Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

stones73
Beiträge: 26
Registriert: 08.11.2017, 19:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von stones73 » 30.06.2021, 12:06

Hallo,

ich ersetze bei mir langsam die FS20 Rolladenaktoren, da diese immer mal wieder nicht mitbekommen das sie schalten sollen.
Folgende Ausrüstung habe ich:
CCU3 mit CUxD
Cull der funktioniert (derzeit läuft die Steuerung der FS20 Aktoren darüber)
Mehrere FS20 Fernbedienungen.
Ich habe mir jetzt mal angeschaut wie das funktionieren soll, habe aber ein Verständnissproblem.
Das Komische ist, es funktioniert ab und an.. und dann nicht mehr.
folgende Werte für die Fernbedienung kann ich auch dem CUxD auslesen

Ist ein FS20 S8-3 Sender
11:46:54 [ttyACM0] --> F369C1700DF Linker Knopf
11:47:02 [ttyACM0] --> F369C1711DE Rechte Konpf
11:47:13 [ttyACM0] --> F369C1700E3 Wieder Linker Knopf
11:47:18 [ttyACM0] --> F369C1711DD Wieder Rechter Knopf

Ich gehe daher davon aus das 369C17 der Relaiscode ist (der Hauscode stimmt zumindest schonmal)
Ich habe jetzt in dem Gerät unter RELAIS|CODE
369C17
eingetragen und unter RELAIS|HMSERIAL
OEQ1317221:1
Was dem Rolladenaktor Homematic entspricht
Jetzt ist überall noch die Rede das ich den Relais-Aktor in der WebUI einschalten soll, aber wo oder wie mache ich das?
Ich kann hier im Moment leider keine Bilder in den Beitrag Kopieren, sonnst würde ich das machen.
Muss ich zusätzlich noch ein Programm anlegen wenn ein dann behang 100 sonnst wenn aus dann behang 0 ?
Komisch ist halt das es schonmal geklappt hat, aber da auch verkehrt herum, also der schalter der für runter vorgesehen war hat hoch ausgelöst.

at irgendwer noch ne idee was ich vergesse/falsch mache?
und wenn es wieder funktioniert wie ich die Taster drehen kann?

stones73
Beiträge: 26
Registriert: 08.11.2017, 19:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von stones73 » 30.06.2021, 12:11

Ich habe gerade noch folgende Einträge im Protokoll gefundne
12:09:26 30.06.2021 Rolladen Erker Hof FS20:1
unbekannte Meldung (VALUE) 20
12:10:02 30.06.2021 Rolladen Erker Hof FS20:1
unbekannte Meldung (VALUE) 17
12:10:09 30.06.2021 Rolladen Erker Hof FS20:1
unbekannte Meldung (VALUE) 20

evtl helfen die weiter

BTW kann mir jemand sagen wie ich hier Bilder reinposten kann? oder muss ich die Hochladen?

Danke und Gruß

dondaik
Beiträge: 12289
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 1020 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von dondaik » 30.06.2021, 14:42

steht doch unter dem textfenster ... es einfach mit dateianhänge versuchen :mrgreen:
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

stones73
Beiträge: 26
Registriert: 08.11.2017, 19:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von stones73 » 30.06.2021, 15:37

Ok.. in anderen Foren kann man die Bilder direkt einfügen.. wusste ich nicht.

also auf dem CUxD sieht es so aus
CUxD 1.JPG
CUxD 1.JPG (21.47 KiB) 362 mal betrachtet
das Gerät habe ich jetzt so Konfiguriert
Gerät.JPG
Die Trans einträge hatte ich mal as versuch gemacht da ja die "Fehler'" im Protokoll gemeldet werden
Protokoll.JPG
Hat aber leider nichts gebracht.
Derzeit funktioniert die Steuerung, allerdings würde ich gerne die Knöpfe auf der Fernbedienung tauschen wenn das geht

Ich bin für alle Hinweise dankbar

Gruß

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4400
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von uwe111 » 30.06.2021, 17:29

stones73 hat geschrieben:
30.06.2021, 15:37
Die Trans einträge hatte ich mal as versuch gemacht da ja die "Fehler'" im Protokoll gemeldet werden
Die Einträge mit dem Namen "unbekannte Meldung" sind keine Fehler, falls Du das meinst.
stones73 hat geschrieben:
30.06.2021, 15:37
Derzeit funktioniert die Steuerung, allerdings würde ich gerne die Knöpfe auf der Fernbedienung tauschen wenn das geht
Probiere mal:
TRANS1 = 17 0
TRANS2 = 0 17

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.6, SSH KeyDir

stones73
Beiträge: 26
Registriert: 08.11.2017, 19:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von stones73 » 01.07.2021, 08:40

Das hat funktioniert..

Dankeschön

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4400
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von uwe111 » 01.07.2021, 14:10

Wenn Du den langen Tastendruck auch noch drehen möchtest, dann geht das so:

TRANS3 = 19 20
TRANS4 = 20 19
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.6, SSH KeyDir

stones73
Beiträge: 26
Registriert: 08.11.2017, 19:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von stones73 » 28.07.2021, 12:44

So. ich hab mir jetzt einen HM IP Rolladenaktor dazu geholt, der funktioniert aber ganz anders als der ohne IP..
Config 1.JPG
zu
config 2.JPG
ich habe jetzt schon alle kanäle durchprobiert, aber irgendwie mag der Rollo sich nicht bewegen
Config 3.JPG

stones73
Beiträge: 26
Registriert: 08.11.2017, 19:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von stones73 » 28.07.2021, 13:54

So.. ich hatte vergessen das gerät einzuschalten.
Jetzt fährt der rolladen auch hoch und runter, nur stoppen kann ich ihn noch nicht.

Das muss ich noch rausfinden wie ich das hinbekomme

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4400
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steuern von Homematic Rolladen mit FS20 Fernbedienung

Beitrag von uwe111 » 28.07.2021, 14:08

stones73 hat geschrieben:
28.07.2021, 12:44
ich habe jetzt schon alle kanäle durchprobiert, aber irgendwie mag der Rollo sich nicht bewegen
Ich habe leider nicht so einen Aktor zum Testen, aber m.E. ist Kanal 4 theoretisch erstmal richtig.

Aber ich denke es funktionieren deshalb nicht, weil der CUxD FS20-Relais Aktor bisher nur BLIND und nicht SHUTTER_VIRTUAL_RECEIVER als Kanal für den Rolladenaktor kennt.
Du bist der Erste, dem das aufgefallen ist. Damit es funktioniert, müsste ich es im CUxD implementieren.

Viele Grüße

Uwe

Update:
Bei den HM-IP Aktoren scheint es anstelle des WORKING Datenpunktes einen Datenpunkt PROCESS zu geben. Da weiß ich leider nicht, wie der sich genau verhält, oder ob ich noch weitere Anpassungen in der Ansteuerung vornehmen muss.
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.6, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“