Welche App für IOS und Android

Apps für Mobilgeräte (Smartphones, Tablets) wie Android, Apple iOS, Windows Phone etc.

Moderator: Co-Administratoren

mike08
Beiträge: 204
Registriert: 13.09.2015, 11:18

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von mike08 » 23.10.2016, 17:55

grissli1 hat geschrieben:Eine der zwei Apps würde ich nehmen: @Home (findest hier im Forum) und Pocket Control.
Oder HomeControl (HC). Akzeptabler Peis und hat auch alles!
Grüße
Michael
Fritzbox 7490 mit 6.83
Raspberry Pi3 im Test für YAHM/RaspBerryMatic (als Backup für CCU2)
CCU2: Vers. 2.27.8
CCU-Zusatzsoftware: CUx-Daemon 1.11a, E-Mail CCU Addon 1.6.7, hm_pdetect 1.2, CUxD-Highcharts 1.4.5;
Skripte: Servicemeldung 1.5 http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 18#p211604
ioBroker auf Synology DS916+II imTest;
Wandtermostat, Tür-/Fensterkontakt, Ausenthermostat, 1 Kanal Taster, 2 Kanal Taster, Hutch-4fach Aktor, 1fach UP-Aktor, 2fach UP-Aktor, E-Paper-Display; CUL868(v3), USB2.0-Ser! [FF]

Homematicbeginner
Beiträge: 299
Registriert: 13.07.2013, 10:46
Wohnort: Rheinhessen

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von Homematicbeginner » 23.10.2016, 21:35

Hallo,
evtl. Homestatus? Nicht so einfach einzurichten, dafür komplett frei konfigurierbar, mit Sprachausgabe und Nummernblock für Codeeingabe.
Homematicbeginner

Benutzeravatar
Slowy
Beiträge: 86
Registriert: 19.11.2016, 18:34

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von Slowy » 26.11.2016, 20:05

Für Homematic IP ohne CCU gibt es wohl nur die App Homematic IP für IOS, oder irre ich mich da ?

grissli1
Beiträge: 2208
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von grissli1 » 26.11.2016, 20:28

Richtig, du irrst dich nicht.

Viele Grüße
Chris

Von unterwegs getippelt
System: RaspberryMatic 2.31.25.20180225 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3, mehrere Harmony Hubs

bigbang
Beiträge: 52
Registriert: 03.01.2017, 16:25

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von bigbang » 17.08.2017, 09:59

Hallo,

bin gerade noch auf der Suche nach einer passenden App für die Steuerung meines Heims ;-)
Nach längere Suche und probieren gefällt mir Mediola NEO Creator sehr gut, habe aber noch ein paar Fragen:

-laufende Kosten ausgenommen ich möchte laufend Updates davon haben fallen hier keine an oder?

-wie sicher ist die Nutzung von Fremden geschützt? Wenn ich einen Fernzugriff der App von Unterwegs haben möchte ist das mittels VPN Tunnel möglich oder? wie sicher ist das denn? :D

-mit der gebastelten App dann selbst sind soweit ich es verstehe nahezu keine Grenzen für die Steuerung und Darstellung gegeben, da kann man seiner Kreativität freien lauf lassen?

Danke euch schon mal ;-)

Benutzeravatar
TomT
Beiträge: 513
Registriert: 19.11.2014, 16:13
Wohnort: Weyerbusch

