[Gelöst]Frage zu Kanal:3 von (90) Universal Wrapper Device Funktion: Thermostat

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Baxxy
Beiträge: 2524
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

[Gelöst]Frage zu Kanal:3 von (90) Universal Wrapper Device Funktion: Thermostat

Beitrag von Baxxy » 09.12.2020, 22:14

Mir ist heut mal aufgefallen das Kanal:3, des im Titel angeführten Devices, auf meinen Systemen bei keinem meiner konfigurierten Thermo-Wrapper-Devices auftaucht.
Wrapper_1.JPG
Obwohl der Kanal als sichtbar markiert ist.
Wrapper_2.JPG
Bei einem User dem ich heut zum Thema half ist er hingegen sichtbar.
Link um Screenshot
Link zum Thread / Post

Fragen...
Gibt es bestimmte Vorraussetzungen damit der Kanal erscheint?
Oder sollte der immer sichtbar sein?
Oder versteckt sich hier ein Bug?
Zuletzt geändert von Baxxy am 10.12.2020, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.

paul53
Beiträge: 2535
Registriert: 26.04.2012, 20:42
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Frage zu Kanal:3 von (90) Universal Wrapper Device Funktion: Thermostat

Beitrag von paul53 » 09.12.2020, 22:25

Baxxy hat geschrieben:
09.12.2020, 22:14
Gibt es bestimmte Vorraussetzungen damit der Kanal erscheint?
Aus der Doku vermute ich, dass der Kanal nur vorhanden ist, wenn CONTROLLER (PID-Regler) oder Einschaltdauer aktiviert ist.
Versionen: HM-CC-TC 2.1, HM-LC-Sw1 1.9, HM-CC-RT-DN 1.1, HM-MOD-RPI-PCB 1.2.1 (keine CCU)

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4244
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Kanal:3 von (90) Universal Wrapper Device Funktion: Thermostat

Beitrag von uwe111 » 10.12.2020, 12:18

Baxxy hat geschrieben:
09.12.2020, 22:14
Gibt es bestimmte Vorraussetzungen damit der Kanal erscheint?
Ja, um ihn zu aktivieren, müssen der Regulator-Kanal und im Regulator-Kanal der PID-Controller aktiviert sowie die Zykluszeit TZ des PWM-Wandlers > 0 sein.
Baxxy hat geschrieben:
09.12.2020, 22:14
Oder sollte der immer sichtbar sein?
Nein.
Baxxy hat geschrieben:
09.12.2020, 22:14
Oder versteckt sich hier ein Bug?
Ja, in der nächsten Version habe ich es repariert. Danke für den Hinweis, Du bist der erste, dem das hier aufgefallen ist.
Momentan verändert sich das Gerät nicht, wenn die Zykluszeit TZ des PWM-Kanals geändert wird.
Also muss die Zykluszeit TZ des PWM-Kanals > 0 sein, bevor Du den PID-Controller aktivierst, damit der PWM-Kanal erscheint.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.5, SSH KeyDir

Baxxy
Beiträge: 2524
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: Frage zu Kanal:3 von (90) Universal Wrapper Device Funktion: Thermostat

Beitrag von Baxxy » 10.12.2020, 17:21

uwe111 hat geschrieben:
10.12.2020, 12:18
Danke für den Hinweis, Du bist der erste, dem das hier aufgefallen ist.
Und ich danke Dir für die Erklärungen.
Tatsächlich war es eher Zufall das ich drauf gestoßen bin denn eigentlich wollte ich ja nur mal Kanal:3 zu Gesicht bekommen. :)

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4244
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Gelöst]Frage zu Kanal:3 von (90) Universal Wrapper Device Funktion: Thermostat

Beitrag von uwe111 » 16.12.2020, 22:43

In der neuen CUxD Version viewtopic.php?f=37&t=15298 ist es repariert und die Doku habe ich auch entsprechend angepasst.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.5, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“