philips hue mit homematic

diverse Zusatzsoftware

Moderator: Co-Administratoren

Nico1978
Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2015, 17:04

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von Nico1978 » 06.01.2016, 18:10

Hallo,
kann mir jemand sagen mit welchem Befehl ich diese Lichtszene hinbekomme?
"6": {
"state": {
"on": true,
"bri": 254,
"ct": 156,
"alert": "none",
"colormode": "ct",
"reachable": true
},
"type": "Color temperature light",
"name": "Bad",
"modelid": "Surface Light TW",
"manufacturername": "OSRAM",
"uniqueid": "7c:b0:3e:aa:00:14:f2:bd-03",
"swversion": "1131861"
}
}
Vielen Dank in voraus.

j-a-n
Beiträge: 168
Registriert: 02.02.2017, 23:24

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von j-a-n » 02.02.2017, 23:31

Hallo,

ich habe ein Hue-Addon für Homematic erstellt.
Wer Lust hat das auszuprobieren, findet es auf GitHub.

https://github.com/j-a-n/homematic-addon-hue

Die Einrichtung ist sehr einfach: Addon runterladen, installieren und Konfigurations-Seite aufrufen.
Es können auch mehrere Bridges verwendet werden.

Die Lichtszenen können dann im Web-Interface aufgelistet werden (info-Button).
Mit dem folgenden Befehl wird dann beispielsweise die Szene AY-ots9YVHmAE1f für die Gruppe 6 an der Bridge 0234faae189721011 gesetzt.

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/hue/hue.tcl 0234faae189721011 group 6 scene:AY-ots9YVHmAE1f
Grüße
Jan

SGiersch
Beiträge: 230
Registriert: 28.12.2007, 07:33
Kontaktdaten:

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von SGiersch » 03.02.2017, 08:36

Hallo Jan,
das ist ein sehr feines Addon für die CCU2.
So mancher Neuling in Sachen Homematic und HUE-Lichtern wird sich danach die Finger lecken.

SGiersch
Beiträge: 230
Registriert: 28.12.2007, 07:33
Kontaktdaten:

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von SGiersch » 03.02.2017, 09:08

Vielleicht machst Du besser ein eigenes Thema hier im Forum auf,
denn hier wird bald viel los sein.

Eins ist mir schon aufgefallen,
das Addon ist nach der Installation nicht in der Liste unter "CCU2 - Zusatzsoftware" zu finden und könnte somit auch nicht mehr entfernt werden.
Ebenso fehlt damit auch die Info über den Versionszustand und einer eventuellen Update möglichkeit.

Noch ein Hinweis:
Während der Installation des Addons, werden bisherige Dateien wie bei SGiersch.de oder bei hobbyquaker beschrieben gelöscht.

miktin
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2017, 00:56

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von miktin » 05.02.2017, 01:01

Kann das Addon nach der Installation nicht in der Systemsteuerung finden. Nutze Raspberrymatic.

j-a-n
Beiträge: 168
Registriert: 02.02.2017, 23:24

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von j-a-n » 07.02.2017, 00:59

Danke für die Hinweise, ich habe eine neue Version veröffentlicht, die version check / update / uninstall unterstützt.
Warum das Addon in der Systemsteuerung unter Rasperrymatic nicht angezeigt wird kann ich nicht sagen.
Ist der CUxD installiert?
Kann die config url /addons/hue/index.html manuell aufgerufen werden?

oilchange
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2016, 16:38

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von oilchange » 07.02.2017, 21:35

ich habe das add-on installiert. Hat alles geklappt.
Was muss ich jetzt als nächstes machen um die Hue Lampen anzusteuern?

ich möchte das eine Hue Lampe rot angeht, wenn der Garagentor Kontakt (optischer Sensor)ausgelöst ist und wenn die Garage wieder zu ist rot ausgeht.
Momentan steuere ich über ein Programm einen Gong an (Licht/Gong), wenn das Garagentor aufgeht.
Jetzt möchte ich noch zusätzlich, solange die Garage (Rolltor) auf ist eine Hue Lampe rot leuchten lassen. Sie soll wieder ausgehen, wenn das Rolltor wieder zu ist.

j-a-n
Beiträge: 168
Registriert: 02.02.2017, 23:24

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von j-a-n » 07.02.2017, 22:13

Hast du im CUxD schon eine Universalsteuerung (40) angelegt?

oilchange
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2016, 16:38

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von oilchange » 08.02.2017, 19:11

habe ich jetzt angelegt, 16 Kanäle sind vorhanden.
bei Geräten ist es gefunden und in Kanal 1 bei Key CMD Short das eingetragen: /usr/local/addons/hue/hue.tcl <001.......meine ID> <control a light> (bleiben die Klammern stehen)

was jetzt?
leider ist mir der gesamte Zusammenhang nicht verständlich.

Wozu ist hue.tcl usage?
Wo trage ich die Examples ein?
Wie verknüpfe ich das mit einem Sensor?

Danke schon mal im vorraus.

j-a-n
Beiträge: 168
Registriert: 02.02.2017, 23:24

Re: philips hue mit homematic

Beitrag von j-a-n » 08.02.2017, 20:41

Die Spitzen Klammern stehen für einen Platzhalter und müssen weg.

Du kannst beispielsweise folgendes tun:
Konfiguriere 2 Kanäle:

Ch.1:
Name: Hue Licht 1 aus
CMD_EXEC: ja
CMD_SHORT:

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/hue/hue.tcl 321a24fafe2414fe light 1 on=false
Ch.2:
Name: Hue Licht 1 rot
CMD_EXEC: ja
CMD_SHORT:

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/hue/hue.tcl 321a24fafe2414fe light 1 on=true bri=254 hue=10 sat=254
Die Bridge ID 321a24fafe2414fe durch Deine eigene ersetzen.

Jetzt kannst Du das schon testen.
Geh auf Status und Bedienung, wähle Dein virtuelles Gerät aus und klicke bei "Hue Licht 1 rot" auf kurzer Tastendruck.
Das Licht 1 sollte jetzt rot leuchten.
Klicke bei "Hue Licht 1 aus" auf kurzer Tastendruck.
Das Licht 1 sollte jetzt aus gehen.

Dann erstellt Du ein neues Programm:
Bedingung: Wenn "Garagentor Kontakt" ... bei Änderung Auslösen.
Dann: "Hue Licht 1 rot" sofort kurzer Tastendruck
Sonst: "Hue Licht 1 aus" sofort kurzer Tastendruck

Antworten

Zurück zu „Sonstige“