CCU2 mit cuxg sehr häufig mit 100% Auslastung

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 mit cuxg sehr häufig mit 100% Auslastung

Beitrag von jp112sdl » 04.07.2021, 11:17

toli57 hat geschrieben:
04.07.2021, 10:15
Bei konstant und ununterbrochen laufendem Netzwerk - alle Komponenten aktiv - tritt die Situation nicht auf! Nach einem Restart von einer der 3 Fitzboxen (Mesh-Verbund) oder der Homematic-Zentrale (CCU3) erscheint der Fehler i.d.R. innerhalb der nächsten ca. 24h!
Hast du irgendwas neu in dein Netzwerk eingebunden?
Meine ssdpd-Probleme kamen damals von einem China-Überwachungskamera-System

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

toli57
Beiträge: 29
Registriert: 07.10.2017, 19:40

Re: CCU2 mit cuxg sehr häufig mit 100% Auslastung

Beitrag von toli57 » 04.07.2021, 18:28

Ja ... habe ich ... Es handelt sich um eine sonoff-Ventilator-Steuerung!!! Allerdings eine mit tasmota-FW geflashte Version, die - angeblich - nicht nach China "telefoniert"!!!????

Ergänzung 1: Die 100%-Auslastungs-Problematik tritt/ trat aber schon vor dem Einbinden des neuen tasmota-Gerätes auf!

Ergänzung 2: Ich habe allerdings seit ca. 1 Jahr einen XIAOMI-Staubsauger-Roboter im Einsatz ... und dieses Teil telefoniert - leider - mit Sicherheit in Richtung der Kommunistischen Partei Chinas! Hatte leider bisher keine Idee, dies zu unterbinden ohne an Funktionalität einzubüßen!

Ergänzung 3: Und Ja! Gestern, kurz bevor ich den Fehler bemerkt hatte, war auch dieser - verdammte(??) - Chinesische Robbi im Einsatz! Wie könnte ich denn diesen "Burschen" als eindeutigen Verursacher identifizieren bzw. wie haben Sie das gemacht?

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 mit cuxg sehr häufig mit 100% Auslastung

Beitrag von jp112sdl » 04.07.2021, 22:39

Das Problem ist nicht das "nach Hause telefonieren", sondern das zuballern des LANs mit UPNP Multicastpaketen.
toli57 hat geschrieben:
04.07.2021, 18:28
Wie könnte ich denn diesen "Burschen" als eindeutigen Verursacher identifizieren bzw. wie haben Sie das gemacht?
Gefunden hatte ich es damals glaub ich mit Wireshark oder netstat auf der CCU

Abgestellt hab ich das Problem, indem ich iptables die Pakete von meinem NVR verwerfen lasse

Code: Alles auswählen

/usr/sbin/iptables -A INPUT -s 192.168.1.220 -j DROP

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „CUxD“