Abfrage aus HM: Verbindung zu CUxD

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
EckartS
Beiträge: 238
Registriert: 13.11.2012, 23:11
Wohnort: Nürnberg
Danksagung erhalten: 2 Mal

Abfrage aus HM: Verbindung zu CUxD

Beitrag von EckartS » 14.04.2022, 11:43

Hallo,

ich hatte mehrfach das Problem, dass nach einem CCU-Neustart die Verbindung zu CUxD nicht hergestellt wurde und dann in HM diverse Timer in schnellem Takt ausgelöst wurden. Die CUxD-Seite ließ sich aufrufen. Ein weiterer Neustart behebt das Problem.

- Jetzt würde ich gerne erstens in meine HM-Programme *und* Skripte zur Sicherheit eine Abfrage einbauen, ob der jeweilige Timer überhaupt erreichbar ist
- und zweitens eine Pushnachricht auslösen, wenn CUxD seine Verbindung verliert oder gar nicht erst aufbaut.

Ich habe hier und im CUxD.pdf gesucht, aber dazu nichts gefunden - was auch daran liegen mag, dass nicht versiert genug bin, geeignete Lösungen in anderweitig genutzten Skripten zu erkennen.

Gibt es da eine einfach Lösung oder einen Link auf etwas, das ich übersehen habe?

Grüße, Eckart
711 Kanäle in 113 Geräten und 134 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten

mpcc
Beiträge: 700
Registriert: 09.03.2007, 16:38
System: sonstige
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abfrage aus HM: Verbindung zu CUxD

Beitrag von mpcc » 14.04.2022, 11:57

Hallo

da werden sich sicher noch ein paar User melden die das besser können als
ich ... aber wäre es nicht besser die Ursache zu finden als den Fehler zu umschiffen ?
Dazu wirst du aber mehr erzählen müssen, welche CCU , welche Firmwares ... ec.
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de
Systemhaus für SmartHome mit HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek, CUxD, IP-Symcon, Symbox Pro, Shelly, Eltako, free@home, PEHA, Synco Living.

EckartS
Beiträge: 238
Registriert: 13.11.2012, 23:11
Wohnort: Nürnberg
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Abfrage aus HM: Verbindung zu CUxD

Beitrag von EckartS » 15.04.2022, 09:10

Hallo mpcc,
das ist richtig und da prüfe und suche ich auch gerade.
Aber zur Sicherheit würde ich doch gerne zusätzlich meine Programme so schreiben, dass sie den Timer nur aufrufen, wenn der auch verfügbar ist.
Und auch gerne informiert werden, wenn die Verbindung zu CUxD nicht mehr besteht.
Grüße, Eckart
711 Kanäle in 113 Geräten und 134 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4575
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abfrage aus HM: Verbindung zu CUxD

Beitrag von uwe111 » 16.04.2022, 15:26

EckartS hat geschrieben:
14.04.2022, 11:43
und dann in HM diverse Timer in schnellem Takt ausgelöst wurden. Die CUxD-Seite ließ sich aufrufen.
Hast Du mal ein Beispiel? Wenn CUxD nicht erreichbar ist, können doch keine Timer Events generiert werden.
EckartS hat geschrieben:
14.04.2022, 11:43
und zweitens eine Pushnachricht auslösen, wenn CUxD seine Verbindung verliert oder gar nicht erst aufbaut.
Der CUxD darf seine Verbindung nicht verlieren. Falls dem so sein sollte, benötige ich zur Analyse das CUxD Logfile.
Sollte der CUxD beim Start keine Verbindung aufbauen, kann es auch an den Firewall Einstellungen der CCU liegen. Hier werde ich bei Gelegenheit das Logging erweitern.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.9.4, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“