Bin ich zu blöd ? Fs20 S4A und FS 20

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
hall123
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2011, 11:19

Bin ich zu blöd ? Fs20 S4A und FS 20

Beitrag von hall123 » 10.04.2011, 11:26

Hallo,

ich versuche seit Tagen eine Anlage mit zwei FS20SU und zwei FS20 S4A zum laufen zu bringen.
Ziel soll es sein, beide Empfänger von beiden Sendern anzusteuern ( aus / an)

Eigentlich ganz einfach. -
ABer ich bekomme es nicht hin, dass alles läuft.
Beide Sender auf einen Empfänger kein Problem, den zweiten Sender einbinden beim ersten Empfänger kein Problem. Sobald ich den den zweiten Empfänger einbinde, funktioniert die Verbindung mit dem ersten Sender nicht mehr.

Hauscode habe ich selbstverständlich eingestellt.

Habe alles auf Wrek zurück gestellt, andere Reihenfolge probiert, aber nichts geht !
Das schlimmste ist, vorher funktionierte es, aber dann sind beim Renovieren die Batterien aus einem Sender gefallen und alles war weg.

Wer kann mir helfen !

P.S: Auch die Suche hat mir nicht geholfen !

dondaik
Beiträge: 10406
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Bin ich zu blöd ? Fs20 S4A und FS 20

Beitrag von dondaik » 10.04.2011, 12:00

alles auf wekseinstellung zurück
es sei zB HC: 1214 4211 / su-1: 1211 / su-2: 1212
1. ten sender prg mit HC und adressen des su-1 und su-2 ( Modus des senders beachten - da schau ich jetzt nicht ins hb da ich die dinger mit dem irp-2 programmiere ) sollte aber sein das taste 1-2 für ein aus des ersten ist und 3-4 für su-2, sonst ware der s4a im toogel moduls
2. beide su mit dem sender anlernen
3. 2ten sender mit den gleichen hc und gleichen adressen prg - also wie sender 1 vorgehen
4- habe fertig
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

hall123
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2011, 11:19

Re: Bin ich zu blöd ? Fs20 S4A und FS 20

Beitrag von hall123 » 10.04.2011, 12:56

Danke für die schnelle ANtort, leider half sie nicht weiter.

Habe bei Sender auf Werkeinstellung zurückgesetzt.
Beide mit dem Homecode versehen und zusätzlich beide Sender eine Einzeladresse zugewiesen.
Bringt mich aber auch nciht weiter, dann empfängt der Empfänger nur einen Sender.

Der IP- Prog. bringt leider auch nichts, da die Schalter noch aus der alten Generation sind.

hall123
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2011, 11:19

Re: Bin ich zu blöd ? Fs20 S4A und FS 20

Beitrag von hall123 » 10.04.2011, 13:17

Alles zurück,
hatte einen kleinen Denkfehler.
Jetzt funktioniert alles .
Danke nochmal

dondaik
Beiträge: 10406
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Bin ich zu blöd ? Fs20 S4A und FS 20

Beitrag von dondaik » 10.04.2011, 13:58

:-)
bitte
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“