KLF200 Konfiguration

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

HEINEN_Eric
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2020, 11:47
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal

KLF200 Konfiguration

Beitrag von HEINEN_Eric » 22.07.2022, 13:45

Hallo,
ich habe gestern endlich meine Velux Active gegen die KLF200 tauschen können.

Nachdem ich anfangs nicht einmal die Fenster und Rollos (elektrisch) daran anlernen konnte (WebUI-Methode mit KLI31x), und nach langem Herumlesen irgendwo fand, dass ich die Velux-Produkte komplette resetten muss, dass die irgendeinen Sicherheitsschlüssel vom vorherigen Pairing vergessen, habe ich nun 3 von 4 Fenster/Rollo Kombis in der Produktliste stehen und sauber umgenannt. (An das vierte Dachfenster komme ich leider nicht heran.)

Nun gerade den License-Key geholt, und nach Anleitung vorgegangen, aber irgendwie scheitert es bereits am Verbindungsaufbau...
Die Zeile, in der ich CONF drücken könnte erscheint gar nicht erst, obwohl beide PWs ausprobiert...

Hab ich hier alles richtig gemacht?

Code: Alles auswählen

;Velux KLF200
STARTUPCMD=extra/pty2tcp start ttySSL0 -ssl 10.27.38.45:51200 verify=0
TTYADD=ttySSL0
TTYASSIGN=ttySSL0:KLF200:passwort
KEY=KL:mein key]
Muss man das fettgedruckte "KLF200" nicht auch durch die IP ersetzen?

Andere seltsame Beobachtung ist, dass das KLF200 ständig weiss blinkt, statt stetig weiss zu leuchten. Ich weiss nicht was da los ist. Über die WebUI kann ich nix herausfinden. Ziehe ich den Strom, und schalte sie wieder an, leuchtet es ganz kurz blau, ehe es gleich wieder weiss zu blinken beginnt?!

EDIT: hab nun das WebUI-PW dem Wi-Fi-PW angeglichen, jetzt bekomme ich immer eine Zeile im Status die ähnlich aussieht, wie sie soll, jedoch:
TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:3s} - authentication failed - KEY - Fri Jul 22 14:10:43 2022


Vielen Dank für die Hilfe, mbG, EH

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4639
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von uwe111 » 22.07.2022, 14:22

HEINEN_Eric hat geschrieben:
22.07.2022, 13:45
Muss man das fettgedruckte "KLF200" nicht auch durch die IP ersetzen?
Nein, bei TTYASSIGN= muss KLF200 stehen. Das ist so richtig.
HEINEN_Eric hat geschrieben:
22.07.2022, 13:45
Andere seltsame Beobachtung ist, dass das KLF200 ständig weiss blinkt, statt stetig weiss zu leuchten.
Also bei mir leuchtet das KLF200 nach der Konfiguration stetig weiss.
Das LAN-Interface hast Du aktiviert?
HEINEN_Eric hat geschrieben:
22.07.2022, 13:45
TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:3s} - authentication failed - KEY - Fri Jul 22 14:10:43 2022
Hier konnte die Verbindung zum KLF200 bereits aufgebaut werden. Allerdings erwartet das Gateway ein anderes Passwort. Diese Rückmeldung kommt vom KLF200. Was steht dazu im CUxD-Syslog?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.10.1, SSH KeyDir

HEINEN_Eric
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2020, 11:47
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von HEINEN_Eric » 22.07.2022, 14:43

uwe111 hat geschrieben:
22.07.2022, 14:22
Also bei mir leuchtet das KLF200 nach der Konfiguration stetig weiss.
Das LAN-Interface hast Du aktiviert?
Ja so sollte es eigentlich sein, meins blinkt aber nur weiss :( egal was ich tue, es kommt immer wieder in den Zustand zurück... Falls ich es auch so zu kommunizieren mit dem CUxD/Homematic kriege, ist es mir eigentlich egal, aber weisses blinken bedeutet laut Gebr.anweisung dass es noch auf Kopplung wartet...
uwe111 hat geschrieben:
22.07.2022, 14:22
Hier konnte die Verbindung zum KLF200 bereits aufgebaut werden. Allerdings erwartet das Gateway ein anderes Passwort. Die Rückmeldung kommt vom KLF200.
Mittlerweile, mit dem alten PW, bin ich plötzlich soweit:
TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:0s} - connected - KEY - Fri Jul 22 14:32:16 2022
aber dennoch kein CONF :(

mbG;
Eric

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4639
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von uwe111 » 22.07.2022, 14:55

Hallo Eric,
HEINEN_Eric hat geschrieben:
22.07.2022, 14:43
Mittlerweile, mit dem alten PW, bin ich plötzlich soweit:
TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:0s} - connected - KEY - Fri Jul 22 14:32:16 2022
aber dennoch kein CONF :(
Das ist leider nicht besser. Hier besteht die Verbindung nur zum TTY, aber nicht zum KLF200.

