cuxd mit externem Fenstersensor

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren


Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 8142
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 1580 Mal

Re: cuxd mit externem Fenstersensor

Beitrag von Baxxy » 20.02.2023, 19:47

Bei HM gibt es für die Thermostate kein "WINDOW_STATE" den man setzten könnte.

Das was da bei HM-Heizgruppen in Kanal:3 angezeigt wird ist der Status von in die Gruppe integrierten HM-Fensterkontakten und somit "read only".

matze.lingen
Beiträge: 22
Registriert: 07.11.2012, 22:27
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: cuxd mit externem Fenstersensor

Beitrag von matze.lingen » 20.02.2023, 19:55

also kann ich bei Homematic nicht von extern den Fensterkontakt steuern.
Sehr schade. Ich hab es auch schon mit nem Virutellen Device gepürft was ja auch als Fensterkontakt geht, jedoch kann ich den nicht in Direktverknüpfung verwenden.


matze.lingen
Beiträge: 22
Registriert: 07.11.2012, 22:27
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: cuxd mit externem Fenstersensor

Beitrag von matze.lingen » 20.02.2023, 20:55

Nabend zusammen,
ich habe es nun so gelöst:
Mein OPENHAB sendet via MQTT an ein virtuelles Geräte aus CCU-Jack den Status geöffnet oder geschlossen.
danach geht ein CCU Program ran prüft den Status und setzt die Heizung auf Manuellen Modus mit 12 Grad und wenn es wieder geschlossen ist zurück auf Automatik Modus.
Mal sehen wie es die nächsten Tage läuft.
Danke für euer Input!

Antworten

Zurück zu „CUxD“