Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8298
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau

Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von robbi77 » 17.05.2016, 22:26

Ja was hast du denn nun in der Wand??
Einen Jalousie/Rollo Schalter oder diese Jalousiesteuerung??

Gruß
Roberto
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

hnrk
Beiträge: 11
Registriert: 17.05.2016, 15:51

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von hnrk » 20.05.2016, 10:44

Hei,

nachdem ich in den letzten Tagen etwas beschäftigt war, habe ich jetzt das ganze Arrangement mal auseinander genommen und dadurch ein paar Erkenntnisse gewonnen (siehe auch Fotos anbei).

Von unten kommend, also stromführend, ein normales dreiadriges Kabel.

Nach oben weg in Richtung des Motors geht das vieradrige Kabel.

Vom Schalter aus geht das rechte schwarze Kabel nach oben (Funktion des rechten Schalters ist: Rollade runter) weg und das braune Kabel logischerweise.

Das linke schwarze Kabel kommt aus dem unteren Kabel und führt demzufolge Strom.

Blauer und grün-gelber Draht sind einfach mit Lüsterklemmen durchgeschaltet.

Heißt für mich, dass ich da einen Aktor einbauen kann, weil alles an Kabelmaterial vorhanden ist, was gebraucht wird. Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler?
Dateianhänge
2016-05-20 08.56.14.jpg
2016-05-20 08.55.24.jpg
2016-05-20 08.55.19.jpg
2016-05-20 08.55.07.jpg

dondaik
Beiträge: 9701
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von dondaik » 20.05.2016, 13:58

ich habe hier 500g mehl, etwas öl und salz und 5g hefe - kann ich jetzt eine pizza von 258g backen ohne das ich weitere hilfsmittel benutze ?..

hole einen dem bekannt ist was er tut - fertig !!!


ps.: ups, ich bin ja elektriker und kein pizzabäckker ... ok, gehe ich heute abend die pizza holen und der pizzabäcker hat es sogar gelernt und kommt aus der stadt der pizzen, lecker wird es werden:-)
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

hnrk
Beiträge: 11
Registriert: 17.05.2016, 15:51

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von hnrk » 20.05.2016, 14:26

Hat ja echt lang gedauert, bis jemand kommt, der so einen Mist ablässt wie du. Wofür genau sind Foren noch mal da? Achja, damit du dich profilieren kannst, du Vogel. Danke für nichts, vielleicht kommt ja noch eine sinnvolle Antwort.

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8298
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von robbi77 » 20.05.2016, 14:47

UP Aktor für Markenschalter montieren.
Anschlussplan ist in der Bedienungsanleitung.
Hier:
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
auch zum Download.


Gruß
Roberto
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

hnrk
Beiträge: 11
Registriert: 17.05.2016, 15:51

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von hnrk » 20.05.2016, 14:49

Danke. Eine letzte Frage noch, was mache ich mit dem Neutralleiter. Im Moment sind die beiden blauen Drähte einfach per Lüsterklemme zusammengeschraubt, aber den brauche ich ja am Aktor. Abzweigung in die Lüsterklemme reintüddeln, Neutralleiter zum Motor Neutralleiter sein lassen und vergessen, Elektriker holen?

Benutzeravatar
Homoran
Beiträge: 8606
Registriert: 02.07.2013, 15:29
Wohnort: Köln

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von Homoran » 20.05.2016, 14:50

hnrk hat geschrieben:Elektriker holen?
:!: :!:
Alle meine Hinweise sind auf eigene Gefahr umzusetzen. Immer einen Fachmann zu Rate ziehen!

dondaik
Beiträge: 9701
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von dondaik » 20.05.2016, 15:50

@hnrk

ich liebe leute die beleidigend werden .... nur weil die wahrheit gesagt wird und sie diese nicht vertragen können. das forum ist auch nicht dazu da ratschläge zu geben die töten können - wer das machen möchte ok, dann steht er halt mit einem bein im gefängnis ....
Zuletzt geändert von dondaik am 20.05.2016, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Gerti
Beiträge: 1045
Registriert: 28.01.2016, 18:06

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von Gerti » 20.05.2016, 15:58

Hi!

Am besten einfach mal direkt an eQ-3 wenden, die können Installationsbetriebe aus jeder Region benennen, die Erfahrung mit HomeMatic haben.

Gruß
Gerti

hnrk
Beiträge: 11
Registriert: 17.05.2016, 15:51

Re: Bestehenden Rolladenmotor ansteuern

Beitrag von hnrk » 20.05.2016, 16:02

@dondaik

Dann erkläre mir doch bitte mal den Sinn eines Forums. Damit es dir leichter fällt, hier ein paar Auswahlmöglichkeiten:

a) Leute, die sich Wissen in einem bestimmten Gebiet angeeignet haben, beantworten anderen Leuten Fragen, um diesen zu helfen

b) Leute, die sich Wissen in einem bestimmten Gebiet angeeignet haben, lassen andere Leute wissen, dass sie ahnungslos sind und freuen sich tierisch, dass sie so irre schlau sind und alle anderen nicht

c) Freestyle. Überrasch mich.

Ich habe lediglich gefragt, ob eine Rolladensteuerung mit den Gegebenheiten, die ich bei mir vorgefunden habe, möglich ist und erstaunlicherweise sind andere Forenteilnehmer auch in der Lage gewesen, mir weiterzuhelfen. Nur du, Oberschlauer, meinst, dich mit einem dummen Spruch hervortun zu müssen. Was hat es dir gebracht? Haste dich toll gefühlt für 10 Sekunden? Haste es dem Unwissenden gezeigt und ihm, ohne etwas von deinem tollen Fachwissen preisgeben zu müssen, eine reingewürgt?

Ich weiß ehrlich nicht, was du dir für einen Zacken aus deiner Krone gebrochen hättest, wenn du entweder etwas sinnvolles zu meiner Frage beigetragen hättest oder alternativ einfach weitergeklickt hättest und nicht irgendwelchen Schwachsinn hier abgeladen hättest.

Aber ich wette, selbst das kannst du mir erklären.

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“