í;¶ŸÁ;DV4QQQQ4Q4QQ4QQQQQ4Q4QQ44Q;C5;S6;RFF;O;s42;m0;
21:17:50 [ttyUSB1] --> .Ms;¡Ú†;ƒÚ†;¤™‚;…¤‚;¶¢Á;DV4QQQQ4Q4QQ4QQQQQ4Q4QQ44Q;C5;S6;RFF;O;m1;
21:17:50 [ttyUSB1] --> .Ms;¡Ü†;ƒÖ†;¤ž‚;…¢‚;¶§Á;DV4QQQQ4Q4QQ4QQQQQ4Q4QQ44Q;C5;S6;RFF;O;m2;
21:17:50 [ttyUSB1] --> .Ms;¡Å†;ƒä†;¤¤‚;…°‚;¶ŸÁ;DV4QQQQ4Q4QQ4QQQQQ4Q4QQ44Q;C5;S6;RFF;O;m3;
21:17:52 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:17:56 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 212 41
21:17:57 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:18:00 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:00 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:18:04 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:06 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:18:09 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:09 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:18:14 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:18:18 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:23 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:18:26 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:18:27 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:31 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:18:35 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:18:35 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:39 [ttyUSB1] --> .Ms;¢³;“å;´“‡;µÒƒ;¶å;dƒ#CCSCSCSCCSSSSSSSCSCCCCSSCCCCSCSSCCSSc;C3;S2;RF9;O;s78;m0;
21:18:39 [ttyUSB1] --> .Ms;¢À;“í;´—‡;µÎƒ;¶Ù;D24454545445555555454444554444545544556;C3;S2;RF9;O;m1;
21:18:39 [ttyUSB1] --> .Ms;¢¸;“ñ;´£‡;µÉƒ;¶Ø;D24454545445555555454444554444545544556;C3;S2;RF9;O;m2;
21:18:39 [ttyUSB1] --> .Ms;¢¸;“ö;´œ‡;µÂƒ;¶Ø;D24454545445555555454444554444545544556;C3;S2;RF9;O;m3;
21:18:39 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:18:44 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:18:44 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:48 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:18:52 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
21:18:53 [ttyUSB0] --> OK 9 54 1 4 211 41
21:18:56 [ttyUSB0] --> OK 9 27 1 4 192 44
21:19:01 [ttyUSB0] --> OK 9 42 1 4 194 41
Zuletzt geändert von Roland M. am 07.07.2020, 23:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code-Tags eingefügt

mehltuete
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2020, 20:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: CUxD Terminal kauderwelsch

Beitrag von mehltuete » 07.07.2020, 23:01

Problem ist behoben, es lag am nanoCUL
Hab ihn neu geflashed, nun passen die Ausgaben im Terminal.
Auch die Temperatursensoren sind alle eingebunden.
Danke nochmal für die Wegweiser.

Antworten

Zurück zu „CUxD“