CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

diverse Zusatzsoftware

Moderator: Co-Administratoren

j-a-n
Beiträge: 223
Registriert: 02.02.2017, 23:24
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von j-a-n » 24.08.2019, 12:27

Hallo,

versuch mal bitte die 2.1.7.
Danke!

Grüße
Jan

tornenen
Beiträge: 41
Registriert: 26.06.2019, 11:41
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von tornenen » 25.08.2019, 00:16

Ich hab nun wieder das Problem das sich die Lampen sporadisch nicht schalten lassen. Allerdings diesmal läuft es auf keinen Timeout hinaus... Habe 10 Minuten gewartet und in der log steht nur: Befehl gesendet.

Muss dann erst den Hue Daemon Neustarten, dann gehts wieder :/

Hab nichts geändert.

j-a-n
Beiträge: 223
Registriert: 02.02.2017, 23:24
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von j-a-n » 25.08.2019, 16:48

In der Version 2.1.8 ist der Timeout für den API-Connect jetzt konfigurierbar.
Für die meisten Systeme sollte der Wert "0" funktionieren.
Wer damit Probleme hat, kann es mal mit "3000" versuchen oder ein wenig rumprobieren.
Nach Änderungen den Hue-Daemon neu starten.

Grüße
Jan

modig
Beiträge: 43
Registriert: 23.11.2016, 10:37

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von modig » 27.08.2019, 21:09

j-a-n hat geschrieben:
24.08.2019, 12:27
versuch mal bitte die 2.1.7.
Läuft wieder perfekt. Vielen Dank!
Karsten

tornenen
Beiträge: 41
Registriert: 26.06.2019, 11:41
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von tornenen » 02.09.2019, 09:14

Ich muss weiterhin einmal morgens den Hue Daemon neustarten, sonst lassen sich meine Lampen nicht schalten.
Egal ob ich es auf 1000 MS, 2000, 3000, 5000, oder 0 stelle :(.

Kann man den Daemon automatisch neustarten lassen?

bommel_030
Beiträge: 17
Registriert: 28.09.2018, 08:38

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von bommel_030 » 02.09.2019, 15:30

Hallo j-a-n,
nutze ja nun schon ne Weile die Addon und bin immernoch begeistert.
Mittlerweile ist es ja bei den "originalen" Lampen möglich ihnen einen Startwert zu verpassen.
Sprich, wenn jemand per Schalter den Saft abgedreht hat und die Spannung wieder zurückkehrt leuchtet das Ding mit x Prozent.
Da ich nur Osram oder Tradfri Lampen habe kam mir der Gedanke, ob dein Addon sowas auch abbilden kann.
Danke & Gruß

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 644
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von onkeltommy » 08.09.2019, 08:34

Hi J-a-n

Ich hätte eine kurze Frage - vl kannst Du helfen :-)

Du hast ja in den Befehlsparametern die Funktion GET drinnen.

Gibt es die Möglichkeit -und wenn ja- bitte um Scriptbeispiel - eine Lampe auszulesen und die Werte auf eine andere Lampe zu übertragen ?

Schematisch also Script mit Funktion wie:
/usr/local/addons/hue/hue.tcl xxxxxxxxxxx request GET ????????------> light (z.B.) 1 xx möglich und wenn ja wie Werte in Variablen; wie aa=hue bb=sat cc=bri ?
Und dann:
/usr/local/addons/hue/hue.tcl xxxxxxxxxxx light (z.B.) 2 hue:aa sat:bb bri:cc

Wobei cc "bri" eher egal ist, da eben die Lampe versteckt ist und am Besten mit 80% bri läuft. Also geht es mir "nur" um sat und hue

Hintergrund der Sache ist, habe TV "Wand" mit Philips Ambilight. Wenn der TV aus ist und es wird oder ist in dem Raum das Licht aufgedreht geht hinter dem TV eine E27 Hue mit an und gleicht eine/die "dunkle Ecke/Fläche" aus. Geht der TV an, geht die Hue dahinter aus. Was mich nur "stört" ist,bisher schaltet die Backlight Hue auf fixe Farb und Helligkeitswerte. Wobei letzteres eher egal ist. Toll wäre es, wenn die "manuelle Hintergrundbeleuchtung" die selben Farbwerte wie die Raumbeleuchtung hat - also bei Aktualisierung/Änderung der Raumlampenwerte quasi "nachfährt". Da reicht es schon, wenn eine der (6) E27 Zimmerlampen"kopiert" wird.

Ich steuere so gut wie alle Hue´s über die Scriptbefehle an, Werte über die Infofunktion auslesen- in Script übernehmen....alles gut ....
Nur how to copy/paste ?? :?:

Geht das ?

Btw: Seit irgendeiner der letzen Versionen Deines AddOns gibts keine Probleme mehr bei mir -welche ich mal hatte - sowie: nicht alle Leuchten schalten bei Gruppen/Zonenfunktion ein usw. Rennt uuur zuverlässig und mittlerweile habe ich auch alle Lampen und die Philips-Koppelung rausgeschmissen. :D :D

Einzig was rumzickt sind die an der Bridge angelernten Osram Plugs- da bekomme ich immer wieder keinen Status retour oder sie reagieren nicht.
Als 0/1 Aktor eingerichtet, via Dimmer - egal. Mal ja mal nein. Mal Status ...mal nicht. Bei den Lampen gibts keine Fehlfunktionen.

