CCU3 Rauchmelder WLAN Spycam

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

Gesperrt
[email protected]
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2018, 15:20
Hat sich bedankt: 4 Mal

CCU3 Rauchmelder WLAN Spycam

Beitrag von [email protected] » 14.09.2020, 12:16

Hallo zusammen,

habe mal eine Frage an euch Spezialisten,

gibt einen Rauchmelder, der eine eingebaute Kamera hat mit WLAN Zugriff auf die Kamera ?
Die Kamera kann gerne eine Speicherkarte haben um auch Bilder/ Videos auf Grund von Bewegungen auf zu zeichnen.

Gribt es sowals, um dieses Gerät mit der CCU3 zu verbinden ?

Gruß und Dank

Jörn
Zuletzt geändert von Roland M. am 16.09.2020, 01:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

dtp
Beiträge: 8883
Registriert: 21.09.2012, 08:09
System: CCU
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: CCU3 Rauchmelder WLAN Spycam

Beitrag von dtp » 14.09.2020, 12:24

Nicht, dass ich wüsste. Könnte man aber ggf. selber basteln. Gibt ja schon Kameras, die mit Akku mehrere Monate laufen können. WLAN dürfte für Batteriebetrieb aber etwas zu viel Energie ziehen. Viele Kameras sollten sich gut in ein Rauchmelder-Gehäuse einbauen lassen. Sollte eine Stromversorgung am Anbringungsort vorhanden sein, ist die Umsetzung natürlich nochmals leichter. Fraglich ist, ob eine nach unten gerichtete Kamera die gewünschten Bildinformationen liefert, denn ein Rauchmelder sollte für gewöhnlich an der Decke montiert sein.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

MezMatz
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2018, 19:40
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: CCU3 Rauchmelder WLAN Spycam

Beitrag von MezMatz » 14.09.2020, 13:52

Du wirst solche Kameras legal in Deutschland weder erwerben noch herstellen dürfen. Sobald ein technisches Gerät mit WLAN ausgestattet ist, fällt es unter das Telekommunikationsgesetz.

§ 90 des TKG führt dazu aus:
(1) Es ist verboten, Sendeanlagen oder sonstige Telekommunikationsanlagen zu besitzen, herzustellen, zu vertreiben, einzuführen oder sonst in den Geltungsbereich dieses Gesetzes zu verbringen, die ihrer Form nach einen anderen Gegenstand vortäuschen oder die mit Gegenständen des täglichen Gebrauchs verkleidet sind und auf Grund dieser Umstände oder auf Grund ihrer Funktionsweise in besonderer Weise geeignet und dazu bestimmt sind, das nicht öffentlich gesprochene Wort eines anderen von diesem unbemerkt abzuhören oder das Bild eines anderen von diesem unbemerkt aufzunehmen. [...]
Der § 148 TKG sieht dafür 2 Jahre Freiheits- oder Geldstrafe vor.

Ohne WLAN dürfte solche Gegenstände m.M.n. nicht unter das TKG fallen. Trotzdem ist das "Recht am eigenen Bild" nach §22 KunstUrhG zu beachten (bei Verbreitung der Bildaufnahme) und bei Tonaufnahmen mittels Mikrofon die "Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes" nach §201 StGB.

Soweit jedenfalls die Theorie....

bakerman23
Beiträge: 311
Registriert: 30.06.2018, 20:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: CCU3 Rauchmelder WLAN Spycam

Beitrag von bakerman23 » 16.09.2020, 01:30

Schon komisch das es dann WLAN Module zum basteln in Deutschland ganz legal zum kaufen gibt.

Ich Frage mich aber was das ganze mit der ccu zu tun hat.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5825
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal

Re: CCU3 Rauchmelder WLAN Spycam

Beitrag von Roland M. » 16.09.2020, 02:01

Nachdem da schon eindeutig der Verwendungszweck im Betreff steht, nämlich "Spycam", schließe ich hier und jetzt den Thread, um nicht auch noch den Betreiber des Forums noch haftbar machen zu können.


Roland M.
(Mod & Co-Admin)
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul, Raspberrymatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Gesperrt

Zurück zu „OffTopic“