HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Ich würde io-homecontrol Produkte gerne bidirektional aus CUxD steuern

Umfrage endete am 26.02.2022, 08:49

Ja, sofort
25
78%
Vielleicht später
7
22%
 
Abstimmungen insgesamt: 32

kingmathers
Beiträge: 25
Registriert: 11.02.2020, 01:00
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von kingmathers » 16.08.2022, 20:44

Bei mir erscheint leider nur folgendes:

Code: Alles auswählen

TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] - Tue Aug 16 14:06:43 2022

Code: Alles auswählen

 TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:0s} - connected - NOKEY - Tue Aug 16 14:08:01 2022
Die Sekunden gehen dann hoch bis ca. 50s, anschließend fängt es wieder von vorne an.

Im Terminal sehe ich folgendes:

Code: Alles auswählen

20:35:18 [ttySSL0] *** idle disconnect 
20:35:33 [ttySSL0] *** connect(9600:8N1) 
20:35:33 [ttySSL0] <-- 3000|396B476B6655424E743300000000000000000000000000000000000000000000
20:36:45 [ttySSL0] *** idle disconnect 
20:37:00 [ttySSL0] *** connect(9600:8N1) 
20:37:00 [ttySSL0] <-- 3000|396B476B6655424E743300000000000000000000000000000000000000000000
20:38:14 [ttySSL0] *** idle disconnect 
20:38:29 [ttySSL0] *** connect(9600:8N1) 
20:38:29 [ttySSL0] <-- 3000|396B476B6655424E743300000000000000000000000000000000000000000000
Das ganze ist unabhängig davon, ob ich das Web Passwort oder WLAN Passwort (oder etwas ganz anderes) eingebe. Mir scheint es, als ob gar keine Verbindung richtig hergestellt werden könnte. "authentication failed" oder die Firmware Version sehe ich nie.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4604
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von uwe111 » 16.08.2022, 22:07

kingmathers hat geschrieben:
16.08.2022, 20:44
Bei mir erscheint leider nur folgendes...
Ja, bei Dir wird keine Verbindung zum KLF200 aufgebaut! So stand es doch auch in meinem letzten Beitrag.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.9.4, SSH KeyDir

kingmathers
Beiträge: 25
Registriert: 11.02.2020, 01:00
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von kingmathers » 16.08.2022, 23:07

Woran könnte das liegen?

In der Fritzbox und über ping ist das KLF200 erreichbar.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4604
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von uwe111 » 17.08.2022, 11:30

kingmathers hat geschrieben:
16.08.2022, 23:07
Woran könnte das liegen?
z.B.:
  • Firewall auf der CCU aktiviert (ggf. mal deaktivieren)
  • KLF200 Fehlfunktion (ggf. mal das Gateway durchstarten)
  • andere aktive Verbindungen zum KLF200 (ggf. IP vom KLF200 ändern)
  • testen ob von der CCU Kommandozeile eine TCP Verbindung zum KLF200 Gateway hergestellt werden kann:

    Code: Alles auswählen

    telnet <IP_des_KLF200> 51200 
Was kannst Du zu den aufgeführten Punkten sagen?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.9.4, SSH KeyDir

kingmathers
Beiträge: 25
Registriert: 11.02.2020, 01:00
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von kingmathers » 17.08.2022, 20:36

Hallo,

- Firewall ist deaktiviert
- KLF200 habe ich neu gestartet, hat nichts verändert
- es gibt keine anderen Verbindungen zum KLF200
- Über SSH komme ich auf die CCU3, kann allerdings keine Verbindung zum KLF200 über telnet herstellen:

Code: Alles auswählen

telnet: can't connect to remote host (192.168.10.36): Connection refused
ping funktioniert jedoch

EDIT: Auch von anderen PCs aus habe ich keinen telnet Zugriff auf den KLF200.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4604
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von uwe111 » 17.08.2022, 20:58

kingmathers hat geschrieben:
17.08.2022, 20:36
ping funktioniert jedoch
Ein erfolgreicher Ping sagt nichts über die Funktion aus. Nur wenn Ping nicht gehen würde.

Nach "telnet 192.168.10.36 51200" muss die Meldung "Connected to ..." kommen.
Wenn da "Connection refused" steht, ist keine TCP-Verbindung auf den SSL-Port 51200 des KLF200 Gateways möglich. Und deshalb kann auch CUxD keine Verbindung aufbauen.

Das liegt entweder an irgendeiner Firewall dazwischen oder einem anderen Programm, das sich bereits mit dem KLF200 verbunden hat. Ich würde einfach mal zum Testen die IP-Adresse vom KLF200 Gateway ändern.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.9.4, SSH KeyDir

wfischer
Beiträge: 6
Registriert: 11.07.2021, 19:53
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von wfischer » 26.08.2022, 19:18

Ich bin gerade ziemlich ratlos.

Bis heute früh hat die Anbindung meiner Somfy Rolläden problemlos funktioniert. Heute Nachmittag hatte ich einen Stromausfall, der die CCU3 und das KLF200 betroffen hat. Nachdem ich beide wieder hochgefahren hatte, funktionierte die Anbindung der Rolläden nicht mehr. In den Einstellungen der Rolläden steht jetzt nur noch "invalid node", obwohl in CUxD alle Rolläden verzeichnet sind und offenbar auch die Verbindung zum KLF200 besteht:
TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:736s} - connected - KEY - Fri Aug 26 18:50:08 2022.

Ich habe einen CUxD update ausgeführt, die Geräte mehrfach neu gestartet und sogar einen Backup der CCU3 eingespielt. Alles ohne Erfolg...

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

Wolfgang

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4604
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von uwe111 » 26.08.2022, 21:39

Hallo Wolfgang,
wfischer hat geschrieben:
26.08.2022, 19:18

Code: Alles auswählen

TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:736s} - connected - KEY - Fri Aug 26 18:50:08 2022.
Es wurde keine Verbindung zu Deinem KLF200 Gateway aufgebaut!
Siehe hier: viewtopic.php?f=37&t=68846&start=30#p728865

CUxD Update und Neustart hilft da überhaupt nicht! Starte mal das KLF200 Gateway neu.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.9.4, SSH KeyDir

wfischer
Beiträge: 6
Registriert: 11.07.2021, 19:53
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: HomeMatic CUxD Anbindung VELUX KLF200

Beitrag von wfischer » 27.08.2022, 11:18

Hallo Uwe,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Inzwischen hat sich das Problem tatsächlich erledigt. Das Gateway hatte ich schon auch zurückgesetzt. Was mir aber nicht aufgefallen war, war die blinkende weiße LED. Erst nach Stunden ist die LED dann dauerhaft angegangen und die Rolläden haben wieder normal funktioniert. Was das Ding in der Zeit getan hat, ist mir schleierhaft.
Jetzt sieht der Status von CUxD so aus: TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:39s} - FW(2.0.0.71), HW(6), HSM - KEY - CONF - Sat Aug 27 01:34:32 2022

Gruß
Wolfgang

Antworten

Zurück zu „CUxD“