FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Oliver S.
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2021, 09:51
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von Oliver S. » 28.05.2021, 19:18

Hallo an alle Helfenden!

Ich bin nun schon seit Tagen am lesen und am testen, aber ich komme einfach nicht weiter. Ich habe eine CCU3 und CUxD V2.6. An die CCU3 ist ein nanoCUL 868 angeschlossen und auch connected. Nun möchte ich FS20 Niedervolt -Transformatoren schalten. Da ich diese Trafos mit einem Sender schalte, an dem ich den Hauscode und die Adresse eingestellt habe, kenne ich diese.

Hauscode: 12341234
Adresse: 1111

Nun weis ich ehrlich gesagt nicht, wie der Schaltbefehl lautet, um z.B. den Trafo über das CUxD-Terminal mal ein- bzw. ausschalten zu können. Ich weiß, dass ich den Hauscode in Hex wandeln muss. Das habe ich auch gemacht. In Hex lautet der Code 1B1B. Dann habe ich hier im Forum gelesen, dass ich diesem Hexcode ein F voranstellen muss, so dass der Code dann F1B1B lautet. Aber wie gebe ich denn nun die Adresse an? Oder ist schon der Code F1B1B falsch? Hier verzweifle ich gerade.
Kann mir eventuell jemand schreiben, wie der CUxd-Code zu obigem Hauscode und Adresse lautet? Das wäre super.

Danke euch schon mal,
Oliver

mpcc
Beiträge: 669
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von mpcc » 28.05.2021, 19:28

und mit der Anleitung kommst du nicht zurecht ?

download/file.php?id=87959

Aufmachen, suchen nach FS20 und dann das Kapitel auch lesen ....
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Oliver S.
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2021, 09:51
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von Oliver S. » 28.05.2021, 19:39

Hallo Marco!

Auch wenn Du es mir nicht glauben wirst, aber ich habe diese durchgelesen und nein, mit der Anleitung komme ich nicht zurecht. Wenn ich damit zurecht kommen würde hätte ich hier nicht gefragt.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich auf meinen folgenden Text hin keine Hilfe mehr bekomme, aber ich finde es in diesem Forum sehr unangenehm, dass auf eine Frage erst mal die Zurechtweisung erfolgt, dass man erst die Anleitungen lesen soll. Man geht hier erst mal davon aus, dass niemand diese Anleitungen gelesen hat. Eine konkrete Hilfe erfolgt erst mal nicht.
Auch ich bin in einem Forum (geht um Programmierungen) als Helfender unterwegs, da läuft das etwas anders. Dort wird nicht immer erst auf eine Hilfedatei verwiesen, sondern es wird versucht zu helfen. Auch dort wiederholen sich gewisse Fragen, aber dort verweist man dann auf diese Frage/ Antwort und damit kommt dann der Fragesteller auch weiter.

Trotzdem Danke für Deine Antwort.

Gruß,
Oliver

mpcc
Beiträge: 669
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von mpcc » 28.05.2021, 19:45

Na das war aber nicht als Zurechtweisung gemeint sondern als echte
Frage nach der Verständlichkeit der Anleitung ! Wenn die nicht gegeben ist
kann man die ja ändern. Du hattest es aber auch nicht erwähnt , dass
du damit nicht zurecht kommst.

Ich selbst kann dir nicht helfen da ich kein FS20 mehr im Einsatz habe und einfach
zu lange raus bin. Bin mir aber sicher , dass noch jemand jetzt passend antworten
wird ...
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Oliver S.
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2021, 09:51
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von Oliver S. » 28.05.2021, 20:25

Hallo Marco!

Danke Dir trotz meines Kommentars, dass Du nochmal geantwortet hast. Na dann muss ich mal weiterschauen, ob ich es noch irgendwie hinbekomme. Eventuell verirrt sich ja noch jemand, der noch fit ist mit FS20, in diesen Beitrag.

