Keymatic im CUxD

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

WAdler 68
Beiträge: 1306
Registriert: 09.11.2008, 16:29

Re: Keymatic im CUxD

Beitrag von WAdler 68 » 04.05.2022, 14:48

Es ist die HomeKey.App. Sie findet ein durch CUxD angelegte Keymatic und legt sie voll an. Leider kommen dann beim ausführen Fehler. Ich habe ja eine Nuki mit der ich echt zufrieden bin. In der CL Software habe ich da einfach meine alte Keymatik umgeschrieben und kann so die Fernbedienungen von Homematic weiter benutzen. Ich kann nun auch im WEB UI die Keymatic wieder als Gerät richtig anzeigen lassen. Es wäre also nur noch das I-tüpfelchen, wenn sogar sich die APP wieder nutzen liese.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4583
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keymatic im CUxD

Beitrag von uwe111 » 04.05.2022, 18:04

WAdler 68 hat geschrieben:
04.05.2022, 14:48
Leider kommen dann beim ausführen Fehler.
Welche Fehlermeldungen kommen denn beim Ausfüllen genau?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.9.4, SSH KeyDir

WAdler 68
Beiträge: 1306
Registriert: 09.11.2008, 16:29

Re: Keymatic im CUxD

Beitrag von WAdler 68 » 04.05.2022, 18:45

es kommt beim Ausführen der APP (also beim verriegeln der Tür, oder öffen, entriegeln) zu der Meldung "Fehler beim Zugriff auf die Keymatic"

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4583
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keymatic im CUxD

Beitrag von uwe111 » 04.05.2022, 21:02

WAdler 68 hat geschrieben:
04.05.2022, 18:45
Meldung "Fehler beim Zugriff auf die Keymatic"
Wenn Du herausfinden kannst, was hier genau fehlt, dann könnte ich das im CUxD vielleicht anpassen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.9.4, SSH KeyDir

WAdler 68
Beiträge: 1306
Registriert: 09.11.2008, 16:29

Re: Keymatic im CUxD

Beitrag von WAdler 68 » 05.05.2022, 17:01

Da es ja an der Hardware fehlt, wird es an einer Adresse liegen, die die Software zum ansprechen benötigt. Ich weiß nicht woher sie die CUX4000001.. Adresse her hat. man Müsste da möglicher Weise eine Virtuelle Adresse haben. Ich weiß aber nicht, was da bei einer durch CUxD angelegtes Gerät für eine Scheinadresse möglich wäre.

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 6367
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1171 Mal

Re: Keymatic im CUxD

Beitrag von Baxxy » 05.05.2022, 17:33

Jetzt raffe ich das erst... :shock:
Du willst ein Nuki-Schloss mit dem virtuellen CuXD-Keymatic "koppeln" um per App über Homematic dein Nuki steuern zu können, oder?

Lässt sich denn dein Nuki schon von der Zentrale (CCUx/RM) aus bedienen?
viewtopic.php?t=63249#p623762

Dann müssten ja theoretisch nur die 3 "Steuerbefehle" in die 3 KEYMATIC|CMD_xxx eingetragen werden.

Grüße, Baxxy

WAdler 68
Beiträge: 1306
Registriert: 09.11.2008, 16:29

Re: Keymatic im CUxD

Beitrag von WAdler 68 » 05.05.2022, 18:40

JA! das ist alles schon bestens eingebunden. ich siche nun nur nach dem I- Punkt. das ich sogar am ende über eine Virtuelle Keymatic die vorhandenen Softwaren nutzen könnte (sind eben schöner)

Antworten

Zurück zu „CUxD“