Highcharts: Log zu groß / korrekte Log-Wahl

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
the_Stig
Beiträge: 58
Registriert: 26.04.2016, 11:10
Hat sich bedankt: 14 Mal

Highcharts: Log zu groß / korrekte Log-Wahl

Beitrag von the_Stig » 09.01.2021, 13:25

Hallo zusammen,

habe jetzt unter einigem Basteln Highcharts zum Laufen bekommen. Ich möchte hier einige Systemvariablen loggen (OpenWeatherMap-Abfragen). Jetzt wird das Log allerdings täglich rund 2,5 MB groß, da auch diverse Systemzustände mitgeloggt werden.
Mein Setup sieht wie folgt aus:

Code: Alles auswählen

DEVLOGFILE=/tmp/devlog.txt
DEVLOGSIZE=
DEVLOGMOVE=/media/usb1/cuxd/devlog
DEVLOGMOVE-HR=
DEVLOGEXPORT=
DEVTIMEFORMAT=%Y-%m-%dT%X
DEVDATAFORMAT=
DEVLOGOLDALIAS=0
LOGIT=:
Ich denke, das LOGIT=: ist der Befehl, dass alles geloggt wird. Aber ich weiß nicht, wie ich jetzt nur einzelne Systemvariablen logge. Mein Programm zum Systemvariablen-Log sieht wie folgt aus (bei Aktualisierung ausgelöst):

Code: Alles auswählen

object o = dom.GetObject("OpenWeatherMap Temperatur");
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.LOGIT").State(o.Name()#";"#o.Value());
Danke euch.

Grüße

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4248
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Highcharts: Log zu groß / korrekte Log-Wahl

Beitrag von uwe111 » 09.01.2021, 18:08

the_Stig hat geschrieben:
09.01.2021, 13:25
Ich denke, das LOGIT=: ist der Befehl, dass alles geloggt wird. Aber ich weiß nicht, wie ich jetzt nur einzelne Systemvariablen logge. Mein Programm zum Systemvariablen-Log sieht wie folgt aus (bei Aktualisierung ausgelöst):
Wenn Du LOGIT=: aus Deinem CUxD-Setup entfernst, dann werden nur die Systemvariablen aus Deinem HM-Script geloggt.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.5, SSH KeyDir

the_Stig
Beiträge: 58
Registriert: 26.04.2016, 11:10
Hat sich bedankt: 14 Mal

Re: Highcharts: Log zu groß / korrekte Log-Wahl

Beitrag von the_Stig » 10.01.2021, 08:35

Danke dir Uwe. Manchmal ist es wohl zu einfach zu einfach ;-)

EDIT: Wenn ich da Logit rausnehme, bekomme ich auf der Highcharts-Seite nur den Wartebalken in der Mitte und Links oben die Hinweise "CUxD Highcharts" und darunter "Datenpunkte, Werte" ohne die sonst genannten Werte.

the_Stig
Beiträge: 58
Registriert: 26.04.2016, 11:10
Hat sich bedankt: 14 Mal

Re: Highcharts: Log zu groß / korrekte Log-Wahl

Beitrag von the_Stig » 10.01.2021, 11:17

Nochmal zur Präzisierung: die gewünschten Werte tauchen im Device-Log auf, aber Highcharts hängt dann wie beschrieben.

the_Stig
Beiträge: 58
Registriert: 26.04.2016, 11:10
Hat sich bedankt: 14 Mal

Re: Highcharts: Log zu groß / korrekte Log-Wahl

Beitrag von the_Stig » 10.01.2021, 13:45

Antworte mir erneut selbst, vielleicht hilft es ja noch einem anderen Newbie: ich habe nur den Doppelpunkt hinter "Logit=" entfernt, damit geht jetzt alles wie gewünscht.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4248
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Highcharts: Log zu groß / korrekte Log-Wahl

Beitrag von uwe111 » 10.01.2021, 16:38

Wahrscheinlich benötigt HighCharts dann mindestens einen LOGIT= Eintrag im CUxD Setup.
Du kannst ja mal testen, ob LOGIT=abcde auch funktioniert.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.5, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“