PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 11294
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 2399 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Baxxy » 02.07.2024, 15:14

Andykakau hat geschrieben:
30.06.2024, 13:53
Was ich nun geschaft habe
Bist du weitergekommen?

Ich hatte ja gesagt ich gucke mir das an, und das habe ich nun getan.
Hab's auch zum laufen gebracht, muss aber zugeben das mir dieses ganze "HA-Zeugs" nicht so liegt.
Vor allem weil man UI und yaml Konfigurationen mischen kann/muss.

Den "Istwert-Sensor" den du in yaml angelegt hast, habe ich als Template-Helfer angelegt.
(nimmt sich aber nicht allzu viel, heißt bei mir sensor.bx_tx_it_istwert_helfer)

Die "Sollwert-Synchronisierung" dann über eine Automation anhand des Beispiels das der Integrations-Entwickler dir auf Github gab.
(und das ganze auf's Minimum reduziert)

Code: Alles auswählen

alias: BX-Sync_Sollwert_TC-IT_Virt
description: ""
trigger:
  - platform: state
    entity_id:
      - >-
        climate.klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_080_klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_2_bedienung
    attribute: temperature
    id: Physical change
condition: []
action:
  - service: climate.set_temperature
    target:
      entity_id: climate.smart_thermostat_single_on_off_heater_example
    data:
      temperature: >-
        {{
        state_attr('climate.klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_080_klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_2_bedienung',
        'temperature') }}
mode: single
Das Thermostat sieht in der configuration.yaml so aus:
(eine Tasmota-Dose musste testweise als Heater einspringen)

Code: Alles auswählen

climate:
  - platform: smart_thermostat
    name: Smart Thermostat Single ON/OFF Heater Example
    unique_id: smart_thermostat_single_on_off_heat_example
    heater: switch.fl_bx_deko_wlan_switch_fl_bx_deko_switch
    target_sensor: sensor.bx_tx_it_istwert_helfer
    min_temp: 4.5
    max_temp: 30.5
    ac_mode: False
    target_temp: 19
    keep_alive:
      seconds: 60
    away_temp: 14
    kp: 50
    ki: 0.01
    kd: 2000
    pwm: 00:15:00
Es dauert zwar zwar so 3-5s bis die physische Änderung am HM-TC-IT-WM beim Aktor ankommt, aber es funktioniert. :)

Andykakau
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2023, 21:37
System: CCU
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Andykakau » 08.07.2024, 21:57

Vorweg Herzlichen Dank nun habe ich einiges mehr verstanden wie das gnaze funktioniert
Baxxy hat geschrieben:
02.07.2024, 15:14
Andykakau hat geschrieben:
30.06.2024, 13:53
Was ich nun geschaft habe
Bist du weitergekommen?

Ich hatte ja gesagt ich gucke mir das an, und das habe ich nun getan.
Hab's auch zum laufen gebracht, muss aber zugeben das mir dieses ganze "HA-Zeugs" nicht so liegt.
Vor allem weil man UI und yaml Konfigurationen mischen kann/muss.

Den "Istwert-Sensor" den du in yaml angelegt hast, habe ich als Template-Helfer angelegt.
(nimmt sich aber nicht allzu viel, heißt bei mir sensor.bx_tx_it_istwert_helfer)

Die "Sollwert-Synchronisierung" dann über eine Automation anhand des Beispiels das der Integrations-Entwickler dir auf Github gab.
(und das ganze auf's Minimum reduziert)

Code: Alles auswählen

alias: BX-Sync_Sollwert_TC-IT_Virt
description: ""
trigger:
  - platform: state
    entity_id:
      - >-
        climate.klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_080_klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_2_bedienung
    attribute: temperature
    id: Physical change
condition: []
action:
  - service: climate.set_temperature
    target:
      entity_id: climate.smart_thermostat_single_on_off_heater_example
    data:
      temperature: >-
        {{
        state_attr('climate.klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_080_klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_2_bedienung',
        'temperature') }}
mode: single
Das Thermostat sieht in der configuration.yaml so aus:
(eine Tasmota-Dose musste testweise als Heater einspringen)

Code: Alles auswählen

climate:
  - platform: smart_thermostat
    name: Smart Thermostat Single ON/OFF Heater Example
    unique_id: smart_thermostat_single_on_off_heat_example
    heater: switch.fl_bx_deko_wlan_switch_fl_bx_deko_switch
    target_sensor: sensor.bx_tx_it_istwert_helfer
    min_temp: 4.5
    max_temp: 30.5
    ac_mode: False
    target_temp: 19
    keep_alive:
      seconds: 60
    away_temp: 14
    kp: 50
    ki: 0.01
    kd: 2000
    pwm: 00:15:00
Es dauert zwar zwar so 3-5s bis die physische Änderung am HM-TC-IT-WM beim Aktor ankommt, aber es funktioniert. :)

