Rolladen: Es reicht der FS20RSU oder fehlt noch was?

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
frankenmatze
Beiträge: 109
Registriert: 07.12.2010, 08:30

Rolladen: Es reicht der FS20RSU oder fehlt noch was?

Beitrag von frankenmatze » 17.08.2011, 08:20

Ich habe mich gerade total durch diesen Beitrag verwirren lassen:
http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... f=4&t=3854

Ich habe zwei große Fensterfronten mit jeweils zwei Rollläden mit eingebautem Rohromotor. Leider habe ich bis jetzt noch keine Details zu den Rohrmotoren bekommen (ist noch im Bau).
Die Rollladen möchte ich über die an der Wand installierten Schalter steuern. Zusätzlich möchte ich diese noch über FS20-Komponenten (z.B. Fernbedienung, ... ) steuern.

Jetzt reicht es doch einfach aus, wenn hinter dem installierten Schalter ein FS20RSU installiert wird, oder? (beziehungsweise bei 4 Rolläden vier Stück)
xsXcontrol mit EzControl XS1 | QNAP TS-419+ | SGS 2.3.3 | FS20 | FHT | HMS | ELRO | Intertechno | EM 1000 | ... :-)

tsa
Beiträge: 723
Registriert: 03.01.2008, 17:42

Re: Rolladen: Es reicht der FS20RSU oder fehlt noch was?

Beitrag von tsa » 17.08.2011, 10:04

Wenn Du nix "parallel" schalten willst, dann kannst Du es so machen: jedem Rollladen die eigene RSU. Dann benötigst Du auch keine "Details zu den Rohrmotoren".
ABER: vier Doppeltaster ergeben eine ordentliche Schalterleiste... manchen gefällt das nicht sehr.

Wenn Du noch ein wenig "Zeit" hast - dann warte doch auf dieses Teil: ELV FS20 Display Wandtaster FS20DWT, Komplettbausatz -> saugeil !!!

Gruss
Thomas

piet_pit
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2009, 14:03

Re: Rolladen: Es reicht der FS20RSU oder fehlt noch was?

Beitrag von piet_pit » 17.08.2011, 17:14

Hallo,
gebe TSA uneingeschränkt recht, jedes Rollo eine RSU, so dass alle getrennt zu steuern sind (z. B. über div. Fernbedienungen,aber auch MST1/2 usw.).

Auch der Hinweis auf den FS20 DWT ist richtig, warte auch schon drauf, Lieferzeitpunkt laut ELV September 2011!

VG
Pit

frankenmatze
Beiträge: 109
Registriert: 07.12.2010, 08:30

Re: Rolladen: Es reicht der FS20RSU oder fehlt noch was?

Beitrag von frankenmatze » 17.08.2011, 22:39

Ah, danke, dann bin ich beruhigt.
Sandra hatte mich nur beunruhigt, weil sie schrieb, dass sie die Rolläden auch steuern können möchte, wenn FS20 ausfällt, aber das kann ich ja direkt an den RSU angeschlossenen Taster machen (Richtig, oder?).

(Die beiden Fenster sind übrigens weit auseinander, also ist jeweils nur ein Doppeltaster vorhanden).

Der FS20 DWT klingt interessant... nachdem mein Einzug erst Ende des Jahres ist, kann ich solange warten ;-)
xsXcontrol mit EzControl XS1 | QNAP TS-419+ | SGS 2.3.3 | FS20 | FHT | HMS | ELRO | Intertechno | EM 1000 | ... :-)

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“