[ERLEDIGT] FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

mio
Beiträge: 72
Registriert: 29.09.2013, 10:59

[ERLEDIGT] FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von mio » 28.12.2013, 10:02

Guten Morgen zsamm - ich bin mal wieder gestrandet. :cry:

Ich habe es geschaft, mir noch einen FS20IRF an land zu ziehen, mit dem Ziel meine Velux IR-Rolläden zu steuern. Habe das Gerät auch soweit am laufen - zumindest mit der HomePuter-ViSu.

Jetzt versuche ich das ganze in die WebUI zu bekomm, was mir aber nicht gelingt. Scheitere da wohl an dem ganzen Komplex "Seriennummer/Hauscode/Kanäle". Vielleicht kann mir da mal jemand unter die Arme (oder Gehirnzellen) greifen. Am besten mit einer Step by Step.

(wie sagt man so schön) Was bisher geschah :

- nachdem der FS20IRF lief, habe ich in der Homeputer FHZ einen FS20 16-Kanal-Sender genommen.
- die Adressen der einzelnen Kanäle habe ich angepasst :
1111 1111-1111
1111 1111-1112
....
- In der ViSu habe ich Taster für ein paat Kanäle angelegt und diese dann auf den FS20IRF angelernt.
- nachdem ich auch die IR-Befehle der OriginalFB angelernt hatte, konnte ich mit der ViSu die Rolläden bedienen.

Nur wie bekomme ich die Kanäle in die WebUI - mit welcher Adresse / Seriennummer lerne ich den FS20 16-Kanal dort an?? Oder bin ich hier auf dem ganz falschen Dampfer??

Gruß mio
Zuletzt geändert von mio am 12.01.2014, 09:05, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuelles System:
Homematic CCU2
FHZ 2000
HomePuter CL Studio FHZ
11x HM-LC-Bl1PBU-FM usw...
FS20 IRF

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von buempi » 28.12.2013, 10:11

Hallo mio

Ich muss dich leider enttäuschen: Über die FHZ2000 "angeschlossene" Geräte sind im WebUI nicht sichtbar.

Viele Grüsse
Bümpi

mio
Beiträge: 72
Registriert: 29.09.2013, 10:59

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von mio » 28.12.2013, 11:41

Och nööööö - ich habe verdammt lange hin und her überlegt ob FHZ oder CuX - hab dann wohl die falsche Wahl getroffen. Jetzt muß ich dann wieder mit virtuellen Tasten arbeiten, um die Knöpfe ins HomeDroid zu bekommen. :evil:

mio
Aktuelles System:
Homematic CCU2
FHZ 2000
HomePuter CL Studio FHZ
11x HM-LC-Bl1PBU-FM usw...
FS20 IRF

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von buempi » 28.12.2013, 12:00

mio hat geschrieben:Jetzt muß ich dann wieder mit virtuellen Tasten arbeiten, um die Knöpfe ins HomeDroid zu bekommen. :evil:
... ja, meines Wissens gibt es die keine Android-App, welche auf Homeputer zugreifen kann :(

Viele Grüsse
Bümpi

mio
Beiträge: 72
Registriert: 29.09.2013, 10:59

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von mio » 30.12.2013, 19:11

Ich werd noch wahnsinnig :x

Nachdem ich gestern den ganzen Tag versucht habe, der FS20IRF etwas bei zu bringen - verschiedene Knöpfe, Taster und usw. ausprobiert habe und mit Programmaufruf den SENDE- Befehl ausgelöst habe, gib es Abends plötzlich. Meiner Meinung nach mit den gleichen Einstellungen wie tagsüber. Nun gut - ich war zufrieden ins Bett gehüpft - heute morgen ging es sogar auch noch. Also habe ich mich heute Nachmittag dran gesetzt und wollte einen weiteren Befehl anlernen. Taster angeleget (wie letzter Stand gestern), in die VisuWin gepackt und IRF in AnlernModus. -> keine Reaktion. Hmm Abgebrochen und die Taster von gerstern ausprobiert - keine Reaktion. Nichts geht mehr. Ich hab die CCU neu gestartet, die FHZ neu gestartet und den Rechner auch. Die IRF resetet, aber es tut sich nichts :evil:

Meine Objekte von Gerstern :
IRF_1.jpg
IRF in HomePuter als Modul angelegt
IRF_2.jpg
Makro zum Aufrufen des Moduls angelegt
IRF_3.jpg
Als Taster definieren

Langsam bin ich mit meinem Latain am Ende - oder muß es nach 22.00 Uhr sein oder die Mondfeuchte über 30% ...

