CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mittelhessen » 11.08.2020, 14:19

mpcc hat geschrieben:
11.08.2020, 14:09
Wenn man ein FAM14 unbedingt für FGW14 braucht , warum geht dann nicht der USB Anschluss des FAM14
als USB Gateway zu nutzen ?
Dass das möglich sein -könnte- bzw. in anderen Projekten (war es FHEM?!) schon so umgesetzt wurde, habe ich auch schon gelesen. Allerdings bietet das FAM14 ja keinen Betriebsarten-Drehschalter für die USB-Schnittstelle wie das FGW14.

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mpcc » 11.08.2020, 16:02

soooo Leute

wir haben das jetzt noch mal geklärt :

1. FGW14 funktioniert nur mit einem FAM14 auf dem Bus weil der
FAM14 sozusagen der Busmaster ist.
D.h. der Bus muss auch via PCT14 Software sauber konfiguriert
sein und funktionieren.
Die USB Schnittstelle am FAM14 direkt ist nicht für die Kommunikation
sondern für die Konfiguration gedacht.

2. FGW14-USB spricht EEP / EnOcean .
D.h. wenn wir (Uwe und PioTek) sich um die Anbindung im CUXD gekümmert
haben sollten wir auch EnOcean via FGW14-USB sprechen können.
Wird aber eben ein ToDo für Q4 / 2020 sein .

3. Rückmeldungen auf dem BUS: Wenn die Rückmeldungen auf dem
Bus eingestellt sind und funktionieren werden diese auch auf dem
FGW14-USB ausgegeben.
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mittelhessen » 13.08.2020, 10:00

Vielen Dank für die insgesamt positive Rückmeldung.

zu 1.) Das war so fast zu vermuten, da man am FAM14 ja nicht die unterschiedlichen Betriebsarten des FGW14-USB wählen kann. Umso besser, dass mein gekauftes FGW14-USB (zukünftig hoffentlich) seine Daseinsberechtigung in meinem Bus hat. :D

zu 2.) Klingt sehr positiv! Bleibt zu hoffen, dass es bei der Intergration keine allzugroßen Überraschungen gibt.

zu 3.) Das hätte ich jetzt so erwartet und deshalb eigentlich gar nicht in Frage gestellt. Aber wenn das seitens Eltako vorab so bestätigt wird, umso besser!

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mpcc » 13.08.2020, 19:10

Aktuell ist Urlaubszeit , bei uns jetzt auch. Danach sind vielleicht auch schon die
FGW14-USB angekommen und wir können anfangen zu testen ..

Kleine fachliche Ergänzung die noch von Eltako kam :

Das FGW14 spricht nicht ESP3, sondern ESP2 mit 57,6KBaud. So, wie der ganze BR14 Bus auch.
Wichtig zum Ein- und Auskoppeln von Signalen ist , wenn man also zum FAM14 noch ein FGW14 anschliesst,
die "Hold" Leitung ! Beim Aufbau eines 14er Busses ist darauf zu achten dass diese verlegt ist.
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mittelhessen » 14.08.2020, 13:55

Könnte ESP2 statt ESP3 irgendwelche Nachteile mitbringen?

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mpcc » 14.08.2020, 14:01

nicht für den 14er Bus da alles entsprechend auf dem Bus angepasst wird.
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mittelhessen » 18.09.2020, 09:26

Hallo Marco, ist der FGW14-USB inzwischen bei Euch eingegangen. Nachdem ich nun die ersten Eltako-Aktoren mittels CUxD erfolgreich ins Homematic-System einbinden konnte, wäre für mich der nächste Schritt dies kabelgebunden über das FGW14-USB zu tun.

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mpcc » 18.09.2020, 09:57

ja .... eingegangen
die Tests laufen ....
könnte sein , dass das schon in der nächsten
CUxD Version freigegeben werden kann ....

Gibt es aber dann hier eine Info noch
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: CUxD-Einstellungen für Eltako FGW14-USB

Beitrag von mittelhessen » 18.09.2020, 14:02

Prima, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Man darf gespannt sein. :-)

Antworten

Zurück zu „CUxD“