TFK verliert Verbindung

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
thomas-cook
Beiträge: 35
Registriert: 22.09.2010, 13:49
Wohnort: Breitscheid

TFK verliert Verbindung

Beitrag von thomas-cook » 29.03.2015, 11:40

Hallo,

wir haben vor knapp 2,5 Jahren neue Fenster in unser Haus verbaut. Dabei haben wir uns gleich die passenden Funk-Fenster-Drehgriffkontakte besorgt. Insgesamt 23 Stück.
Nun haben wir in letzter Zeit massive Probleme. Nicht nur mit einem, sondern fast ein Dutzend.
Unter anderem:
1. Batterieleerstandsanzeige wird nicht angezeigt.
2. Kommunikationsstörungen. Nach Batteriewechsel funktionieren sie wieder
3. Im Stellentrieb wird angezeigt, dass Fenster auf ist, obwohl geschlossen.
4. Die Leuchtdioden brennen lange nach.....selten in Grün.

Wir sind am verzweifeln. An der Entfernung kann es nicht liegen, da teilweise direkt neben der CCU und es ist sogar ein Repeater verbaut.

Viele Grüße
207 Kanäle in 131 Geräten:
13x HM-CC-TC, 7x HM-Sec-SC, 16x HM-CC-VD, 17x HM-Sec-SD, 3x HM-LC-Sw1-Pl-2, 17x HM-LC-Bl1-FM, 5x HM-PB-2-WM, 22x HM-Sec-RHS, 5x HM-LC-Sw1-FM, 2x HM-PB-4-WM, 1x HM-LC-Sw2-FM, 3x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-LC-Dim1L-Pl, 1x HM-LC-Dim1T-FM, 1x HM-PB-4Dis-WM, 1x HM-RC-12-B, 1x HM-Sen-MDIR-O, 2x HM-LC-Sw4-SM, 4x HM-WDS10-TH-O, 1x HM-CCU-1, 1x HM-Sys-sRP-Pl, 1x HM-PB-2-WM55, 1x HM-WDS100-C6-O

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: TFK verliert Verbindung

Beitrag von buempi » 29.03.2015, 11:48

thomas-cook hat geschrieben:4. Die Leuchtdioden brennen lange nach.....selten in Grün.
... das bedeutet, dass der/die Quittung(en) des/der verknüpften Partner nicht empfangen wurden. - Bestehen auch Funkprobleme zwischen anderen Modulen; also eine allgemeine Funkstörung oder beschränkt sich das Problem auf die Drehgriffkontakte?

Sind die Module vielleicht noch mit einem Empfänger verknüpft, der nicht mehr in Betrieb ist? Das würde den fehlenden Wechsel auf Grün (bzw. es kommt wohl Rot nach Orange?) erklären und könnte auch eine Ursache für der höheren Batterieverbrauch sein; denn es wird ja bei jedem Vorgang mehrmals erfolglos gesendet.
thomas-cook hat geschrieben:An der Entfernung kann es nicht liegen, da teilweise direkt neben der CCU
... direkt daneben ist nicht gut. So 1 bis 2 m Abstand wäre besser!
thomas-cook hat geschrieben: es ist sogar ein Repeater verbaut
... ist der auch entsprechend konfiguriert? Vielleicht wird es sogar besser, wenn du die Kontakte aus seinem "Katalog" entfernst; zumindest diejenigen, welche in der Nähe der CCU sind!

Viele Grüsse
Bümpi

thomas-cook
Beiträge: 35
Registriert: 22.09.2010, 13:49
Wohnort: Breitscheid

Re: TFK verliert Verbindung

Beitrag von thomas-cook » 03.04.2015, 19:39

So dicht neben der CCU sind die auch nicht....minimum sind schon 2 meter

Was meinst Du mit entsprechend konfiguriert?
207 Kanäle in 131 Geräten:
13x HM-CC-TC, 7x HM-Sec-SC, 16x HM-CC-VD, 17x HM-Sec-SD, 3x HM-LC-Sw1-Pl-2, 17x HM-LC-Bl1-FM, 5x HM-PB-2-WM, 22x HM-Sec-RHS, 5x HM-LC-Sw1-FM, 2x HM-PB-4-WM, 1x HM-LC-Sw2-FM, 3x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-LC-Dim1L-Pl, 1x HM-LC-Dim1T-FM, 1x HM-PB-4Dis-WM, 1x HM-RC-12-B, 1x HM-Sen-MDIR-O, 2x HM-LC-Sw4-SM, 4x HM-WDS10-TH-O, 1x HM-CCU-1, 1x HM-Sys-sRP-Pl, 1x HM-PB-2-WM55, 1x HM-WDS100-C6-O

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: TFK verliert Verbindung

Beitrag von buempi » 03.04.2015, 19:45

thomas-cook hat geschrieben:Was meinst Du mit entsprechend konfiguriert?
... in den Einstellungen muss angegeben werden, welche Module vom Repeater wiederholt werden müssen. Es sollten nur diejenige angegeben werden, deren Reichweite knapp oder ungenügend ist.

Viele Grüsse
Bümpi

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“