CUXD mit rfxcom 433,92 MHz

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten

rfxcom Interesse

ja interesse
1
33%
nein kein interesse
2
67%
 
Abstimmungen insgesamt: 3

katerzx9r
Beiträge: 17
Registriert: 30.08.2010, 21:49

CUXD mit rfxcom 433,92 MHz

Beitrag von katerzx9r » 16.08.2012, 23:30

Hallo ,
mir ( mit hilfe von uwe ) ist es gelungen den rfxcom an der ccu zu betreiben. :D
Jetzt kann ich nun damit einige Komponenten auf 433,92Mhz ansteuern.

daszu siehe : http://www.rfxcom.com/transceivers.htm

Ich habe mit rfxcom kontakt aufgenommen und kann die distribution des rfxcom für Deutschland übernehmen.
Dafür möchte ich gerne wissen ob dafür interesse besteht.

Als erstes muss ich aber 10 Leute finden die den haben wollen ; da ich erst ab 10 Stk. als händler beliefert werde.
Preise gibt es die Tage.

MFG
Andreas

dog33
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2012, 18:43

Re: CUXD mit rfxcom 433,92 MHz

Beitrag von dog33 » 10.12.2012, 18:48

Hi,
kann man mit dem rfxcom dann vorhandene Geräte mit 433,92 Rollcode an die HomeMatic anschliessen und steuern?
Habe Rolladenmotoren von jarolift und will die an die HM einbinden.
http://www.jalousiescout.de/rolladenmot ... -tdef.html

katerzx9r
Beiträge: 17
Registriert: 30.08.2010, 21:49

Re: CUXD mit rfxcom 433,92 MHz

Beitrag von katerzx9r » 11.12.2012, 14:35

Hallo,

also so spontan würde ich nein sagen.

Ich habe zwar selbst bei denen meine ganzen rolläden etc gekauft jedoch ohne funk.

Ist denen ihr system mit einem namhaften Hersteller kompatibel?

MFG
Andreas

Elektronikwelt
Beiträge: 1
Registriert: 25.05.2018, 22:36

Re: CUXD mit rfxcom 433,92 MHz

Beitrag von Elektronikwelt » 25.05.2018, 22:40

Hallo Andreas

ich habe gelesen dass der RFXCom an der CCU funktioniert. Wie bist du vorgegangen. Hast du eine Anleitung für mich. Ich versuche Verzweifelt mit CUXD dies hinzubekommen schaffe es aber nicht.

Gruss Andy

klassisch
Beiträge: 3136
Registriert: 24.03.2011, 05:32

Re: CUXD mit rfxcom 433,92 MHz

Beitrag von klassisch » 26.05.2018, 05:56

Der Post stammt aus 2012, letzte Anmeldung des users 25.01.2013.
Also entweder per PN versuchen oder im CUxD Thread nachfragen.

Ansonsten gäbe es heutzutage noch RFLink http://www.rflink.nl/blog2/ , welches z.B. mit ioBroker läuft. Ich weiss nicht, ob es auch mit CUxD läuft.
Ich betreibe RFLink mit ioBroker, allerdings nur empfangend, nicht sendend. Funktioniert aber sehr gut.

Antworten

Zurück zu „CUxD“