FS20 auf Debmatic 3.65.8.95 / CUXD Version 2.6

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
UweK
Beiträge: 19
Registriert: 10.10.2012, 22:37
Hat sich bedankt: 7 Mal

FS20 auf Debmatic 3.65.8.95 / CUXD Version 2.6

Beitrag von UweK » 07.11.2022, 17:18

Moin in die Runde,

habe seit Jahren HomeMatic und (!) auch alte FS20 Geräte auf PI unter IP-Symcon laufen, möchte aber jetzt nach ioBroker migrieren.
Die HomeMatic Geräte lassen sich problemlos von IOBroker aus steuern.

Mein Problem sind die FS20 Geräte die ich noch unter IP-Symcon ansteuere. Diese müssen dort "weg" und auf die CCU, mit CuxD sollte das eigentlich gehen.

Problem : ich kann FS20 Schalter in CuxD anlegen, aber nicht schalten, auch schon auf der CCU3 ( Debmatic nicht )

Hier was ich versucht habe :
Geschaltet wird mit diesem alten ELV USB Adapter, klappt nach wieder vor prima unter IP-Symcon auf dem gleichen System
USB 1-1.4 - {NONE} ELV FHZ 1300 PC [FF] - /dev/ttyUSB1 {:5984s} - connected

In CUXd habe ich dann einen FS20 Schalter angelegt und den Hauscode / Adresse mittels Konverter umgerechnet :

https://www.homematic-inside.de/praxis/ ... 0converter

Diese Werte habe ich dann im HomeMatic CuxD Gerät eingetragen, ebenso die USB ID

Bild

Danach den CuxD-FS20 Schalter auf Anlernen gesetzt und per CCU Oberfläche geschaltet.

Im CuxD Terminal sehe ich die Schaltvorgänge, aber geschaltet wird nix :-(

16:37:23 [ttyUSB1] <-- F44880011
16:37:48 [ttyUSB1] <-- F44880011
16:37:59 [ttyUSB1] <-- F44880011
16:38:01 [ttyUSB1] <-- F44880000
16:38:47 [ttyUSB1] <-- F44880000

Die IP-Symcon Instanz, die ggf diesen USB Port verwendet / Blockiert habe ich gestoppt während dieser Tests.

Nun bin ich leider mit meinem Latein am Ende ...

Hat jemand eine Idee wo ich etwas falsch configuriert haben könnte, Logfiles sehen kann etc ?

Vielen Dank.
Dateianhänge
2022-11-07_170703.jpg
CCU Geräte Einstellungen
Uwe

mach(t) die längsten Reisen zuerst

mpcc
Beiträge: 705
Registriert: 09.03.2007, 16:38
System: sonstige
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: FS20 auf Debmatic 3.65.8.95 / CUXD Version 2.6

Beitrag von mpcc » 07.11.2022, 18:44

Wenn ich da jetzt nicht falsch liege dürfte eine FHZ1300 am CUXD
nicht gehen. FS20 Geräte werden am CUXD mit einen CUL 868 Stick
gehändelt ...
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de
Systemhaus für SmartHome mit HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek, CUxD, IP-Symcon, Symbox Pro, Shelly, Eltako, free@home, PEHA, Synco Living.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4639
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: FS20 auf Debmatic 3.65.8.95 / CUXD Version 2.6

Beitrag von uwe111 » 07.11.2022, 18:44

UweK hat geschrieben:
07.11.2022, 17:18
Hier was ich versucht habe :
Geschaltet wird mit diesem alten ELV USB Adapter, klappt nach wieder vor prima unter IP-Symcon auf dem gleichen System
USB 1-1.4 - {NONE} ELV FHZ 1300 PC [FF] - /dev/ttyUSB1 {:5984s} - connected
CUxD unterstützt das ELV FHZ 1300 PC Gateway leider nicht.
Um mit FS20 zu kommunizieren benötigt CUxD einen CUL868 Stick.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.10.1, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“