FS20 UTS min. und Max. Temp. schalten

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Riot77
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2015, 14:00

FS20 UTS min. und Max. Temp. schalten

Beitrag von Riot77 » 09.08.2015, 14:04

Guten Tag,

ich hab mit das FS20 UTS mit einer schaltbaren Conrad Steckdode besort um unsere (Self-msde) Lüftungsanlage Temperatur zu steuer,

Ziel ist es die Anlage bei unter 5C° und bei über 25C° abzuschalten. Somit Soll die Steckdose nur im Zwischenbereich eingeschaltet sein.

Leider bekomme ich die Programmierung nicht hin.


Ist die ggf. gar nicht Möglich oder gibts einen Tipp?

Vielen Dank!

Riot77

dondaik
Beiträge: 9701
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: FS20 UTS min. und Max. Temp. schalten

Beitrag von dondaik » 09.08.2015, 15:00

welche programmierung? die im aktor ? - da ist nur darauf zu achten das die tasten richtig benutzt werden und die "schaltrichtungen" der kanäle stimmen.
habe das teilchen lange nicht mehr angesehen ( steuerte mal meinen sauerteigheizofen ) ... glaube ich habe einen kanal mit der adresse für überschreiten belegt den anderen für unterschreiten ( die sind aber gleich siehe HB) ... dann "beide" adressen im schalt-aktor hinterlegt und fertig. achtung: auf den abschnitt mit der einschaltzeit achten..
doch da gibt es doch auch das "all in one" gerät für solche aufgaben.... UT200 / UT300
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“