CCU2 als LAN Gateway

Homematic-, TCL- und Shell-Script, Toolchain, C, etc.

Moderator: Co-Administratoren

Chris_
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2018, 23:35

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von Chris_ » 22.11.2018, 19:31

Hallo Harald,

danke fürs Mut machen:).

Das heißt, bei Dir startet der Raspy auch nicht mehr, nachdem Du das Lan Gateway eingetragen hast, auf Übernehmen geklickt und danach neugestartet hast?

Ich habe eben nochmal alles von vorne gemacht und hatte wieder das gleiche Phänomen.
Habe auch den "/etc/init.d/S61rfd" beendet und neugestartet. Beim debuggen bin ich nicht fündig geworden.

Viele Grüße
Chris

Slice
Beiträge: 428
Registriert: 03.02.2016, 14:44
Wohnort: irgendwo aus BaWü
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von Slice » 22.11.2018, 22:10

Hallo zusammen,

ich habe heute auch meine alte CCU2 als LanGW umgeflasht, was soweit wohl auch geklappt hat.
Nach der Anleitung von jp112sdl die Schritte nach und nach durchgeführt und fertig.

Auf meiner Test-pivCCU3 konnte ich den LanGW erfolgreich koppeln, sehe den LanGW in der WebUi und habe hier ein Testgerät verbunden und konnte auch die Verbindung von Standard auf LanGW ändern.
Allerdings spuckt mir das Log nach Reboot aus:

Code: Alles auswählen

Nov 22 21:38:38 homematic-ccu3 user.info root: Updating RF Lan Gateway Coprocessor Firmware
Nov 22 21:38:38 homematic-ccu3 user.debug update-coprocessor: firmware filename is: coprocessor_update_hm_only.eq3
Nov 22 21:38:38 homematic-ccu3 user.info update-coprocessor: performGatewayCoproUpdate(): updating CCU2GW0001
Nov 22 21:38:40 homematic-ccu3 user.err update-coprocessor: Could not find gateway by unicast with ip 10.1.1.254. Trying search by serial number.
Nov 22 21:38:48 homematic-ccu3 user.err update-coprocessor: Could not find Lan Gateway using ip and serial number
Nov 22 21:38:48 homematic-ccu3 user.err update-coprocessor: UnifiedLanCommController::connect(): Unable to connect.
Nov 22 21:38:48 homematic-ccu3 user.err update-coprocessor: Could not connect to Lan Gateway ip: 10.1.1.254.
Nov 22 21:38:48 homematic-ccu3 user.info root: Updating RF Lan Gateway Firmware
Nov 22 21:38:48 homematic-ccu3 user.info update-lgw-firmware: LAN Gateway Firmware Update...
Nov 22 21:38:48 homematic-ccu3 user.info update-lgw-firmware: Gateway CCU2GW0001
Nov 22 21:38:50 homematic-ccu3 user.err update-lgw-firmware: Could not find gateway by unicast with ip 10.1.1.254. Trying search by serial number.
Nov 22 21:38:58 homematic-ccu3 user.err update-lgw-firmware: Could not find Lan Gateway using ip and serial number
Nov 22 21:38:58 homematic-ccu3 user.info root: Updating Wired Lan Gateway Firmware
Nov 22 21:38:58 homematic-ccu3 user.info update-lgw-firmware: No gateway found in config file /etc/config/hs485d.conf
Hat noch jemand diese Fehler im Log?! Oder kann sich nen Reim drauf machen?