Kommen ja jetzt die Hue Plugs raus, sowie verfügbar (was sie ja schon sein sollten) werde ich mir einen bestellen und hoffe, dass die zuverlässig sind. Via Hue App tun die Osram -nur scheinbar mag Dein Plugin die Teile nicht :-) .... naja Osram halt. Nett..aber nicht Hue.
Und...ab 9.9. kommen Filament :-) :-)

Vielen Dank für Tips und lG
Thomas

Edit....bissi im Fred geforscht...es geht - aber unzuverlässig, mal tuts mal nicht, mal erst nach 5x 6x Script ausführen
Auch wenn ich die Helligkeit weglasse

130 ist Quelllampe 101 ist Ziellampe

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2802101:2.LEVEL").State(dom.GetObject("CUxD.CUX2802130:2.LEVEL").State());
dom.GetObject("CUxD.CUX2802101:3.LEVEL").State(dom.GetObject("CUxD.CUX2802130:3.LEVEL").State());
dom.GetObject("CUxD.CUX2802101:4.LEVEL").State(dom.GetObject("CUxD.CUX2802130:4.LEVEL").State());
dom.GetObject("CUxD.CUX2802101:5.LEVEL").State(dom.GetObject("CUxD.CUX2802130:5.LEVEL").State());
Zuletzt geändert von onkeltommy am 08.09.2019, 16:31, insgesamt 8-mal geändert.
--------------------------
Raspberrymatic 3.47.15.20190831 ...... auf TinkerS (Produktivsystem) + RB3 & RB3+

tornenen
Beiträge: 41
Registriert: 26.06.2019, 11:41
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von tornenen » 08.09.2019, 08:43

tornenen hat geschrieben:
02.09.2019, 09:14
Ich muss weiterhin einmal morgens den Hue Daemon neustarten, sonst lassen sich meine Lampen nicht schalten.
Egal ob ich es auf 1000 MS, 2000, 3000, 5000, oder 0 stelle :(.

Kann man den Daemon automatisch neustarten lassen?
Hab noch rausgefunden das zu den Zeiten das HUE Addon Log nicht funktioniert/weitergeschrieben wird.
Im CuXD Log steht dann aber:

Sep 8 08:08:46 homematic-raspi daemon.warn cuxd[24891]: CUX4000001:1 timeout(180s) /usr/local/addons/hue/hue.tcl 001xxxxxxxxxx1ff group 2 on:true bri:254 transitiontime:10
Sep 8 08:25:40 homematic-raspi daemon.warn cuxd[26429]: CUX4000002:1 timeout(180s) /usr/local/addons/hue/hue.tcl 001xxxxxxxxx1ff group 3 on:true bri:254 transitiontime:10

j-a-n
Beiträge: 223
Registriert: 02.02.2017, 23:24
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von j-a-n » 08.09.2019, 23:46

Hallo Thomas!
onkeltommy hat geschrieben:
08.09.2019, 08:34
Schematisch also Script mit Funktion wie:
/usr/local/addons/hue/hue.tcl xxxxxxxxxxx request GET ????????------> light (z.B.) 1 xx möglich und wenn ja wie Werte in Variablen; wie aa=hue bb=sat cc=bri ?
Nicht besonders schön, funktioniert aber:

Code: Alles auswählen

string stdout;
system.Exec("/usr/local/addons/hue/hue.tcl xxxxxxxxxxxxxx request GET /lights/4 >/tmp/hue_state_light_4", &stdout);
system.Exec("sed -r s'/.*hue\":([0-9]+).*/\1/' /tmp/hue_state_light_4", &stdout);
string hue = stdout.Trim();
system.Exec("sed -r s'/.*sat\":([0-9]+).*/\1/' /tmp/hue_state_light_4", &stdout);
string sat = stdout.Trim();
system.Exec("sed -r s'/.*bri\":([0-9]+).*/\1/' /tmp/hue_state_light_4", &stdout);
string bri = stdout.Trim();
system.Exec("rm /tmp/hue_state_light_4");
WriteLine("hue: " # hue);
WriteLine("sat: " # sat);
WriteLine("bri: " # bri);
Grüße
Jan

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 644
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: CCU Addon zum Steuern von Philps Hue Lichtern

Beitrag von onkeltommy » 09.09.2019, 19:08

Hi j-a-n

Vielen Dank, das klappt :-) aber..... wie nun auf andere Lampe übertragen ?

so mit der letzten Zeile klappts nicht - war ja klar....sry...nix Scriptmeister ich bin

Code: Alles auswählen

string stdout;
string stderr;
system.Exec("/usr/local/addons/hue/hue.tcl 123456789 request GET /lights/30 >/tmp/hue_state_light_4", &stdout);
system.Exec("sed -r s'/.*hue\":([0-9]+).*/\1/' /tmp/hue_state_light_4", &stdout);
string hue = stdout.Trim();
system.Exec("sed -r s'/.*sat\":([0-9]+).*/\1/' /tmp/hue_state_light_4", &stdout);
string sat = stdout.Trim();
system.Exec("sed -r s'/.*bri\":([0-9]+).*/\1/' /tmp/hue_state_light_4", &stdout);
string bri = stdout.Trim();
system.Exec("rm /tmp/hue_state_light_4");
WriteLine("hue: " # hue);
WriteLine("sat: " # sat);
WriteLine("bri: " # bri);
system.Exec ("/usr/local/addons/hue/hue.tcl 123456789 light 1 hue:hue sat:sat bri:bri transitiontime:80" , &stdout, &stderr);
Allerdings: gleiches Verhalten wie via CuXd....wenn sich der Status der Quelllampe ändert .... ich warte 10-15s ab (Polltime 5s), starte das Script - die Werte ändern sich nicht. Warte ich 30s bis 1 Min .... dann ändern sich die Werte der Lampe. Warum ist das so ?

lG und many vielen Dank

Thomas
--------------------------
Raspberrymatic 3.47.15.20190831 ...... auf TinkerS (Produktivsystem) + RB3 & RB3+

Antworten

Zurück zu „Sonstige“