Schönes Wochenende noch,
Oliver

dondaik
Beiträge: 12130
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 912 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von dondaik » 28.05.2021, 20:41

so wie in der doku beschrieben : am ende der kombination ist das "ein" / "aus" ..... 00 / 11 .... oder 10 / 11 ... etwas spielen
im monitor ggf mal den code einer fernbedienung ansehen ( mein cuxd ist im moment down sonst würde ich ihn copieren )
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Oliver S.
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2021, 09:51
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von Oliver S. » 28.05.2021, 21:12

Hallo!

So, den Befehl für die CUxD habe ich nun unter anderem dank @dondaik herausbekommen. Dieser lautet für

EIN = F1B1B0310
AUS =F1B1B0300

Nun steh ich vor dem Problem, wie ich diesen Code in der CCU3 eingeben muss. Ich habe in der CUxD einen eine Schaltaktor 1-Fach angelegt und wollte nun in der CCU3 den Code dort in dem Aktor in die Zeilen Switch|Code und Swith|Code1 kopieren. Leider wird mir der Code nach dem Speichern auf F1B1B0 abgekürzt. Wie muss ich denn nun den Code für EIN und AUS angeben, damit ich den FS20-Trafo von der CCU3 schalten kann?

Gruß,
Oliver

Oliver S.
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2021, 09:51
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von Oliver S. » 29.05.2021, 17:49

Hallo an alle!

So, ich habe es nun hinbekommen und möchte hier, sollte jemand mal vor dem gleichen Problem stehen, mein Ergebnis präsentieren.

Ich habe im CUxD eine 16-Kanal Universalsteuerung (40) erstellt. In der CCU3 habe ich dann in den Einstellungen im Feld "Device" den Text "ttyUSB1" (im Bild die rote Umrandung) eingetragen. Das ist die Angabe, am welchem Port an der CCU3 der CUL-Stick angeschlossen ist.

In die Felder für "Key|CMD_Short" und "Key|CMD_Long" werden dann die Befehle für Ein und Aus eingegeben. Bei mir ist es der Buchstabe "F" gefolgt vom Hexcode "1B1B00", der aus dem Hauscode und der Adresse (123412341111) erzeugt wurde und die Zahl "11" für Ein bzw. "00" für Aus (Im Bild die grüne Umrandung).

FS20.png

Eventuell kann das ja jemand irgendwann einmal gebrauchen.

Gruß,
Oliver

dondaik
Beiträge: 12130
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 912 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von dondaik » 29.05.2021, 18:33

dann lösche ich meine Bilder :-) .. und beachte zum teil die funktion "repeat" ...
viel erfolg weiterhin

Ps.: ich habe vor x jahren auch so geflucht ......
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4334
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 78 Mal
Kontaktdaten:

Re: FS20-Transformatoren über CUxd bzw. CCU3 schalten

Beitrag von uwe111 » 30.05.2021, 19:36

Hallo Oliver,
Oliver S. hat geschrieben:
28.05.2021, 19:39
Auch wenn Du es mir nicht glauben wirst, aber ich habe diese durchgelesen und nein, mit der Anleitung komme ich nicht zurecht. Wenn ich damit zurecht kommen würde hätte ich hier nicht gefragt.
In der CUxD Dokumentation Kapitel 5.2 habe ich eigentlich den Aufbau von FS20 Befehlen ausführlich beschrieben. An welcher Stelle genau kommst Du da nicht weiter?
Du kannst natürlich alles mögliche mit der (40) CUxD Universalsteuerung machen, aber für FS20 gibt es bereits spezielle integrierte Geräte im CUxD, die neben den Standardfunktionen auch alle erweiterte FS20 Funktionen unterstützen und Dir den Zustand der konfigurierten FS20 Geräte unter bestimmten Voraussetzungen anzeigen können. Ich kann Dir nur empfehlen, für FS20 die integrierten FS20 Geräte zu verwenden. Als CODE musst Du für Dein Beispielgerät lediglich 1B1B00 eintragen und fertig.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.6, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“