RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

ayngush
Beiträge: 322
Registriert: 02.02.2012, 12:05

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von ayngush » 10.08.2015, 15:52

Hallo,

war der 100 Ohm eventuell der DMX Abschlusswiderstand?

Gruß

spaceduck
Beiträge: 378
Registriert: 02.06.2010, 08:07

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von spaceduck » 10.08.2015, 16:09

Nein, der wäre IMHO zwischen DMX-A und DMX-B und hätte 120Ohm.

Jan

Lassi
Beiträge: 17
Registriert: 02.03.2014, 17:19

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von Lassi » 11.08.2015, 16:08

@Spaceduck

Vielen Dank für deine Erläuterung.
Ich fasse mal (laienhaft) zusammen:

Ausgehend von einer fertig bestückten Platine des Radig RGBW Controllers:
C15: auslöten
D1: auslöten
D2: auslöten
L1: auslöten und durch Lötbrücke ersetzen

IC2: ...also den LD117AD auslöten und durch den OKI515W36C ersetzen.
Bild
Hierbei
Pin 1: (Bild von Radig Forum Pin ganz rechts) an ehemals rechtes Beinchen von IC2,
Pin 2: an ehemals linkes Beinchen von IC2
Pin 3: Ausgang 5V an C6

Rest lasse ich mal drinnen, falls es nicht unbedingt notwendig ist die Sachen auszulöten.
Auch mal den R10, obwohl ich auch nicht verstehe was der da macht, aber ich denke mal nicht dass es die Funktion beeinträchtigt.

Was den RGBW Controller von Homematic angeht. Ja den habe ich 5 Minuten später gesehen, als ich schon den Artnet Quad Node bestellt hatte. ;)
Ich denke aber mit dem Artnet ist man etwas flexibler und zudem sind da noch ein paar Fragen offen.
1) 12V oder 24V, wie du schon geschrieben hast
2) womöglich teuer; Wenn schon ein 2-fach Schaltaktor rund 60 Euro kostet, was kostet dann so ein Controller...
3) Womöglich sind 2 Stripes getrennt voneinander steuerbar wenn man die Pins durchzählt (siehe Foto von Vorstellung), aber wie lange dürfen die wohl sein.

Danke nochmal...

Grüße

Lassi

Lassi
Beiträge: 17
Registriert: 02.03.2014, 17:19

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von Lassi » 06.09.2015, 16:54

Hallo,

hab jetzt den fertig aufgebauten RGBW+ Controller wie beschrieben umgebaut und funktioniert. :-)
Danke nochmals.

Grüße

Homertic
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2015, 01:02

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von Homertic » 06.10.2015, 02:52

Hallo Forum,

ich schlage mir schon die zweite Nacht um die Ohren, um eine eigentlich einfache Aufgabe zu lösen: Das Auslesen der aktuellen Farbwerte eines CuxD-Dimmers (Gerät "(28) System", Funktion "Exec", NICHT "Multi-Dim-Exec") mittels artdmxdim und des Parameters "r" gemäß Handbuch auf S. 118 (Beispiele auf 119).

Dies ist mein kleines Testprogram:

string Farben = dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("/usr/local/addons/cuxd/extra/artdmxdim 192.168.1.115 0 r 0 all");
WriteLine(Farben);

Laut Handbuch sollten eigentlich die Farbwerte durch Tabulator getrennt ausgegeben werden. Stattdessen gibt es als Ausgabe: false. Alle anderen Artdmxdim-Beispiele mit dem CuxD Objekt (HM-LC-Dim1TPBU-FM), z.B. Sonnenaufgang etc. funktionieren gut.

Habt ihr eine Idee, was ich falsch mache?

Homertic
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2015, 01:02

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von Homertic » 08.10.2015, 20:24

Hallo,

hat wirklich niemand eine Idee, wie die aktuellen RGB-Werte mit artdmxdim ausgelesen werden können? Alle artdmxdim-Befehle funktionieren, nur die Befehle mit dem Parameter "r" zum Auslesen der RGB-Werte nicht, wenn ich sie aufrufe, wird nur "false" zurück gegeben, z.B. hier:

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("/usr/local/addons/cuxd/extra/artdmxdim 192.168.1.115 0 r 0 all");

oder hier:

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("/usr/local/addons/cuxd/extra/artdmxdim 192.168.1.115 0 r 0 1"); für Kanal 1.

Hat schon jemand von euch artdmxdim mit Parameter r eingesetzt? Vielen Dank schon jetzt für jeden Hinweis!

technogodder
Beiträge: 20
Registriert: 27.03.2012, 07:55

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von technogodder » 26.05.2016, 14:02

Hallo,

ich habe jetzt diesen alten Thread mehrmals durchgelesen und warte, das mein Artnode - Paket ankommt.

Für einige Fragen habe ich bislang noch keine Antwort finden können:

1. Wie kann ich denn bspw. den 18.DMX-Kanal ansteuern? Multi-DIM-Exec hat ja nur 16 Kanäle, ich kann zwar einen zweiten anlegen, aber wie lege ich dafür bspw. den 17.DMX-Kanal als Startkanal fest?

