CuxD Nanocul433Mhz

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
SMILEWHENYOUDIE
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2021, 15:54
System: CCU

CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von SMILEWHENYOUDIE » 17.07.2021, 16:04

Hallo Zusammen,

ich bin neu in dem Thema Haussteuerung.
Habe mir einen Raspberrymatic mit einer HM Steuerung zugelegt.
Diese funktioniert auch soweit.

Nun habe ich mir eine Nanocul 433Mhz zugelegt und diesen auch über CuxD zum laufen bekommen.
Parameter wurden eingestellt und der Stick scheint auch zu laufen.

Aktuell habe ich Funksteckdosen Modell 3226169 (Rewe-Zentral AG) mit DIP Schalter drin.
./send 11111 1 1 -> FS1000A Modul GPIO

geschaltet. Wie ich gelernt habe, gibt es die Möglichkeit unter einer Raspberrymatic (fertiges Image nicht)..

Jetzt habe ich per CUxD Terminal folgendes Empfangen bei Schalten... Leider hilft mir das nicht weiter:
Problem.jpg
Die Steckdose hat einen DIP Schalter (falls wichtig)

Die Werte ändern sich immer, je nach dem wie häufig man ein oder auschaltet...

Habt ihr eine Idee ?


Vielen Dank für eure Hilfe

cmjay
Beiträge: 1567
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von cmjay » 17.07.2021, 16:55

Habt ihr eine Idee ?
Du hast nicht geschrieben, was konkret dein Problem ist. Schalten die Steckdosen nicht?
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

SMILEWHENYOUDIE
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2021, 15:54
System: CCU

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von SMILEWHENYOUDIE » 18.07.2021, 05:02

Ja genau sie schalten nicht...

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4389
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von uwe111 » 18.07.2021, 14:22

SMILEWHENYOUDIE hat geschrieben:
17.07.2021, 16:04
Die Werte ändern sich immer, je nach dem wie häufig man ein oder auschaltet...
Wenn sich dabei immer nur die letzten beiden Zeichen ändern, handelt es sich hier wahrscheinlich um die Empfangsfeldstärke.

Ich nutze kein Intertechno, aber der culfw-Befehl zum Senden von Intertechno Datentelegrammen heißt m.E. is...
Hier wurde beschrieben, wie man Empfangs-Datentelegramme konvertieren kann: viewtopic.php?f=37&t=12316&start=110#p472471

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.6, SSH KeyDir

SMILEWHENYOUDIE
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2021, 15:54
System: CCU

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von SMILEWHENYOUDIE » 20.07.2021, 09:24

Vielen Dank für die Antwort...

Leider sagt das Script mir, dass meine Zeichenkette zu kurz ist....

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4389
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von uwe111 » 20.07.2021, 09:41

SMILEWHENYOUDIE hat geschrieben:
20.07.2021, 09:24
Leider sagt das Script mir, dass meine Zeichenkette zu kurz ist....
Auch wenn Du alle 8 Zeichen nach dem i angibst?
Im dargestellten Beispiel stehen ja auch genau 8 Zeichen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.6, SSH KeyDir

SMILEWHENYOUDIE
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2021, 15:54
System: CCU

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von SMILEWHENYOUDIE » 20.07.2021, 09:45

Hallo Uwe,

ja genau... trotz dessen...


ich habe es mit dem anderen Modul (Ausserhalb der Raspberrymatic versucht)

./send 11111 1 1 -> FS1000A Modul GPIO

damit geht es ... leider lässt sich das Script nicht installieren

Viele Grüße

Lars

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4389
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von uwe111 » 20.07.2021, 10:11

Hallo Lars,

dann weiß ich leider auch nicht weiter... :roll:

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.6, SSH KeyDir

SMILEWHENYOUDIE
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2021, 15:54
System: CCU

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von SMILEWHENYOUDIE » 20.07.2021, 10:21

Danke Uwe....

Mal sehen was ich noch so finde... Vielleicht hat hier jemand anderes ja auch noch eine Idee =)

Wünsche dir trotzdem einen tollen Tag...

Viele Grüße

Lars

SMILEWHENYOUDIE
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2021, 15:54
System: CCU

Re: CuxD Nanocul433Mhz

Beitrag von SMILEWHENYOUDIE » 20.07.2021, 10:32

Gerade mit ein bisschen testen, ist folgendes rausgekommen, vielleicht hilft das jemanden weiter
problem 2.jpg

Antworten

Zurück zu „CUxD“