EDIT:
Erledigt, siehe den Beiträg von deimos hier:
viewtopic.php?p=470035#p470035

Grüße,
Slice
--------------------------------------------
Raspi3B+ mit RPI-RF-MOD auf piVCCU-FW 3.47.15 / Addons: CuxD v2.3.3 - EMail v1.6.8c - Programme drucken v1.2a - XML-Api v1.20 - Scriptparser v1.80
Geräte: 112 / Kanäle: 602 / Datenpunkte: 4225 / SysVars: 166 / Programme: 91 / Regadom IDs: 9727 / 32 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten
--------------------------------------------

d3h56r
Beiträge: 158
Registriert: 29.10.2017, 10:23

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von d3h56r » 23.11.2018, 07:11

Habt Ihr definitiv die IP-Adressen für die Gateways eingetragen? Damit sollte es dann nämlich klappen.
166 Kanäle in 50 Geräten:
1x HM-LC-Sw1-FM, 9x HM-CC-RT-DN, 1x HM-OU-LED16, 2x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1, 15x HM-Sec-SCo, 1x HM-Sec-TiS, 1x HM-LC-Sw1-Pl-CT-R1, 5x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 11x HM-RC-2-PBU-FM, 1x HM-WDS100-C6-O, 1x HmIP-RCV-50, 1x HM-LC-Sw2-FM

Chris_
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2018, 23:35

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von Chris_ » 23.11.2018, 21:38

Hi!
Also ich das Ganze eben nochmal aufgebaut.

Angezeigt wird es im Raspy noch immer als "nicht verbunden". Ab und zu steht dort auch mal beim Duty Cycle "-1" .

Ich habe einfach mal ein paar Geräte dem CCU2-Gatewy zugeordnet - und siehe da: sie funktionieren. Sobald ich die CCU2 vom Netzwerk nehme zeigen sie noch mit der grünen Lampe, dass die Übertragung geklappt hat. Jedoch kommt in der Zentrale keine Meldung mehr an.

Keine Ahnung was da los ist, aber ich werte es erstmal als Erfolg :).

Viele Grüße
Chris

Chris_
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2018, 23:35

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von Chris_ » 24.11.2018, 10:59

Hallo Leute!

nach rund 12h Test kann ich sagen, dass es funktioniert. Ich habe meine "Problemkinder" auf das CCU2 LAN-GW ausgelagert und habe dort jetzt meine 40% Duty Cycle und auf der Zentrale lächerliche 5% :). Also es läuft alles, obwohl es als "nicht verbunden" angezeigt wird. Ein Neustart über die WebUI führt noch immer zu einem Zustand bei dem der Raspy nicht mehr übers Netzwerk zu erreichen ist. Jedoch werden die Programme weiterhin ausgeführt.

Wichtig ist meiner Ansicht nach:
- Genaues Arbeiten: Das Skrit Stück für Stück durchlaufen lassen
- Startreihenfolge: Erst muss das Gateway sauber gestartet sein, bevor der Raspy gestartet wird.
- IP eintragen - obwohl eigentlich die Seriennummer reichen sollte

Vielleicht hat ja noch jemand Ergänzungen.

Vielen Dank und schönes Wochenende!

HMTester
Beiträge: 172
Registriert: 06.09.2010, 19:32

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von HMTester » 01.12.2018, 15:04

Hallo in die Runde

Von meiner Seite auch ein großes Dankeschön.
Alle Befehle von der ersten Seite Schritt für Schritt ausgeführt ohne Fehlermeldung.
Das Einbinden in die Raspi CCU verlief auch ohne Probleme. Perfekt.

Wieviele HM-LGW-O-TW-W-EU kann ich nun an die CCU3 ranhängen? Laut Handbuch nur drei. Da ich aber schon 2 LAN Adapter dran habe bin ich dann wohl schon am Limit.

Mir ist aufgefallen, das mein HM Companion nicht mehr geht, auch nicht mehr von einem anderen PC. Ob das jetzt mit der Installation des CCU2 Gateways zusammen kann ich nicht sagen. Ich denke aber nicht. Das Teil findet keine Gerät mehr. Vielleicht ein Tip?

