Systemvariable der CCU mit Werten aus ioBroker "füllen"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
tr90
Beiträge: 8
Registriert: 03.03.2019, 12:15

Systemvariable der CCU mit Werten aus ioBroker "füllen"

Beitrag von tr90 » 13.04.2019, 14:23

Hallo,

ich habs schon mal geschrieben, ich bin noch ziemlich neu mit der Homematic unterwegs.
Aber es klappt schon ganz gut.
Was ich allerdings (noch) nicht geschafft habe ist, das ich Werte (true,false würde ja schon mal reichen) in eine SV der CCU hineinbekomme.
Homematic läuft bei mir auf einer CCU3, auf einem RaspberryPi3 habe ich den ioBroker installiert.
Beides läuft für sich so gut vor sich hin, der ioBroker zeigt mir auch Daten aus der Homematic an.
Aber der Weg vom ioBroker in die Homematic stellt sich als recht schwierig dar.
Im ioBroker habe ich schon verschiedene Adapter installiert, welche auch verarbeitbare Werte liefern.
Jetzt möchte ich mit diesen Werten Systemvariable in der Homematic "füllen".
Ich sagen hier mal bewußt "füllen", weil es mir eigentlich egal ist, ob die Daten per "Push" oder "Pull" in die Homematic kommen.

Im ioBroker hab ich zB. "Ping" eingerichtet, um die Anwesenheit div. Telefone zu ermitteln.
Wie bekomme ich das jetzt in die CCU?

Danke schon mal für Eure Hilfe

Thomas
Zuletzt geändert von alchy am 13.04.2019, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus Homematic - HomeMatic CCU

paul53
Beiträge: 2472
Registriert: 26.04.2012, 20:42
Wohnort: Berlin

Re: Systemvariable der CCU mit Werten aus ioBroker "füllen"

Beitrag von paul53 » 13.04.2019, 14:36

tr90 hat geschrieben:
13.04.2019, 14:23
Wie bekomme ich das jetzt in die CCU?
Mit einem einfachen Javascript (Adapter ioBroker.javascript).

Code: Alles auswählen

const idSV = getIdByName('Name_der_SV');

on('idQuelldatenpunkt', function(dp) { // triggert bei Wertänderung des Quelldatenpunktes
   setState(idSV, dp.state.val);
});
Versionen: HM-CC-TC 2.1, HM-LC-Sw1 1.9, HM-CC-RT-DN 1.1, HM-MOD-RPI-PCB 1.2.1 (keine CCU)

manfredh
Beiträge: 1894
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: Systemvariable der CCU mit Werten aus ioBroker "füllen"

Beitrag von manfredh » 13.04.2019, 15:09

Oder wenn dir Blockly im ioBroker lieber ist:
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (9.32 KiB) 170 mal betrachtet
So übergebe ich z.B. die Temperaturen meiner Netatmo-Wetterstation (Temperature) an eine SV (Aussentemperatur) der CCU.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

tr90
Beiträge: 8
Registriert: 03.03.2019, 12:15

Re: Systemvariable der CCU mit Werten aus ioBroker "füllen"

Beitrag von tr90 » 14.04.2019, 18:05

@manfredh,

Danke, das Script funktioniert super, hat mir sehr geholfen!

Gruß

Thomas

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“