mediola

CCU Timer

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: CCU Timer

Beitragvon python1909 » 13.03.2018, 14:21

du hast mit deinem Ansatz ja recht... was wäre die Alternative?
Trotzdem wundert es mich, dass der Dann-Bereich im Programm nicht durchlaufen wird... nehme ich als Timer die Zeitsteuerung vom Programm selbst, funktioniert alles wunderbar.
python1909
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.01.2016, 15:07

Re: CCU Timer

Beitragvon uwe111 » 13.03.2018, 15:31

python1909 hat geschrieben:Trotzdem wundert es mich, dass der Dann-Bereich im Programm nicht durchlaufen wird... nehme ich als Timer die Zeitsteuerung vom Programm selbst, funktioniert alles wunderbar.

Zur Kontrolle aktiviere bitte das CCU-Systemprotokoll für den Timer-Kanal und prüfe, ob ein Timer-Event generiert wird.
Wenn es generiert wird, und die Programmverknüpfung triggert nicht, dann ist es ein ReGa-Problem und Dir kann vielleicht Jens helfen. Ich vermute dafür benötigt er dann Dein Beispiel mit einer Kopie des System-Backups.

Daneben kannst Du die Programmverknüpfung natürlich wie in Kapitel 5.8.1 der CUxD Doku beschrieben, auch auf andere Timer-Ereignisse triggern.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3577
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Vorherige

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.