Andykakau
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2023, 21:37
System: CCU
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Andykakau » 08.07.2024, 22:34

Jetzt dachte ich, ich habe es verstanden, ich fange gerade erst mit HA an und komme von Openhab.
Ich habe nun folgenden code in die automation,yaml eingtragen:
alias: sync_thermo
description: ""
trigger:
- platform: state
entity_id:
- >-
climate.hm_tc_it_wm_w_eu_req0837768_Update
attribute: temperature
id: Physical change
condition: []
action:
- service: climate.set_temperature
target:
entity_id: climate.smart_thermostat_single_on_off_heater_example
data:
temperatur: >-
{{
state_attr('climate.hm_tc_it_wm_w_eu_req0837768','temperature')
}}
mode: single
ich erreiche dabei leider nicht gewünschten erfolg. Ich werde mir morgen einmal die Grundlagen zu Helfern ansehen.

Baxxy hat geschrieben:
02.07.2024, 15:14
Andykakau hat geschrieben:
30.06.2024, 13:53
Was ich nun geschaft habe
Bist du weitergekommen?

Ich hatte ja gesagt ich gucke mir das an, und das habe ich nun getan.
Hab's auch zum laufen gebracht, muss aber zugeben das mir dieses ganze "HA-Zeugs" nicht so liegt.
Vor allem weil man UI und yaml Konfigurationen mischen kann/muss.

Den "Istwert-Sensor" den du in yaml angelegt hast, habe ich als Template-Helfer angelegt.
(nimmt sich aber nicht allzu viel, heißt bei mir sensor.bx_tx_it_istwert_helfer)

Die "Sollwert-Synchronisierung" dann über eine Automation anhand des Beispiels das der Integrations-Entwickler dir auf Github gab.
(und das ganze auf's Minimum reduziert)

Code: Alles auswählen

alias: BX-Sync_Sollwert_TC-IT_Virt
description: ""
trigger:
  - platform: state
    entity_id:
      - >-
        climate.klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_080_klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_2_bedienung
    attribute: temperature
    id: Physical change
condition: []
action:
  - service: climate.set_temperature
    target:
      entity_id: climate.smart_thermostat_single_on_off_heater_example
    data:
      temperature: >-
        {{
        state_attr('climate.klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_080_klima_bx_thermostat_hm_tc_it_wm_2_bedienung',
        'temperature') }}
mode: single
Das Thermostat sieht in der configuration.yaml so aus:
(eine Tasmota-Dose musste testweise als Heater einspringen)

Code: Alles auswählen

climate:
  - platform: smart_thermostat
    name: Smart Thermostat Single ON/OFF Heater Example
    unique_id: smart_thermostat_single_on_off_heat_example
    heater: switch.fl_bx_deko_wlan_switch_fl_bx_deko_switch
    target_sensor: sensor.bx_tx_it_istwert_helfer
    min_temp: 4.5
    max_temp: 30.5
    ac_mode: False
    target_temp: 19
    keep_alive:
      seconds: 60
    away_temp: 14
    kp: 50
    ki: 0.01
    kd: 2000
    pwm: 00:15:00
Es dauert zwar zwar so 3-5s bis die physische Änderung am HM-TC-IT-WM beim Aktor ankommt, aber es funktioniert. :)

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 11294
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 2399 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Baxxy » 08.07.2024, 22:56

Bitte keine (verwirrenden) Vollzitate. Da blickt ja keiner durch. :wink:

Und Code bitte markieren und mit dem Button </> in Code-Tags setzen.
Andykakau hat geschrieben:
08.07.2024, 22:34
folgenden code in die automation,yaml eingtragen:

Code: Alles auswählen

      entity_id:
        - >-
          climate.hm_tc_it_wm_w_eu_req0837768_Update
      attribute: temperature
Die Entity-ID sieht mir "falsch" aus.
Guckt man die sich in den Entwickler-Tools genauer an sieht man gleich das sie das nötige "Temperature -Attribut" nicht hat.
HA_TC-IT_Update_Entity.JPG
Korrekt wäre das...
HA_TC-IT_Bedienung_Entity.JPG
Musst du aber selbst bei dir raussuchen, da die Benamung abhängig von der Benamung in der Zentrale ist.

