Welcher Fernseher?

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

nicolas-eric
Beiträge: 2798
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von nicolas-eric » 03.08.2018, 14:08

Hab den grad aufgestellt.
Von der "Wärme" her war der Plasma ein klein wenig angenehmer.
Aber von der Schärfe, dem Kontrastumfang und auch der Schärfe bei Bewegung ist dieser um Welten besser.
Und der wirkt auch nur minimal größer.
Der alte hatte 117 cm Bild Diagonale, der neue 140 cm.
Der Unterschied der Gehäuse Diagonale ist dabei nur winzig, 141,5 zu 136 cm.

Bin echt glücklich en genommen zu haben.
Und anstatt für 959 Euro gabs den für 899 Euro beim MediaMarkt, weil es ein Aussteller war.
Der ist aber erst 2 Wochen auf dem Markt und stand da erst 8 Tage lang.

nicolas-eric
Beiträge: 2798
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von nicolas-eric » 03.08.2018, 14:17

Ich habe nochmal eine Frage zu dem Panasonic.

Der hat ja so eine IPTV Funktion.
Mit welcher App kann man das auf dem iOS Gerät gucken?
Verstehe ich ds richtig, dass ein anderer TV mit auch dieser Funktion dann auf den Receiver dieses Gerätes zugreifen kann?
Meine Eltern suchen sowas noch fürs Gästezimmer, weil da kein SAT Anschluss ist.
Und wenn die diesen Fernseher sehen, holen die sich garantiert auch einen mit 4k fürs Wohnzimmer, der das dann auch kann.

Gluehwurm
Beiträge: 8980
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von Gluehwurm » 03.08.2018, 18:43

Ist Google schon wieder im Urlaub ??

grissli1
Beiträge: 2239
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von grissli1 » 03.08.2018, 19:46

System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

JaRo
Beiträge: 4
Registriert: 27.08.2018, 05:43

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von JaRo » 27.08.2018, 05:47

Ich bin bei Blaupunkt gelandet. Allerdings spinnt manchmal die Fernbedienung

dtp
Beiträge: 5695
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von dtp » 28.08.2018, 12:53

Ein Kollege hat sich jetzt den Samsung GQ55Q9FN inkl. Soundbar HW-N650/ZG geholt und ist restlos begeistert. Muss mir das Teil bei Gelegenheit mal ansehen. Ich persönlich würde mir dann aber lieber die 65"-Version des TV zulegen, wenn sie im Preis auf unter 2.000,- € gefallen ist.

dtp
Beiträge: 5695
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von dtp » 11.01.2019, 07:12

dtp hat geschrieben:
28.08.2018, 12:53
Ich persönlich würde mir dann aber lieber die 65"-Version des TV zulegen, wenn sie im Preis auf unter 2.000,- € gefallen ist.
Jetzt habe ich zugeschlagen, auch wenn der Preis noch etwas über 2.000,- € lag. Hab mir den Samsung GQ-65Q9FN bei Alternate geordert. Da gibt's ihn aktuell mit 300,- € Sofortgutschein für 2.079,- €. Bei MM und Saturn hätte es ihn zwar mit zusäztlicher Soundbar gegeben, aber erstens sind die Geräte erst in vier bis fünf Wochen verfügbar und zweitens gab's nur einen Einkaufsgutschein über 300,- € dazu.

Auslöser war auch die Ankündigung, dass Samsung in seine neuen und die 2018er Modelle die Apple-TV-Funktionalität integrieren wird. Ich befürchte aber mal, dass damit nicht der externe Homekit-Zugriff gemeint ist, oder? Dann könnte ich unser Apple TV 4K nämlich direkt wieder verkaufen.


dtp
Beiträge: 5695
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von dtp » 11.01.2019, 07:59

Samsung will AirPlay in die Serie 4, 5, 6, 7, 8 und QLED integrieren, sowohl in neue 2019er-Ausführungen der TV-Geräte als auch per Update in den 2018er-Versionen.

Die Samsung-TVs kommen nämlich ohne HomeKit-Support, wie Apple auf einer anderen Produktseite im Kleingedruckten anmerkt.
Oh, das wäre ja doof, wenn die 9er-Serie kein integriertes Apple-TV erhalten würde. Oder ist in "QLED" auch die 9er-Serie mit eingeschlossen? Davon gehe ich jetzt mal aus. Wäre ja blöd, wenn sie ihre Top-Serie außen vor lassen würden. Auf HomeKit- und Siri-Support könnte ich dagegen verzichten. Dann darf das Apple-TV halt noch bleiben und wird an einen anderen Fernseher im Haus angeschlossen. 8)

Chemieka
Beiträge: 315
Registriert: 03.01.2017, 17:39

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von Chemieka » 11.01.2019, 12:17

Also wenn mein alter LG nun mal endlich nach 4 Jahren kaputt gehen würde, was er nicht tut, dann würde ich auf jeden Fall einen OLED TV nehmen.
Da wäre man bei LG oder Philips mit Ambiente Light richtig. Was anderes als :!: OLED :!: kommt mir nicht ins Haus.
PI3 mit RaspberryMatic; PI3 mit IOBroker; Samsung Tab A gerootet mit Mediola Visualisierung; Harmony Hub; Philips Hue; Zwei IP Cams; Zwei Leseköpfe an den Stromzählern zur Darstellung des Stromverbrauches. CUL433 für Intertechno und Somfy RTS

Antworten

Zurück zu „OffTopic“