CCU2 als LAN Gateway

Homematic-, TCL- und Shell-Script, Toolchain, C, etc.

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3158
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von jp112sdl » 10.09.2018, 17:51

Hallo zusammen,

ich habe mal die hmlangw für die CCU2 kompiliert.
Wer nach Umstieg auf CCU3/piVCCU/RaspberryMatic seine alte CCU2 noch als Gateway nutzen möchte, kann sich hier bedienen.
Ich habe erstmal nur eine stichpunktartige Anleitung geschrieben.

VG,
Jérôme

Micha121
Beiträge: 203
Registriert: 21.12.2016, 23:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von Micha121 » 10.09.2018, 23:02

Super, danke! Das habe ich neulich in einem anderen Thread gefragt, aber da hieß es, das gehe nicht. Aber Deine Anleitung funktioniert, oder?

Bin noch am überlegen, die CCU3 macht mir mehr Sorgen als Freude und daher bin ich noch nicht ganz sicher, ob ich die CCU2 übergangsweise noch brauche. Ich liebäugele aber mit einem Raspberry.

tomi_cc16
Beiträge: 724
Registriert: 30.11.2013, 16:35
Wohnort: Mordor
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von tomi_cc16 » 10.09.2018, 23:05

Leider "nur" als reines Homematic Lan Gateway und kein HMIP LAN Gateway Funktion ;-)

Aber finde ich insgesamt eine super Sache !!!

jp112sdl
Beiträge: 3158
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von jp112sdl » 11.09.2018, 05:55

tomi_cc16 hat geschrieben:
10.09.2018, 23:05
Leider "nur" als reines Homematic Lan Gateway und kein HMIP LAN Gateway Funktion ;-)
Sowas wirds auch nicht geben.

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3158
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von jp112sdl » 11.09.2018, 05:59

Micha121 hat geschrieben:
10.09.2018, 23:02
Super, danke! Das habe ich neulich in einem anderen Thread gefragt, aber da hieß es, das gehe nicht. Aber Deine Anleitung funktioniert, oder?
Bei 2 Referenz-CCU2 läuft es. Ja.

Micha121 hat geschrieben:
10.09.2018, 23:02
Bin noch am überlegen, die CCU3 macht mir mehr Sorgen als Freude und daher bin ich noch nicht ganz sicher, ob ich die CCU2 übergangsweise noch brauche. Ich liebäugele aber mit einem Raspberry.
Es bleibt alles auf der CCU2 drauf.
Du kannst sie jederzeit wieder als CCU2 in Betrieb nehmen und da weitermachen, wo du aufgehört hast.
Nur die init-Skripte müssen wieder zurückkopiert werden. Auch das habe ich mit in die README aufgenommen.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1653
Registriert: 21.07.2015, 14:03
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von blackhole » 11.09.2018, 07:55

Super gemacht!

Das HowTo ist völlig aussreichend und funktioniert einwandfrei (ich bin zum Test einfach einmal stur danach vorgegangen).

Dass die Anleitung von dem Vorhandensein einer CUxD-Installation ausgeht, ist nicht weiter schlimm, da vermutlich viele Umrüster CUxD installiert haben. Hauptsache es wird abgeschaltet, wenn es denn vorhanden ist. Leute wie ich, die kein CuXD-Addon benutzen/benötigen wissen damit umzugehen.

Sehr schön ist auch, dass Du den Weg zurück beschrieben hast und auch noch ein HowTo für's Selbstkompilieren beigelegt hast.

Klasse! :)

jp112sdl
Beiträge: 3158
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von jp112sdl » 11.09.2018, 09:04

blackhole hat geschrieben:
11.09.2018, 07:55
Klasse! :)
Besten Dank für dein Feedback :!:

VG,
Jérôme

säpfle
Beiträge: 21
Registriert: 08.11.2016, 22:13

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von säpfle » 11.09.2018, 09:12

Entschuldigt wenn ich eine Anfänger Frage stelle - aber gehe ich recht in der Annahme das ich mich per SSH auf mein Gerät auf schalten muss.
Danach einfach die Befehle hintereinander einfügen und jeweils ENTER drücken.
z.B. mount -o remount,rw / --> ENTER usw.

jp112sdl
Beiträge: 3158
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von jp112sdl » 11.09.2018, 09:18

Ja genau so ist es

VG,
Jérôme

säpfle
Beiträge: 21
Registriert: 08.11.2016, 22:13

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von säpfle » 11.09.2018, 13:41

Danke

Antworten

Zurück zu „Softwareentwicklung für die HomeMatic CCU“