2. Farbänderung per script: Wie sieht denn so ein Beispiel-Script aus, z.b. für Farbe rot auf dem 4.DMX-Kanal? Ich habe nur folgendes gefunden:

!Übergabe an AVR
dom.GetObject("CUxD.CUX2801002:1.CMD_EXEC").State("Deinen Code den Du willst");

3. Kann ich bei erstelltem cuxd-Gerät die Farbeinstellung des DMX-Geräts auch per http-Befehlszeile ändern? Falls ja, wie? In der Beschreibung steht:
http://192.168.178.37:8181/cuxd.exe?x=d ... tate(0.77);

Ich weiß das es hier länger nichts neues mehr gab, aber ich habe auch keinen aktuelleren Thread zum Thema homematic und DMX gefunden

Benutzeravatar
mosmutzel
Beiträge: 110
Registriert: 30.03.2012, 06:51
Wohnort: im Süden Berlins

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von mosmutzel » 13.06.2016, 15:39

Hi,
ich habe inzwischen auch mehr als 16 RGBW Kanäle via DMX AVR ArtNetNode bei mir über CUxD laufen.

Mein Setup besteht aus einem 3 Kanal und zwei 12 Kanal RGB Dimmern (+ zwei 6 Kanal die beide Parallel mit einem 12 Kanal laufen um 25m Stripe Länge möglich zu machen. Die RGBW Verstärker haben nur verzögert reagiert und nach ca einer Woche den Geist aufgegeben) und natürlich einen ArtNetNode.

In Summe habe ich etwa 40m RGBW 24V Led Strip verbaut :)

Dies habe ich wie folgt realisiert:
zwei Geräte über CUxD (28)System Funktion MultiDimExec angelegt.
Bildschirmfoto 2016-06-13 um 14.56.17.png
Bildschirmfoto 2016-06-13 um 14.51.41.png
In den Eigenschaften des ersten LED_Strip Gerätes folgende Einstellungen vornehmen:
CHANNELS = 15
CMD_EXEC = /usr/local/addons/cuxd/extra/artdmxdim 192.168.0.90 0 7 1000 1:$1$ 2:$2$ 3:$3$ 4:$4$ 5:$5$ 6:$6$ 7:$7$ 8:$8$ 9:$9$ 10:$10$ 11:$11$ 12:$12$ 13:$13$ 14:$14$ 15:$15$
Bildschirmfoto 2016-06-13 um 14.52.19.png
Beim zweiten LED_Strip Gerät folgende Einstellungen:
CHANNELS = 15
CMD_EXEC = /usr/local/addons/cuxd/extra/artdmxdim 192.168.0.90 0 7 1000 16:$1$ 17:$2$ 18:$3$ 19:$4$ 20:$5$ 21:$6$ 22:$7$ 23:$8$ 24:$9$ 25:$10$ 26:$11$ 27:$12$ 28:$13$ 29:$14$ 30:$15$

Die letzten Kanäle sind bei mir noch nicht in Benutzung und somit noch für kommende RGB Projekte frei.

Zu deiner zweiten Frage: das geht wie folgt:
Kanal 4 per Script ausschalten:

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:1.HOLD").State(1);
dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:4.LEVEL").State("0");
dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:1.STATE").State(1);
Kanal 4 per Script auf Wert "255" = 100% an setzen:

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:1.HOLD").State(1);
dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:4.LEVEL").State("255");
dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:1.STATE").State(1);
LG René

technogodder
Beiträge: 20
Registriert: 27.03.2012, 07:55

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von technogodder » 28.06.2016, 22:23

Danke für die Rückmeldung, ich hab´s soweit hinbekommen, sogar per http-Befehl (http://192.168.178.37/addons/cuxd/index ... 0+4+150+64)

Jetzt kann ich der Apple Watch sagen "Hey Siri, inszeniere Sonnenuntergang", und es funktioniert.

Auch die Playlisten habe ich hinbekommen, auch diese kann ich per Siri steuern.

Aber wie binde ich denn die Playlist, oder den Sonnenuntergang in ein Script ein, sodass ich sie aus Programmen heraus starten kann?

Im Script kenne ich nur diese Befehle:

dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:1.HOLD").State(1);
dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:2.LEVEL").State(0);
dom.GetObject("CUxD.CUX2802001:1.STATE").State(1);

chka
Beiträge: 1557
Registriert: 13.02.2012, 20:23

Re: RGB LED Strip Steuerung per DMX AVR ArtNetNode

Beitrag von chka » 28.06.2016, 22:29

Code: Alles auswählen

!Übergabe an AVR

dom.GetObject("CUxD.CUX2801002:1.CMD_EXEC").State("/usr/local/addons/cuxd/extra/artdmxdim 192.168.178.90 0 3 6000 1 5 10 15 20");
Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Antworten

Zurück zu „CUxD“