Homematic und iobroker kommunizieren nur in eine Richtung

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
eevaa
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2021, 18:00
System: CCU

Homematic und iobroker kommunizieren nur in eine Richtung

Beitrag von eevaa » 11.06.2021, 18:14

Hallo,

nachdem ich vor kurzem ioBroker installiert habe stehe ich nun vor dem Problem, dass ich zwar aus ioBroker sämtliche HM-Aktoren schalten und Programme starten etc. kann. Umgekehrt allerdings erkennt ioBroker keine in Homematic durchgeführten Statusänderungen - egal ob Direktverknüpfung oder via Programm (also über die CCU laufend). Mir scheint als müsste ich in den Homematic-Einstellungen noch Verbindungsdaten zum ioBroker hinterlegen, dazu konnte ich jedoch nichts finden.

Wie kann ich dem Problem auf die Schliche kommen?

Vielen Dank & Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 4265
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Homematic und iobroker kommunizieren nur in eine Richtung

Beitrag von shartelt » 11.06.2021, 18:26

indem Du im ioBroker Forum nachfragst

eevaa
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2021, 18:00
System: CCU

Re: Homematic und iobroker kommunizieren nur in eine Richtung

Beitrag von eevaa » 11.06.2021, 21:22

Nun ja.

Da es sich um ein Schnittstellen-Problem handelt und ich die Ursache auf der Homematic-Seite vermute finde ich die Frage nicht so unangebracht. Ich stelle mir vor, dass einige hier über ausreichend Erfahrung und Hintergrundwissen verfügen, um den ein oder anderen hilfreichen Hinweis relativ einfach aus dem Ärmel schütteln zu können. Ich erhoffe mir ja keine Rundumbetreuung, sondern ein paar Anhaltspunkte was ich mir ansehen sollte.

Ich würde mich gerne entschuldigen, aber ich kann die unterstellte Unverschämtheit in meiner Frage einfach nicht erkennen. Falls es also Ideen dazu gibt bin ich für Hinweise weiterhin dankbar!

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 4265
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Homematic und iobroker kommunizieren nur in eine Richtung

Beitrag von shartelt » 11.06.2021, 21:28

der iobroker adapter trägt die Zustände in definierter frequenz ab.

Wenn die Zustände sich bei Dir nicht ändern, obwohl Du schalten kannst, ist erstmal der Anfang der Adapter und nicht die Quelle ;)

eevaa
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2021, 18:00
System: CCU

Re: Homematic und iobroker kommunizieren nur in eine Richtung

Beitrag von eevaa » 12.06.2021, 19:48

Das hat mich auf die richtige Spur gebracht. Ich konnte eingrenzen, dass das Polling schon funktioniert, der Trigger aber nicht. Woran es gelegen hat kann ich nicht sagen. Geholfen hat letztendlich ein Neustart beider Systeme und Neueinrichten der Adapter (rega/rpc). Nur Neustart bzw. nur neu einrichten reichte nicht.

Danke!

stan23
Beiträge: 1597
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Homematic und iobroker kommunizieren nur in eine Richtung

Beitrag von stan23 » 17.06.2021, 13:47

shartelt hat geschrieben:
11.06.2021, 21:28
der iobroker adapter trägt die Zustände in definierter frequenz ab.
Das muss differenzierter betrachtet werden.
Nur der Rega-Adapter muss pollen, der bzw. die RPC-Adapter registrieren sich und bekommen die Änderungen gepusht.
Vielleicht war bei dieser Registrierung ein Fehler drin...
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“