Jemand eine Idee :?: :?:

Ingo
Aktuelles System:
Homematic CCU2
FHZ 2000
HomePuter CL Studio FHZ
11x HM-LC-Bl1PBU-FM usw...
FS20 IRF

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von buempi » 30.12.2013, 19:20

Hallo Ingo
mio hat geschrieben:Taster angeleget (wie letzter Stand gestern), in die VisuWin gepackt und IRF in AnlernModus. -> keine Reaktion.
... das Anlernen sollte eigentlich nicht über VisuWin, sondern über den speziellen Knopf in der Modulauswahl geschehen. - Und wenn du den Taster in VisuWin zum Auslösen der Makros verwenden willst, sollte "Ausführen bei Eingabe" aktiviert sein.

Viele Grüsse
Bümpi

mio
Beiträge: 72
Registriert: 29.09.2013, 10:59

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von mio » 30.12.2013, 20:21

Hallo Bümpi,

(du bist - wie immer - meine Hoffnung) - also du meinst den Knopf "Adresse einstellen" ? Leider reagiert die IRF nicht auf das drücken - das mit den Adressen habe ich doch richtig verstanden -> Hauscode beliebig und die 9te und 10te Stelle hochzählen?
Das mit dem Taster läuft auf jeden Fall. Ich hab noch nen Schaltaktor mit Lampe ins Makro geschrieben und die schaltet sich fröhlich ein und aus.

Manchmal habe ich das Gefühl, als würde meine FHZ2000 garnicht senden - hab leider nur die IRF als FS20 - kann also nichts anderes dran hängen zum probieren.

Ingo
Aktuelles System:
Homematic CCU2
FHZ 2000
HomePuter CL Studio FHZ
11x HM-LC-Bl1PBU-FM usw...
FS20 IRF

mio
Beiträge: 72
Registriert: 29.09.2013, 10:59

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von mio » 30.12.2013, 21:50

Hallo nochmal

bohh Kinders - ich glaube, ich habs. Ich habe auf dem Speicher schön den Netzwerkhub, die CCU2, die FHZ2000 "UND" meinen Mediaserver stehen. Als ich gerade die FHZ nochmal reseten wollte, viele mir auf, das der Server lief (was er nur auf Anforderung des Wohnzimmerrechners macht). Könnte gestern auch der Fall gewesen sein. Irgendwann war Wohnzimmer und somit Mediaserver aus und irgendwann lief es ja auch gestern. Heute Morgen dito.
Also mein Verdacht, der Mediaserver stört die FHZ so sehr, das diese nicht mehr senden kann. Hab auf jeden Fall den Server jetzt runter gefahren und meine FHZ und mein IRF sprechen wieder mit einander :shock:

Ich werd das morgen noch mal austesten und wenn sich das bewahrheitet, muß einer umziehen.

Und ich Schädel sitze hier und spiele tausende Varianten der Programmierung durch <grummel>

naja - hab auf jeden Fall gelernt (von Bümpi natürlich), das man den Knopf "Adresse einstellen" wunderbar zum anlernen der IRF nehmen kann :lol:

Guts Nächtle Ingo
Aktuelles System:
Homematic CCU2
FHZ 2000
HomePuter CL Studio FHZ
11x HM-LC-Bl1PBU-FM usw...
FS20 IRF

mio
Beiträge: 72
Registriert: 29.09.2013, 10:59

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von mio » 01.01.2014, 20:15

So ich nochmal - also es hat sich bewahrheitet - der Server stört die FHZ2000 so sehr, das diese nicht mehr senden kann. ERGO muß der Server jetzt umziehen - war ganz schön schwer, ihm das zu erklären - naja :lol:

Gruß Ingo
Aktuelles System:
Homematic CCU2
FHZ 2000
HomePuter CL Studio FHZ
11x HM-LC-Bl1PBU-FM usw...
FS20 IRF

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: FS20IRF an HomePuter und WebUI anlernen

Beitrag von buempi » 01.01.2014, 21:36

mio hat geschrieben:ERGO muß der Server jetzt umziehen - war ganz schön schwer, ihm das zu erklären - naja :lol:
... vielleicht würde es auch helfen, die FHZ2000 hinter einen Switch zu hängen; dann bekommt sie nicht so viel vom übrigen Netzverkehr mit!

Viele Grüsse
Bümpi

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“