Danke und Tschüss
--------------------------------------------
• CCU auf Raspi 3B+
• ca 100 HM Geräte im Einsatz
--------------------------------------------

Familienvater
Beiträge: 6975
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von Familienvater » 01.12.2018, 15:30

Hi,
HMTester hat geschrieben:
01.12.2018, 15:04
Mir ist aufgefallen, das mein HM Companion nicht mehr geht, auch nicht mehr von einem anderen PC. Ob das jetzt mit der Installation des CCU2 Gateways zusammen kann ich nicht sagen. Ich denke aber nicht. Das Teil findet keine Gerät mehr.
Da Du eine CCU3 hast, könnte es an der Firmware hängen, ab 3.41 ist HM Companion nicht mehr kompatibel zur CCU3, weil er die (geschlossenen) BINRPC-Ports nicht mehr erreicht. Ich weiß nicht, ob man den HM Companion auf andere Ports verbiegen könnte, aber der Homematic Manager von hobbyquaker erfüllt die gleichen Aufgaben. In wie weit der schon auf die aktuellen Anforderungen einer CCU3 geändert wurde, weiß ich nicht, aber zumindest entwickelt hobbyquaker noch, der Entwickler von HM Companion ist leider schon vor einiger Zeit verstorben.

Der Familienvater

HMTester
Beiträge: 172
Registriert: 06.09.2010, 19:32

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von HMTester » 01.12.2018, 15:56

Hallo Papa :)

Danke für die Infos.
Da Du eine CCU3 hast, könnte es an der Firmware hängen, ab 3.41 ist HM Companion nicht mehr kompatibel zur CCU3, weil er die (geschlossenen) BINRPC-Ports nicht mehr erreicht.
Obwohl ich die Releasenotes gelesen habe ist mir das wohl nicht aufgefallen.
Ja die 3.41 ist ja noch nicht allzu alt. Davor ging noch alles.
Ich weiß nicht, ob man den HM Companion auf andere Ports verbiegen könnte, aber der Homematic Manager von hobbyquaker erfüllt die gleichen Aufgaben. In wie weit der schon auf die aktuellen Anforderungen einer CCU3 geändert wurde, weiß ich nicht, aber zumindest entwickelt hobbyquaker noch, der Entwickler von HM Companion ist leider schon vor einiger Zeit verstorben.
Der HomematicManager von Hobbyquacker geht auch nicht mehr, zumindest die V2.0 Beta8 nicht. Im Tab Funk ist Funkstille. Auch HQ WebUI nicht. Da scheinst Du also recht zu haben das ab der 3.41 in der Beziehung nichts mehr geht.
owagner R.I.P, hab ich nicht gewußt.

EDIT

HomematicManager V2.2.1 funzt
Hab grad erst bemerkt, dass ich noch eine alte Version hatte. Alles gut

Liebe Grüße
--------------------------------------------
• CCU auf Raspi 3B+
• ca 100 HM Geräte im Einsatz
--------------------------------------------

Zamon
Beiträge: 7
Registriert: 17.01.2016, 16:01

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von Zamon » 06.12.2018, 16:17

Suuuuuper, vielen Dank für die Mühe und super Anleitung.
Ich freue mich, dass meine alte CCU2 nochmal ein zweites Leben hat.
Weniger Elektronikschrott, mehr Funktionalität.

Grosses Lob, Zamon.

klayer2
Beiträge: 178
Registriert: 15.07.2013, 06:02

Re: CCU2 als LAN Gateway

Beitrag von klayer2 » 15.12.2018, 07:36

Danke. Hat super funktioniert.
34 Geräte: 3x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-OU-LED16, 9x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-Sec-SFA-SM, 1x HM-RC-Sec3-B, 2x HM-RC-4-B, 1x HM-LC-Sw4-WM, 1x HM-Sec-RHS, 1x HM-EM-CCM, 1x HM-Sen-EP, 10x HM-Sec-SC, 1x HM-RC-19, 1x HM-Sen-MDIR-O, 1x HM-LC-Sw1PBU-FM

Antworten

Zurück zu „Softwareentwicklung für die HomeMatic CCU“