Andykakau
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2023, 21:37
System: CCU
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Andykakau » 11.07.2024, 11:48

Hallo ich hab Eindeutig noch nicht alles verstanden.
Ich habe nun folgenden Code:
In der Autoamtion.yaml

Code: Alles auswählen

- id: 08154711
  alias: sync_thermo
  description: ""
  trigger:
    - platform: state
      entity_id:
        - >-
          climate.hm_tc_it_wm_w_eu_req0837768
      attribute: temperature
      id: Physical change
  condition: []
  action:
    - service: climate.set_temperature
      target:
      entity_id: climate.smart_thermostat_single_on_off_heater_example
      data:
      temperatur: >-
        {{
        state_attr('climate.hm_tc_it_wm_w_eu_req0837768','temperature')
        }}
  mode: single
weiter habe ich folgenden Code in der Configuartation.yaml

Code: Alles auswählen

climate:
  - platform: smart_thermostat
    name: Smart Thermostat Single ON/OFF Heater Example
    unique_id: smart_thermostat_single_on_off_heat_example
    heater: switch.heizung_bad_klein_schalter_2
    target_sensor: sensor.ambient_temperature
    min_temp: 7
    max_temp: 28
    ac_mode: False
    target_temp: 19
    keep_alive:
      seconds: 60
    away_temp: 14
    kp: 50
    ki: 0.01
    kd: 2000
    pwm: 00:15:00
sensor:
  - platform: template
    sensors:
      ambient_temperature:
        friendly_name: "Ambient Temperature"
        unit_of_measurement: "°C"
        value_template: "{{ state_attr('climate.hm_tc_it_wm_w_eu_req0837768', 'current_temperature') }}"
und so sieht mein screen aus:
Screenshot 2024-07-11 114745.png

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 11294
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 2399 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Baxxy » 11.07.2024, 11:58

Und was geht/geht nun nicht?

Sieht jetzt am Handy erstmal soweit gut aus...

Halt:

Code: Alles auswählen

data:
      temperatur: >-
HA steht nicht auf deutsch glaube ich. :wink:
Machs Englisch...

Code: Alles auswählen

data:
      temperature: >-

Andykakau
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2023, 21:37
System: CCU
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Andykakau » 11.07.2024, 12:27

Hallo Baxxy,
also ich habe nach deinem Vorschlag Temoertur zu Temperature gändert.
Also was funktioniert:
Ich kann an meinem Regler in der Oberfläche die Temperatur einstellen und dies wird auch mit der im Regler vergliechen das passt.
Was funktioniert nicht:
Sollwert am Thermostat vorgeben oder auch dn von HA übernehmen, die Kommunikation will nicht.

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 11294
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 2399 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Baxxy » 11.07.2024, 16:15

Sorry, aber du musst das präziser beschreiben.
Andykakau hat geschrieben:
11.07.2024, 12:27
Ich kann an meinem Regler in der Oberfläche die Temperatur einstellen
Welcher "Regler"? Welche Oberfläche?
Andykakau hat geschrieben:
11.07.2024, 12:27
und dies wird auch mit der im Regler vergliechen das passt.
Was wird da verglichen? Das Ziel ist doch den Sollwert vom HM-TC-IT-WM-W-EU mit dem virtuellen Thermostat "Smart Thermostat Single ON/OFF Heater Example" zu synchronisieren.
Andykakau hat geschrieben:
11.07.2024, 12:27
Sollwert am Thermostat vorgeben
pysisch am HM-TC-IT-WM-W-EU?
Andykakau hat geschrieben:
11.07.2024, 12:27
oder auch dn von HA übernehmen
welchen Sollwert von HA? Den vom HM-TC-IT-WM-W-EU?


Wie gesagt, bei mir funktionierts. Du müsstest ja eigentlich nur C&P machen und die verschiedenen entity_id's anpassen.

Hier mal der Live-Test, ich verstelle per Drehrad vom HM-TC-IT-WM-W-EU den Sollwert...
GIF 11.07.2024 16-14-12.gif

Andykakau
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2023, 21:37
System: CCU
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: PID Regelung mit HM-TC-IT-WM-W-EU und Zigbee über Home Assistent

Beitrag von Andykakau » 11.07.2024, 23:12

Guten Abend, nun habe ich nochmals genau nachgesehn, drei Leerzeichen in den yaml korregiert. jetzt gehtr es. Danke für die Geduld.

Antworten

Zurück zu „CUxD“