Wert aus einer Systemvsriabel in ein CuxD schreiben.

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Dennis1603
Beiträge: 29
Registriert: 16.02.2016, 20:16
Danksagung erhalten: 2 Mal

Wert aus einer Systemvsriabel in ein CuxD schreiben.

Beitrag von Dennis1603 » 09.03.2022, 12:30

Ich würde gerne den Wert aus einer Sytemvariabel, in meinem Fall die aktuelle Leistung aus der PV-Anlage, in ein CUxD Gerät schreiben.

Welches CUxD Gerät müsste ich dafür anlegen und wie würde das Script aussehen?

Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Zuletzt geändert von alchy am 09.03.2022, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus Homematic Allgemein

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 10967
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 2260 Mal

Re: Wert aus einer Systemvsriabel in ein CuxD schreiben.

Beitrag von Baxxy » 18.03.2022, 16:35

Dennis1603 hat geschrieben:
09.03.2022, 12:30
Welches CUxD Gerät müsste ich dafür anlegen und wie würde das Script aussehen?
Eine Frage vorab...
Warum möchte man einen Wert den man schon auf der Zentrale zur Verfügung hat zusätzlich in ein CUxD-Gerät schreiben?

Aber gut...
Am ehesten würde ich dafür ein (90) Universal Wrapper Device / Funktion: Transform / Geräte-Icon: Energiezähler nehmen.
Da kann man den angezeigten Datenpunkt selbst benamen und auch gleich noch eine Einheit an den Wert hängen, etwa so:
CUxD-Transform_PV_Test.JPG
Zum schreiben des Wertes in das CUxD-Gerät (aus einer SysVar) reicht dann ein Einzeiler...
Beispiel:

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX9000001:1.SET_STATE").State(dom.GetObject (ID_SYSTEM_VARIABLES).Get ("Zahl_SysVar").Value());

Antworten

Zurück zu „CUxD“