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von TomT » 17.08.2017, 10:06

bigbang hat geschrieben: -laufende Kosten ausgenommen ich möchte laufend Updates davon haben fallen hier keine an oder?
Korrekt....
Spätestens wenn neue Funktionen oder Geräte in der Homematic hinzukommen, die du nutzen willst, wird allerdings ne SUS fällig.
bigbang hat geschrieben:-wie sicher ist die Nutzung von Fremden geschützt? Wenn ich einen Fernzugriff der App von Unterwegs haben möchte ist das mittels VPN Tunnel möglich oder? wie sicher ist das denn? :D
Ja, kommt allerdings darauf an, wie du deine NEO Gateways einstellst. Dann kannst du per VPN auch per APP steuern. Cloudmatic ist auch unterstützt.
Deine Installation ist so gut geschützt, wie du deinen VPN Tunnel einstellst
bigbang hat geschrieben:-mit der gebastelten App dann selbst sind soweit ich es verstehe nahezu keine Grenzen für die Steuerung und Darstellung gegeben, da kann man seiner Kreativität freien lauf lassen?
Naja, Grenzen gibt es schon ne Menge. Du kannst z.B. SYStemvariablen nicht mit einem Textfeld beliebige Werte übergeben. Lies mal im Forenbereich von Mediola, was alles geht und was nicht.

Grüße
Tom

bigbang
Beiträge: 52
Registriert: 03.01.2017, 16:25

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von bigbang » 17.08.2017, 10:21

Ok danke dir das hilft mir schon mal weiter ;-)

dtp
Beiträge: 5146
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von dtp » 20.08.2017, 14:20

Ich nutze den vis-Adapter des ioBroker. Als App unter Android dient mir die ioBroker.vis App. Für iOS gibt es das ebenfalls kostenlose "Pendant" (ist es nicht so wirklich, aber man kann auf dieselben Views zurückgreifen) VIS Viewer. Der VIS Viewer läuft meines Erachtens nach runder und flotter, als ioBroker.vis. Aber das hängt auch sehr stark von der Android-Version ab. Ich nutze iOS in der Version 10.3.3 und Android in der Version 6.0.1.

Die erstellten Views kann man übrigens problemlos auch noch in einem Browser (z.B. Firefox, Chrome oder dem Internet Explorer) betrachten und bedienen. So hat man ein sehr flexibles System mit unterschiedlichsten Clients und einem einzigen Server.

Eine sehr gute App zum Bedienen der CCU ist auch pocketControl HM für iOS. Ich nutze die App sowohl auf meinen iPhone 7, als auch auf der Watch Series 2. Für die Sprachsteuerung per SIRI nutze ich zusätzlich noch die Home App in Verbindung mit einer entsprechend eingerichteten Homebridge. Ein weitere Möglichkeit zur Steuerung - sogar per Sprache - bietet auch Telegram. Damit kann man auch - sofern entsprechend auf dem ioBroker eingerichtet - CCU-Zustände abfragen.

Nakanser
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2017, 10:53

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von Nakanser » 05.12.2017, 11:10

derandiheisst hat geschrieben:Hallo Leute,

Es gibt ja diverse Apps für Android und IOS Geräte.
Da wir beides benutze wäre eine App klasse die ich möglichst nur einmal einrichten muss und auf allen Geräte (vielleicht auch noch auf dem PC:) verwenden kann.
Gibt es da irgendwo besonders gute Erfahren von Euch?
Vielen Dank und Grüße,
Andi
Attracted by your title,for your idea i neither agree nor deny , it is hard to say , the Android and iPhone are not the same device , unless you can switch Android to iPhone, possible,even with some compatible software, it's hard for users to do so ,
Zuletzt geändert von Roland M. am 26.12.2017, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelink entfernt - Spamverdacht

schrummel
Beiträge: 15
Registriert: 18.12.2017, 18:45

Re: Welche App für IOS und Android

Beitrag von schrummel » 21.12.2017, 20:29

Ich habe nochmal eine Frage zu dem Thema.
Ich möchte mein System von außen steuern können, aber ich möchte mich nicht unbedingt in das Thema VPN reindenken.
Ich möchte aber aber trotzdem kein komplett unsicheres System.

Ist dann cloudmatic die einzige Lösung?
Oder gibt es eine günstigere, alternative App?
Wenn ich es richtig verstehe wäre für @home z.B. ja auch ein VPN notwendig, oder?

Antworten

Zurück zu „Mobile Apps“