Bei "authentication failed" bestand jedenfalls schon eine verschlüsselte Verbindung zum KLF200, da diese Meldung vom KLF200 per SSL zurück gesendet wurde. Die richtige Firmware ist auf dem KLF200 installiert? Du müsstest die Verbindung zum KLF200 auch ohne angelernte Geräte erfolgreich herstellen können. Hast Du es schon mal mit einem KLF200 Factory Reset und danach dem Passwort hinten vom Gateway probiert?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.10.1, SSH KeyDir

HEINEN_Eric
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2020, 11:47
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von HEINEN_Eric » 22.07.2022, 15:02

Ja, richtige Firmware war bei Lieferung bereits drauf. Wenn es das Gerät zulässt, kann ich die aber nochmal drüberbügeln. Mal kucken ob ich die Datei irgendwo finde...

Vor einem Werksreset habe ich mich bisher gesträubt, da ich gestern 3h brauchte, die Dinger anzulernen, aber auch die Anomalie mit der LED schreit wohl danach.

Ich werde es mal austesten.

Danke für den schnellen Beistand

HEINEN_Eric
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2020, 11:47
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von HEINEN_Eric » 22.07.2022, 15:44

uwe111 hat geschrieben:
22.07.2022, 14:55
Hallo Eric,
HEINEN_Eric hat geschrieben:
22.07.2022, 14:43
Mittlerweile, mit dem alten PW, bin ich plötzlich soweit:
TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:0s} - connected - KEY - Fri Jul 22 14:32:16 2022
aber dennoch kein CONF :(
Hast Du es schon mal mit einem KLF200 Factory Reset und danach dem Passwort hinten vom Gateway probiert?
Ist ein Factory Reset in der WebUI ausreichend, oder gibt es da noch etwas "effizienteres"?

Danke nochmals

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4639
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von uwe111 » 22.07.2022, 15:48

HEINEN_Eric hat geschrieben:
22.07.2022, 15:02
Vor einem Werksreset habe ich mich bisher gesträubt, da ich gestern 3h brauchte, die Dinger anzulernen, aber auch die Anomalie mit der LED schreit wohl danach.
Also ich konnte beim Anlernen einfach den Code von den KLI31x Tastern laut Beschreibung kopieren und dann waren die Geräte da. Bei 3 Geräten dauerte das maximal 5 Minuten. Warum das bei Dir nicht funktioniert, verstehe ich nicht. Aber ich habe auch kein Velux Active, sondern hatte nur die Taster angelernt.

Ich würde den Factory Reset aus der WebUI nehmen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.10.1, SSH KeyDir

HEINEN_Eric
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2020, 11:47
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von HEINEN_Eric » 22.07.2022, 16:09

Die Firmware lässt sich nicht nochmals drüberbügeln, und das Gerät macht auch nach dem Factory Reset keine richtige Verbindung: weiterhin nur:
TTY - {KLF200} (0000) [COMM] - /dev/ttySSL0 [R] {:4s} - connected - KEY - Fri Jul 22 16:09:01 2022
:cry:

EDIT
Lustigerweise bekomm ich genau die selbe Zeile, wenn ich das LAN Modul ausschalte (welches dann, ausgeschaltet auch immer noch leuchtet?!), ich glaub die Box hat nen Knall...

EDIT2:
Jetzt wird es ganz komisch: ich habe den Netzwerkstecker am KLF gezogen, und das CUxD antwortet nach Restart immer noch mit der gleichen Zeile??

Bin langsam echt komplett ratlos
Zuletzt geändert von HEINEN_Eric am 22.07.2022, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4639
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von uwe111 » 22.07.2022, 16:45

HEINEN_Eric hat geschrieben:
22.07.2022, 16:09
Lustigerweise bekomm ich genau die selbe Zeile, wenn ich das LAN Modul ausschalte (welches dann, ausgeschaltet auch immer noch leuchtet?!), ich glaub die Box hat nen Knall...
Ja, connected bedeutet nicht, dass eine TCP Verbindung zum KLF200 hergestellt wurde. Das erreichst Du auch, wenn Du im CUxD-Setup eine beliebige andere IP-Adresse angibst. Vorher warst Du mit der "authentication failed" Meldung schon weiter. Da bestand eine SSL-Verbindung zum KLF200.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.10.1, SSH KeyDir

HEINEN_Eric
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2020, 11:47
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: KLF200 Konfiguration

Beitrag von HEINEN_Eric » 22.07.2022, 16:58

uwe111 hat geschrieben:
22.07.2022, 16:45
Ja, connected bedeutet nicht, dass eine TCP Verbindung zum KLF200 hergestellt wurde. Das erreichst Du auch, wenn Du im CUxD-Setup eine beliebige andere IP-Adresse angibst. Vorher warst Du mit der "authentication failed" Meldung schon weiter. Da bestand eine SSL-Verbindung zum KLF200.

Viele Grüße

Uwe
Achso, hmm, die habe ich auch versucht zu reproduzieren, kriege ich aber nicht mehr :-/
Was ist da los?

Antworten

Zurück zu „CUxD“