CUxD und Conbee 2 USB Stick deaktivieren

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
macx
Beiträge: 2
Registriert: 07.10.2020, 09:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

CUxD und Conbee 2 USB Stick deaktivieren

Beitrag von macx » 08.10.2020, 22:29

Hi,

ich nutze debmatic mit HmIP USB Stick sowie Homeassistant plus deConz addon um per Conbee 2 USB Stick meine Zigbee Geräte anzusprechen.
Grundsätzlich ist das erstmal unabhängig voneinander. Debmatic für HomematicIP per USB Stick und das Home Assistant deConz addon für den Conbee Stick.
Ich habe nun auf debmatic CUxD installiert um mittels eines Programms den Duty Cylce in eine Systemvariable zu schreiben - funktioniert.
Dann ist mir aber aufgefallen, dass der Conbee Stick immer wieder die Verbindung zum Home Assistant verliert.

Ich vermute nun also, dass CUxD versucht den Conbee Stick abzufragen und damit einen Konflikt mit den Abfragen des Home Assistant Add-ons verursacht.

Kann das jemand bestätigen? Und falls ja, gibt es eine Möglichkeit CUxD das Abfragen des Conbee Sticks zu "verbieten"?

vg
Mac

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4158
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUxD und Conbee 2 USB Stick deaktivieren

Beitrag von uwe111 » 20.10.2020, 18:27

Hallo Mac,

in der CUxD Doku ist beschrieben, dass Du dafür einfach den Parameter TTYPARAM=NONE im CUxD Setup eintragen kannst,

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.4, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“