CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

diverse Zusatzsoftware

Moderator: Co-Administratoren

shartelt
Beiträge: 2263
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von shartelt » 04.03.2018, 18:16

hast Du das WLAN der Fritzbox deaktiviert?

Stoni
Beiträge: 559
Registriert: 05.12.2013, 13:38

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von Stoni » 04.03.2018, 18:32

Ja


Gesendet von iPad mit Tapatalk

shartelt
Beiträge: 2263
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von shartelt » 04.03.2018, 18:39

also ich hab tatsaechlich nichts eingestellt...das WLAN der Fritz ausgeschalten...den AP in Betriebgenommen...alle Geraete damit verbunden...und zack die Bohne hat alles weiterhin funktioniert.

Mit dem positiven Effekt, dass durch den Unifi AP die Geraete direkt ausgebucht werden und nicht wie in der Fritzbox noch bis zu 15 Minuten "online" gehalten werden, obwohl sie schon lang weg sind...

Benutzeravatar
Rolf A
Beiträge: 68
Registriert: 06.04.2016, 20:01
Wohnort: Oberlichtenau

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von Rolf A » 04.03.2018, 18:58

Hallo

kleiner Tip für Nutzer der Anwesenheitserkennung mit Unifi AC Pro und ioBroker hat Jens Maus hier ein Skript, daß sich bei mir prima bewährt.

http://forum.iobroker.net/viewtopic.php ... r&start=80

Ich habe das WLAN der Fritzbox auch ausgeschaltet, irgendwie haben sie sich bei AVM zu lange in der "Erfolgs-Sonne" ausgeruht.

Gruß
Rolf

Stoni
Beiträge: 559
Registriert: 05.12.2013, 13:38

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von Stoni » 05.03.2018, 20:24

Hab gerade mal mit dem Flugzeugmodus unserer Smartphones gespielt. Das Addon funktioniert doch bei uns. Allerdings mit der Einschränkung, dass die Umstellung auf away eine gefühlte Ewigkeit dauert, über 10 Minuten. Schalte ich das WLAN wieder ein, wird die entsprechende Variable sofort wieder auf present geändert.

Wie kommt dieser wahnsinnige Zeitverzug zustande?? Abfrageintervall,ist auf 10s eingestellt...


Gesendet von iPad mit Tapatalk

ibein
Beiträge: 72
Registriert: 21.01.2015, 14:06

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von ibein » 06.03.2018, 23:20

Ich brauche bitte Hilfe: ich habe nach Anleitung konfiguriert, bekomme aber die Fehlermeldung, dass die Sysvar nicht angelegt werden kann. Nutze "Home"... kann mir jemand bitte helfen?

Es werden keine SysVar angelegt, der Zugriff auf die FritzBox funktioniert... nur in der CCU2 passiert nichts! Auch ein Reboot half nicht...

== Tue Mar 6 23:18:36 CET 2018 ===================================
Querying FRITZ! devices: fritz.box
Normal-WiFi/LAN devices active: 13
Guest-WiFi/LAN devices active: 3
Checking user presence:
xxx1: away
Creating CCU variable 'Home.xxx1' (bool)... ERROR: could not create system variable 'Home.xxx1'.
xxx2: present
Creating CCU variable 'Home.xxx2' (bool)... ERROR: could not create system variable 'Home.xxx2'.
xxx3: present
Creating CCU variable 'Home.xxx3' (bool)... ERROR: could not create system variable 'Home.xxx3'.
Checking guest presence:
Gast: disabled
Creating CCU variable 'Home' (bool)... ERROR: could not create system variable 'Home'.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-03-06 um 23.36.00.png

Meins
Beiträge: 10
Registriert: 31.01.2018, 11:45

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von Meins » 15.03.2018, 19:49

Gelegenheitsbastler hat geschrieben:Ich habe ein Problem mit dem Addon.
Ich habe die aktuellste Version herunter geladen und über das WebUI installiert. Danach hat der Raspberry automatisch ohne erkennbaren Fehler neu gebootet. In der Übersicht der Zusatzsoftware erscheint der Eintrag zu hm_pdetect. Auch kann ich die Konfiguration von dort öffnen. Wenn ich dort die Zugangsdaten korrekt eintrage, die ich gemäß Anleitung auch so in der FritzBox7490@FW 6.90 (mit Mesh) eingetragen habe, scheint das ebenfalls ohne Fehler zu klappen. Ein Speichern der Konfiguration ist möglich.

Es werden auf dem Raspberry aber keine neuen Variablen angezeigt. Auch ist im Log der FritzBox keine Anmeldung des neuen Users zu erkennen. Wenn ich nun versuche, das Addon neu zu starten, kommt ein Fehlerhinweis.

Habe ich die Konfiguration falsch angelegt oder wo sonst könnte das Problem liegen?

edit: Auch ein weiterer Neustart des Raspberrys brachte keine Veränderung.

Hat es hier eigentlich mal eine Lösung zu gegeben?
Ich finde dazu nichts und habe genau den gleichen Fehler......
Auch deinstallieren und neu aufspielen bringt nichts.

FB 6.93
hm_pdetect 1.3
RasPi B+ mit Zusatzantenne, Homematic und Homematic IP

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 490
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 16.03.2018, 06:02

Leider nein. Der Autor hüllt sich bezüglich dieses Problems in Schweigen. Daher habe ich es aufgegeben, das Addon zum Laufen zu bringen.

Hier noch eine detailliertere Problembeschreibung:
viewtopic.php?f=18&t=23907&start=860#p390691
viewtopic.php?f=18&t=23907&start=860#p390950

Welche Hardware nutzt Du?
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 3.45.7.20190511 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 7.01 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 7.01 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

Meins
Beiträge: 10
Registriert: 31.01.2018, 11:45

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von Meins » 16.03.2018, 08:57

Guten Morgen!

Vielen Dank für Deine Rückmeldung!
Das scheint mittlerweile oft in diversen Foren üblich zu sein, dass man keine Rückmeldungen oder nur unqualifiziere Kommentare bekommt. Echt schade!

Ich nutze die FB 7490 und einen RasPi B+ mit dem HM-Modul und externer Antenne. Kein WLAN, das hatte zu Problemen geführt.
Raspberrymatic ist auf dem aktuellsten Stand.
Im WLAN ist ein Android-Handy mit 8.0.0
Den Repeater hatte ich abgeschaltet
Ich denke, dann werde ich mir auch was anderes Überlegen, vielelicht mit Präsenzmeldern oder so... Aber alles leider nicht so wie gewollt und teurer. :?
RasPi B+ mit Zusatzantenne, Homematic und Homematic IP

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 490
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Re: CCU-Addon: FRITZ!Box-basierte Anwesenheitserkennung

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 16.03.2018, 09:07

Ich hatte es seinerzeit mal mit einem Backup auf einem RasPi3 probiert. Dort lief es. Gleiches Backup auf dem Zero lief nicht. Ich nehme an es hängt mit der Hardware des Zero zusammen. Vielleicht liegt der Fehler bei Dir doch wo anders.

Dass der Autor nicht aktiv ist, kann man so nicht sagen. Denn andere Projekte von ihm werden sehr wohl weiter entwickelt.
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 3.45.7.20190511 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 7.01 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 7.01 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

Antworten

Zurück zu „Sonstige“